Startseite » Allgemein » Haare und Haarausfall » verschiedene topicals mixen (RU/FIN) (verschiedene topicals mixen (RU/FIN))
verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485001] :: Tue, 29 November 2022 22:08 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo liebes Alopezieforum,

seit 5 Jahren bin ich ein stiller Mitleser und konnte vieles durch das Forum mitnehmen.
Nun habe ich ein kleines Problem. Zu mir: 24 Jahre alt und das erste Shedding mit 19 bemerkt.
Mit 19 besuchte ich einen Dermatologen, der mir durch eine Haarwurzelanalyse AGA diagnostizierte (iwas
mit 18% verlieren in den nächsten 3 Monaten.. weiß es leider nicht mehr genau. Ich fing leider mit 19 Minox
only an, da ich zu stur war ein Antiandrogen einzubauen. Das ganze wirke die ersten 3 Jahre echt super.
Leider kennt jeder das Szenario und meine Haare fingen wieder an auszufallen. Ich habe dann nach den 3
Jahren intensiver Nutzung von Minox es langsam abgesetzt in einem 1,5 Jahre langem Absetzschema. Beim
Absetzschema wurde das Minox immer niedriger dossiert,dafür RU eingebaut. Ich weiß, man sollte
Minox nicht absetzten sobald damit angefangen wurde. Meine Kopfhaut hat seit 9 Monaten kein Minox
gesehen. Um der "Minoxsucht" entgegenwirken zu können wird alle 2 Wochen microneedling betrieben (1,25mm). Leider fallen mir momentan immernoch viele Haare aus.
Mein aktuelles Regime: 70mg Ru (6x pro Woche), Ket laut Pilos 2x die Woche, Dermapen.
Finasterid habe ich zusätzlich 2 Monate auch mit 1.25mg EOD genutzt. Leider vertrage ich die orale Variante nicht, da ich durch eine harmlose Stoffwechselerkrankung (Morbus Meulengracht) davon leicht gelbe Augen/
Lethargie bekomme. Eventuell da durch das erhöhte Testosteron auch mehr rote Blutkörperchen gebildet
werden und somit Bilirubin ansteigt. Ich würde gerne die topische Variante ausprobieren um einen Vergleich zu haben. Zu meinen Fragen:

1. Kann ich RU mit Finasterid mischen? Habe von Acti beide topicals zuhause rumliegen.
Würde gerne beide mixen. Hat das mischen Nachteile?

2. Wie viel topisches Finasterid wird benötigt und den effektivsten Wirkungsgrad der DHT- Hemmung in der
Kopfhaut zu bekommen?

3. Wieviel Sinn macht topisches Dutasterid? Ist die Molekülmasse ein Problem?

4. Wie hoch würdet ihr topical Dut dosieren? 1x die Woche, oder auf viele kleine Gaben über die Woche
aufgeteilt?

Freu mich auf Antworten Smile








[Aktualisiert am: Tue, 29 November 2022 22:11]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485008 ist eine Antwort auf Beitrag #485001] :: Wed, 30 November 2022 05:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo

Zitat:Kann ich RU mit Finasterid mischen? Habe von Acti beide topicals zuhause rumliegen.

Zitat Ende

Vielleicht noch mit einer Prise Muskatnuss abschmecken?

So verdirbst du ganz sicher nur die Fin Lösung, deren Wirkung ohnehin nicht an die Wirkung der oralen Variante heranreichen wird.

Das Zeug von Arcti kannst du am besten gleich in den Biohazard werfen.
Nur bitte nicht über den Hausmuell(gelbe Tonne) entsorgen. Minoxidil und Ppg könnte Tieren die es aufnehmen ja auch Schaden......

Gruss
Frank

[Aktualisiert am: Wed, 30 November 2022 05:59]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485011 ist eine Antwort auf Beitrag #485008] :: Wed, 30 November 2022 07:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Kann ich RU mit Finasterid mischen? Habe von Acti beide topicals zuhause rumliegen.
Würde gerne beide mixen. Hat das mischen Nachteile?
Trage Fin und RU getrennt voneinander auf. Also sprich Morgens z.B. Fin und Abends RU. Dann sollte nichts schief gehen.
Oder morgens Ket und Abends RU.
Wie gut Fin topisch wirkt weiß ich nicht, da ich Fin damals nur oral nahm.
Dermaroller ist auch nicht verkehrt.
Und Actifolic ist ein feiner Laden. Die haben ein gutes Sortiment.

Zitat:
3. Wieviel Sinn macht topisches Dutasterid? Ist die Molekülmasse ein Problem?
Weiß ich nicht. Aber....Bevor du Fin/ Dut topisch verwendest, würde ich lieber vielmehr CB/Pyrilutamide oder RU verwenden.


[Aktualisiert am: Wed, 30 November 2022 08:02]




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485013 ist eine Antwort auf Beitrag #485011] :: Wed, 30 November 2022 08:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sonic Boom schrieb am Wed, 30 November 2022 07:57
Zitat:
Kann ich RU mit Finasterid mischen? Habe von Acti beide topicals zuhause rumliegen.
Würde gerne beide mixen. Hat das mischen Nachteile?
Trage Fin und RU getrennt voneinander auf. Also sprich Morgens z.B. Fin und Abends RU. Dann sollte nichts schief gehen.
Oder morgens Ket und Abends RU.
Wie gut Fin topisch wirkt weiß ich nicht, da ich Fin damals nur oral nahm.
Dermaroller ist auch nicht verkehrt.
Und Actifolic ist ein feiner Laden. Die haben ein gutes Sortiment.

Zitat:
3. Wieviel Sinn macht topisches Dutasterid? Ist die Molekülmasse ein Problem?
Weiß ich nicht. Aber....Bevor du Fin/ Dut topisch verwendest, würde ich lieber vielmehr CB/Pyrilutamide oder RU verwenden.


Ein feiner Laden Laughing

Fuer jedes Wehwehchen am Schopf haben Sie auch gleich das passende Pflaster

Guten Morgen.

Vorallem haben die ein Shampoo,("kein ket) oder ich glaube es war ein Conditioner Fuer den stolzen Preis von 15 Eur Wink

Ist vom Wert her fast schon ein Geburtstags, oder Weihnachts Geschenk....

Da kann man sich ja getrost einen Einkauf bei Douglas sparen Laughing

Vielleicht gibt es das Geschenkpapier da ja Gratis anbei ..... ?
Der Thread Ersteller sollte mal besser die Suchfunktion benutzen, bevor er derartige Entscheidungen trifft...
Gruss
Frank

[Aktualisiert am: Wed, 30 November 2022 08:46]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485019 ist eine Antwort auf Beitrag #485008] :: Wed, 30 November 2022 09:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frank1970 schrieb am Wed, 30 November 2022 05:48


Das Zeug von Arcti kannst du am besten gleich in den Biohazard werfen.
Nur bitte nicht über den Hausmuell(gelbe Tonne) entsorgen. Minoxidil und Ppg könnte Tieren die es aufnehmen ja auch Schaden......

Das RU Pulver sowie die RU Lösung in 5% und 8% Stärke von Actifolic wurden nachweislich von mehreren zuverlässigen Parteien (unter anderem auch dieses Forum), welche die notwenigen Analyseinstrumente haben, als legit nachgewiesen.

Über die Wirkung von RU kann je gestritten werden, aber die Produkte enthalten das was angegeben wird.

Du mischst Äpfel mit Birnen, auch Actifolic haben Haarwässerchen und Snake Oil Produkte welche eher Lifestyle sind und keinen Nutzen haben, aber eben nicht nur.
Das RU und CB zu Beispiel ist absolut legit, und nein ich werde nicht von denen bezahlt.

Warum eine seriösen Anbieter schlecht reden, der nachweislich gute Produkte zuverlässig nach DE liefert?
Daher nochmals die Frage: Was ist deine Mission hier Frank?







31 Jahre - Diffuser HA nach Ludwig
Entdeckt: Dezember 2016

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485020 ist eine Antwort auf Beitrag #485013] :: Wed, 30 November 2022 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Ein feiner Laden
Ja, ich hab nur gute Erfahrungen gemacht. Nod Thumbs Up
Tut mir leid, wenn ich ein zufriedener Kunde bin. Razz




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485023 ist eine Antwort auf Beitrag #485019] :: Wed, 30 November 2022 11:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patrick_Bateman schrieb am Wed, 30 November 2022 09:59
Frank1970 schrieb am Wed, 30 November 2022 05:48


Das Zeug von Arcti kannst du am besten gleich in den Biohazard werfen.
Nur bitte nicht über den Hausmuell(gelbe Tonne) entsorgen. Minoxidil und Ppg könnte Tieren die es aufnehmen ja auch Schaden......

Das RU Pulver sowie die RU Lösung in 5% und 8% Stärke von Actifolic wurden nachweislich von mehreren zuverlässigen Parteien (unter anderem auch dieses Forum), welche die notwenigen Analyseinstrumente haben, als legit nachgewiesen.

Über die Wirkung von RU kann je gestritten werden, aber die Produkte enthalten das was angegeben wird.

Du mischst Äpfel mit Birnen, auch Actifolic haben Haarwässerchen und Snake Oil Produkte welche eher Lifestyle sind und keinen Nutzen haben, aber eben nicht nur.
Das RU und CB zu Beispiel ist absolut legit, und nein ich werde nicht von denen bezahlt.

Warum eine seriösen Anbieter schlecht reden, der nachweislich gute Produkte zuverlässig nach DE liefert?
Daher nochmals die Frage: Was ist deine Mission hier Frank?



Warum werde ich hinterfragt?

Kosmetika werden nicht auf Wirkung geprueft sondern wenn überhaupt dann auf Verträglichkeit.
Das ist bei RU ganz sicher auch so.
Der Hersteller Hat keine Studie vorzuweisen, und kann sich b. Z einer Wirkung unmöglich auf 20 Jahre alte Studien die auch noch abgebrochen wurden berufen.

Ich fühle mich verpflichtet dazu aufzuzeigen, das es sich bei RU um ein Kosmetikum vom Typ Aminexil handelt, und nicht etwa um einen brauchbaren Antiandrogenen Ersatz Fuer Fin oder Avodart.
Ein alter Hut der in den Staten schon längst auf dem Abstellgleis gelandet ist.......


Das gleiche gilt Fuer andere Mittel aus diesen Läden.
Nette Versuche, aber keine nachgewiesene Wirkung.

So sehe ich das aber auch bei NEM ohne pharmazeutische Qualität die im Web angeboten werden.
Sie dürfen rein rechtlich sogar mengenbezogen um ganze 50 Prozent von der angegebenen Wirkstoffmenge abweichen.

Kriterien wie Ideal Preisvergleich, oder Zufriedene User Berichte auf Websites,... Das sind Geschichten die keine Richtlinien Fuer Haarwuchswuensche seien dürfen
Über diese Wege wird sich die Snake oil Schlange immer weiter über das Internet ausbreiten.

Na ja.... Bei allem hier in D wird auf dieser Basis wahllos konsumiert und geglaubt bis der Krug bricht.

Die Kopfhaut ist ein hochsebsibles Gewebe.
Hier kann nicht mit Farbenklecksen behandelt werden.
Es wurden spezifisch notwendige Dosen in Studien ermittelt.
Und selbst damit ist es manchmal schwierig.

Gruss
F




[Aktualisiert am: Wed, 30 November 2022 11:12]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485024 ist eine Antwort auf Beitrag #485008] :: Wed, 30 November 2022 11:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frank1970 schrieb am Wed, 30 November 2022 06:48
Hallo

Zitat:Kann ich RU mit Finasterid mischen? Habe von Acti beide topicals zuhause rumliegen.

Zitat Ende

Vielleicht noch mit einer Prise Muskatnuss abschmecken?

So verdirbst du ganz sicher nur die Fin Lösung, deren Wirkung ohnehin nicht an die Wirkung der oralen Variante heranreichen wird.

Das Zeug von Arcti kannst du am besten gleich in den Biohazard werfen.
Nur bitte nicht über den Hausmuell(gelbe Tonne) entsorgen. Minoxidil und Ppg könnte Tieren die es aufnehmen ja auch Schaden......

Gruss
Frank
mumpitz Dead




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485025 ist eine Antwort auf Beitrag #485020] :: Wed, 30 November 2022 11:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sonic Boom schrieb am Wed, 30 November 2022 10:03
Zitat:
Ein feiner Laden
Ja, ich hab nur gute Erfahrungen gemacht. Nod Thumbs Up
Tut mir leid, wenn ich ein zufriedener Kunde bin. Razz

Das glaub ich dir ja auch. Smile

Erst kürzlich hab ich meinem.... noch etwas jungen Schwager auch erklären müssen, das Liefergeschwindigkeit, und Amazon Kundenbewertungen, nicht Aussagen das sich jetzt auch seine Blutwerte durch die bestellten NEM, über idealo Preisvergleich ermittelt, verbessern werden Wink




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485028 ist eine Antwort auf Beitrag #485025] :: Wed, 30 November 2022 12:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frank1970 schrieb am Wed, 30 November 2022 11:27
Sonic Boom schrieb am Wed, 30 November 2022 10:03
Zitat:
Ein feiner Laden
Ja, ich hab nur gute Erfahrungen gemacht. Nod Thumbs Up
Tut mir leid, wenn ich ein zufriedener Kunde bin. Razz
Das glaub ich dir ja auch. Smile

Erst kürzlich hab ich meinem.... noch etwas jungen Schwager auch erklären müssen, das Liefergeschwindigkeit, und Amazon Kundenbewertungen, nicht Aussagen das sich jetzt auch seine Blutwerte durch die bestellten NEM, über idealo Preisvergleich ermittelt, verbessern werden Wink


Tja, was soll man da sagen, gegen so eine allwissende Argumentationsweise kommt man halt einfach nicht an. Laughing
Äpfel und Birnen.






31 Jahre - Diffuser HA nach Ludwig
Entdeckt: Dezember 2016

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485060 ist eine Antwort auf Beitrag #485025] :: Wed, 30 November 2022 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frank1970 schrieb am Wed, 30 November 2022 11:27
Sonic Boom schrieb am Wed, 30 November 2022 10:03
Zitat:
Ein feiner Laden
Ja, ich hab nur gute Erfahrungen gemacht. Nod Thumbs Up
Tut mir leid, wenn ich ein zufriedener Kunde bin. Razz
Das glaub ich dir ja auch. Smile

Erst kürzlich hab ich meinem.... noch etwas jungen Schwager auch erklären müssen, das Liefergeschwindigkeit, und Amazon Kundenbewertungen, nicht Aussagen das sich jetzt auch seine Blutwerte durch die bestellten NEM, über idealo Preisvergleich ermittelt, verbessern werden Wink


Nichts für Ungut aber wenn man deine ganzen Beiträge so liest auch wenn bestimmt viel Wahres dabei ist: Ein gewisser Demut tut gut.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485131 ist eine Antwort auf Beitrag #485001] :: Thu, 01 December 2022 17:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank Sonic für deine Antwort auf meine Frage. Da ich durch Morbus Meulengracht leider etwas Probleme habe mit oralem Fin wäre topisch ein Versuch wert. Actifolic habe ich als Quelle gewählt, da ich hier im Forum nur gutes gehört habe. Außerdem haben sie in meinem Fall immer schnell und ohne Probleme geliefert. Pilos da du zu der Aussage „mumritz“ geschrieben hast wollte ich dich nochmal explizit Fragen, ob du damit die 2 Komponenten meintest. Sind die 2 Stoffe kompatibel in einer Lösung (RU/Fin)? Hat jemand noch eine Antwort auf meine Fragen? Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485135 ist eine Antwort auf Beitrag #485131] :: Thu, 01 December 2022 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Toastyyy schrieb am Thu, 01 December 2022 18:25
Pilos da du zu der Aussage „mumritz“ geschrieben hast wollte ich dich nochmal explizit Fragen, ob du damit die 2 Komponenten meintest. Sind die 2 Stoffe kompatibel in einer Lösung (RU/Fin)? Hat jemand noch eine Antwort auf meine Fragen? Smile
"mumpitz" bezog sich auf die gebetsmühlenartigen sandstreu-aussagen von Frank1970 Laughing

ja, du kannst ru mit fin mischen, aber immer kleine mengen so 10 ml mischen




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485137 ist eine Antwort auf Beitrag #485135] :: Thu, 01 December 2022 20:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dankeschön Pilos Thumbs Up

Welche Dosis für die topische Anwendung würdest du empfehlen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485138 ist eine Antwort auf Beitrag #485137] :: Thu, 01 December 2022 20:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Toastyyy schrieb am Thu, 01 December 2022 21:25
Dankeschön Pilos Thumbs Up

Welche Dosis für die topische Anwendung würdest du empfehlen?

die verdünnen sich doch erstmal gegenseitig...sprich sie halbieren sich







Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485139 ist eine Antwort auf Beitrag #485001] :: Thu, 01 December 2022 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich beziehe mich auf die Finasteriddosis in mg Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485140 ist eine Antwort auf Beitrag #485139] :: Thu, 01 December 2022 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Toastyyy schrieb am Thu, 01 December 2022 21:37
Ich beziehe mich auf die Finasteriddosis in mg Smile
dafür muss man erst wissen, welche ware du hast.... Razz




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485142 ist eine Antwort auf Beitrag #485140] :: Thu, 01 December 2022 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
[ [/quote]
dafür muss man erst wissen, welche ware du hast.... Razz
[/quote]


Laughing

Darf man mal raten.....
?

Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485143 ist eine Antwort auf Beitrag #485142] :: Thu, 01 December 2022 21:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nö, darfst du nicht, es geht um die ausgangskonzentrationen Arrow




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485145 ist eine Antwort auf Beitrag #485001] :: Thu, 01 December 2022 21:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
So schnelle Antworten trotz WM-Spiel Very Happy
Habe Fin Fertigsolution mit 0,25
Hab mir gedacht ich strecke sie auf auf 1ml Fin+ 4 Ml Ru,
somit hätte ich dann pro Ml 0,5mg Fin und 40mg Ru (Ru50 mg Fertigsolution)
Soweit so richtig?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: verschiedene topicals mixen (RU/FIN) [Beitrag #485146 ist eine Antwort auf Beitrag #485145] :: Thu, 01 December 2022 21:42 Zum vorherigen Beitrag gehen
Toastyyy schrieb am Thu, 01 December 2022 22:40

Habe Fin Fertigsolution mit 0,25
Hab mir gedacht ich strecke sie auf auf 1ml Fin+ 4 Ml Ru,
somit hätte ich dann pro Ml 0,5mg Fin und 40mg Ru (Ru50 mg Fertigsolution)
Soweit so richtig?
Thumbs Up




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Therapie Beginn/ Bewertung Haarstatus
Nächstes Thema: warum fallen barthaare von minox nicht aus?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Feb 04 06:48:30 CET 2023

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02436 Sekunden
Partner Hairforlife FUE EUROPE