Startseite » Männer » Sonstige Produkte bei Haarausfall » Verteporfin als (neuer) Game-Changer?!  () 1 Bewertung
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498882 ist eine Antwort auf Beitrag #498876] :: Fri, 01 December 2023 16:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S1385894723035970



Zum selber machen könnte man ein liquid basteln und zum microneedling verwenden?




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498887 ist eine Antwort auf Beitrag #498882] :: Fri, 01 December 2023 17:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


Ein natürliches Präparat das yap hemmt


https://en.m.wikipedia.org/wiki/Helenin

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Elecampane


Ich kaufe mir diese Pflanzen, wie könnte ich den Wirkstoff extrahieren?


Vorerst würde ich es nur zum microneedling verwenden.




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498888 ist eine Antwort auf Beitrag #498887] :: Fri, 01 December 2023 17:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.bachblueten-shop.com/bluetenmittel/bluetenmitteleinzelflaschen/advancedessences/elecampanealant10ml.php




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498889 ist eine Antwort auf Beitrag #498888] :: Fri, 01 December 2023 18:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Fri, 01 December 2023 17:36
https://www.bachblueten-shop.com/bluetenmittel/bluetenmitteleinzelflaschen/advancedessences/elecampanealant10ml.php
ungeeignet

was heißt

0.4% Original Pflanzenextrakt Elecampane

also in einer flasche sind 40 mg eines nicht näher definierten "Original Pflanzenextrakt Elecampane"

mit was wurde extrahiert? usw.. usf..

und das für 8 euro Arrow





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498922 ist eine Antwort auf Beitrag #498889] :: Sat, 02 December 2023 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Fri, 01 December 2023 18:22
mike. schrieb am Fri, 01 December 2023 17:36
https://www.bachblueten-shop.com/bluetenmittel/bluetenmitteleinzelflaschen/advancedessences/elecampanealant10ml.php
ungeeignet

was heißt

0.4% Original Pflanzenextrakt Elecampane

also in einer flasche sind 40 mg eines nicht näher definierten "Original Pflanzenextrakt Elecampane"

mit was wurde extrahiert? usw.. usf..

und das für 8 euro Arrow

Pssst lass den User seine dünnen Haare für das Forum aufopfern

[Aktualisiert am: Sat, 02 December 2023 19:18]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498923 ist eine Antwort auf Beitrag #498922] :: Sat, 02 December 2023 19:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

es geht doch gar nicht um haare...........




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498924 ist eine Antwort auf Beitrag #498923] :: Sat, 02 December 2023 20:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen



https://allmedtech.com/viveforin15b.html


Dead




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498928 ist eine Antwort auf Beitrag #498924] :: Sat, 02 December 2023 23:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


https://www.medikamente-per-klick.de/visudyne-pulver-f-infusionsloesung-15mg-00869382


deshalb waren die 5mg für 90 euro auch superbillig







Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498931 ist eine Antwort auf Beitrag #498924] :: Sun, 03 December 2023 01:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Sat, 02 December 2023 20:23



https://allmedtech.com/viveforin15b.html


Dead
Taschengeld... Razz




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498933 ist eine Antwort auf Beitrag #498931] :: Sun, 03 December 2023 08:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


Für mich Tagelöhner unleistbar Dead




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498938 ist eine Antwort auf Beitrag #498928] :: Sun, 03 December 2023 10:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 02 December 2023 23:24


https://www.medikamente-per-klick.de/visudyne-pulver-f-infusionsloesung-15mg-00869382


deshalb waren die 5mg für 90 euro auch superbillig




https://www.bioscience.co.uk/product~723811






Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498939 ist eine Antwort auf Beitrag #498938] :: Sun, 03 December 2023 10:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S1385894723035970




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498943 ist eine Antwort auf Beitrag #498939] :: Sun, 03 December 2023 12:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen



Das ist die Vorgehensweise

https://www.nature.com/articles/s41467-023-39129-6





Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #498945 ist eine Antwort auf Beitrag #498933] :: Sun, 03 December 2023 14:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Sun, 03 December 2023 08:51


Für mich Tagelöhner unleistbar Dead
Vermutlich für uns alle Wink





How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499128 ist eine Antwort auf Beitrag #498945] :: Thu, 07 December 2023 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


Ich habe eine Benachrichtigung, dass mein 0.5 mg verteporfin da ist.

Am Samstag hole ich es.....


Mal sehen, welche Form es ist (tab, pulver, ..?)







Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499133 ist eine Antwort auf Beitrag #499128] :: Thu, 07 December 2023 18:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Thu, 07 December 2023 17:55


Ich habe eine Benachrichtigung, dass mein 0.5 mg verteporfin da ist.

Am Samstag hole ich es.....


Mal sehen, welche Form es ist (tab, pulver, ..?)



kaum sichtbares pulver in einen glas-vial.






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499149 ist eine Antwort auf Beitrag #499133] :: Thu, 07 December 2023 22:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tests von Leuten

https://www.acne.org/forums/7-scar-treatments/157005-scarless-healing/paged/496




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499159 ist eine Antwort auf Beitrag #499149] :: Fri, 08 December 2023 19:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen



Optimales donor regeneration Ergebnis bei ab 0.4 mg vp/cm2

Man braucht schon ein paar mg.





Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499181 ist eine Antwort auf Beitrag #499159] :: Sat, 09 December 2023 17:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

Vp aufbereiten..... Mit ..

70% Dmso und 30% wasser

Dmso zb dieses hier
https://www.amazon.de/Dimethyl-Sulfoxide-Pharmaceutical-Purity-99-99/dp/B014DT29W0/


Wie bereite ich die 0.5 mg vp auf. Ich habe 100ml Flaschen mit pinpette.


Wie bereite ich die 5.0 mg vp auf. Bei ebenso 100ml Flaschen.




Danke pilos Thumbs Up +1


Ps. Stand heute habe ich noch kein dmso...wird wahrscheinlich Dienstag kommen.


/fud/index.php/fa/34590/0/




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499184 ist eine Antwort auf Beitrag #499181] :: Sat, 09 December 2023 17:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


Etwas später möchte ich ein vp/dmso Gemisch verwenden für die Kopfhaut+microneedling im Bereich einer Narbe u fibrose Gebiet




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499187 ist eine Antwort auf Beitrag #499181] :: Sat, 09 December 2023 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Sat, 09 December 2023 17:35

Wie bereite ich die 0.5 mg vp auf. Ich habe 100ml Flaschen mit pinpette.


Wie bereite ich die 5.0 mg vp auf. Bei ebenso 100ml Flaschen



damit nichts verloren geht und weil man es auch nicht wiegen kann

in dmso lösen 2mg/mL also in 2,5 ml

und dann in sehr kleine gefäße 1 ml gefäße in 0,25 mL portionen aufteilen und einfrieren









Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499191 ist eine Antwort auf Beitrag #499187] :: Sat, 09 December 2023 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke Thumbs Up

Sobald Dmso da ist kann ich starten

Sowas werde ich mir noch besorgen
https://www.amazon.de/-/en/gp/aw/d/B0C3HCN9YQ?ref=ppx_pt2_mob_b_prod_image






Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499193 ist eine Antwort auf Beitrag #499191] :: Sat, 09 December 2023 19:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Sat, 09 December 2023 19:30
Danke Thumbs Up

Sobald Dmso da ist kann ich starten

Sowas werde ich mir noch besorgen
https://www.amazon.de/-/en/gp/aw/d/B0C3HCN9YQ?ref=ppx_pt2_mob_b_prod_image


10 ml sind viel zu groß

250 µL sind gerade mal 5 tropfen

auch soll man das nicht ständig auftauen und einfrieren.


https://www.amazon.de/ChenXi-Shop-abgestufte-Kunststofffläschchen-selbststehend/dp/B0924BRLT3/ref=sr_1_14?

wenn man mit so kleine voluminas und mengen arbeitet ...ist immer so eine sache mit der austattung


[Aktualisiert am: Sat, 09 December 2023 19:39]




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499194 ist eine Antwort auf Beitrag #499193] :: Sat, 09 December 2023 19:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ist gekauft... danke pilos Thumbs Up Proud




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499218 ist eine Antwort auf Beitrag #482528] :: Sun, 10 December 2023 21:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Viel Glück! Pass auf, dass Verteporfin nicht mit Licht reagiert. Hoffentlich klappt alles.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499221 ist eine Antwort auf Beitrag #498928] :: Mon, 11 December 2023 00:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 02 December 2023 23:24


https://www.medikamente-per-klick.de/visudyne-pulver-f-infusionsloesung-15mg-00869382

deshalb waren die 5mg für 90 euro auch superbillig
wo gab/gibt es 50mg Verteporfin
für nur 90 Euronen? ich sehe 543€
als Preis bei MCE (superteuer)

und ist der Wirkstoff nun für
Narbenfreie Wundheilung oder
für AGA?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499277 ist eine Antwort auf Beitrag #482528] :: Wed, 13 December 2023 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Der Wirkstoff blockiert Narbenbildung. Durch die Regeneration lassen sich Theoretisch unbegrenzt viele Haartransplantationen durchführen lassen, weil die Haare immer nachwachsen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499278 ist eine Antwort auf Beitrag #499221] :: Wed, 13 December 2023 10:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chess schrieb am Mon, 11 December 2023 00:08
pilos schrieb am Sat, 02 December 2023 23:24


https://www.medikamente-per-klick.de/visudyne-pulver-f-infusionsloesung-15mg-00869382

deshalb waren die 5mg für 90 euro auch superbillig
wo gab/gibt es 50mg Verteporfin
für nur 90 Euronen? ich sehe 543€
als Preis bei MCE (superteuer)

und ist der Wirkstoff nun für
Narbenfreie Wundheilung oder
für AGA?
Exclamation Question


Wundheilung




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499279 ist eine Antwort auf Beitrag #499277] :: Wed, 13 December 2023 10:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TanteDetlef2 schrieb am Wed, 13 December 2023 10:01
Der Wirkstoff blockiert Narbenbildung. Durch die Regeneration lassen sich Theoretisch unbegrenzt viele Haartransplantationen durchführen lassen, weil die Haare immer nachwachsen.

Das ist mein Plan für später.

Mehr Haare.





Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499280 ist eine Antwort auf Beitrag #482528] :: Wed, 13 December 2023 10:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hast du schon eine Idee, wie dein Anwendungsprotokoll aussieht? Wie oft willst du microneedling und Verteporfin benutzen und in welchen Abständen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499282 ist eine Antwort auf Beitrag #499280] :: Wed, 13 December 2023 11:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TanteDetlef2 schrieb am Wed, 13 December 2023 10:48
Hast du schon eine Idee, wie dein Anwendungsprotokoll aussieht? Wie oft willst du microneedling und Verteporfin benutzen und in welchen Abständen?

Momentan noch nicht

Es geht erst um eine wunde/narbe

Irgendwann später werde ich vp mit microneedling verwenden auf der Kopfhaut.







Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499383 ist eine Antwort auf Beitrag #499282] :: Sat, 16 December 2023 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie wäre es, wenn man ein loch hat (fehlen von dermis und Epidermis..nur subkutis ist da..ca 1 cm2 Durchmesser...

Wächst dann theoretisch dermis und Epidermis in das loch hinein?

Bei vp mit Folie und komplett dicht gehalten


Nicht, dass ich sowas aktuell habe...mich würde es nur interessieren



[Aktualisiert am: Sat, 16 December 2023 20:58]




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499386 ist eine Antwort auf Beitrag #499383] :: Sat, 16 December 2023 22:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Sat, 16 December 2023 20:58
Wie wäre es, wenn man ein loch hat (fehlen von dermis und Epidermis..nur subkutis ist da..ca 1 cm2 Durchmesser...

Wächst dann theoretisch dermis und Epidermis in das loch hinein?

Bei vp mit Folie und komplett dicht gehalten


Nicht, dass ich sowas aktuell habe...mich würde es nur interessieren


bei einer FUE ist es doch auch nicht anders

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0a/HautAufbau.png

ist nur die frage welche entfernung zwischen den rändern besteht.....sprich überbrückt werden muss

[Aktualisiert am: Sat, 16 December 2023 22:47]




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499393 ist eine Antwort auf Beitrag #499386] :: Sun, 17 December 2023 09:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


Thumbs Up

Vllt beginne ich mit 1 mm testweise

1 Schnitt in die dermis und Epidermis und ziehe die Fläche auseinander..oder besser noch. 1 Hypertrophie Narbe mit subkutis bis zur obersten Schicht..es fehlt dermis und Epidermis..dieses überschüssige Gewebe schneide ich Stück für Stück raus und lasse soviel wie möglich rand der Gesunden haut mit allen Merkmalen..vlt repliciert der Körper dort saubere haut und Zellen hinein

Gebe vp 1mg rein... nach deiner Rezeptur mit dmso..frisch vorbereitet..und schließe die wunde ...

Im Bereich einer hässlichen Narbe




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499425 ist eine Antwort auf Beitrag #499393] :: Mon, 18 December 2023 13:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


Ich habe Jetzt die 5mg vp

Am besten ich bereite es Nach pilos Empfehlung mit dmso auf und verwende es rasch bzw vorerst friere es ein...

Ca 1 mg möchte ich heute im zuge eines wounding an der.nase.testen..ca 2cm3 Fläche würde ich bearbeiten




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499426 ist eine Antwort auf Beitrag #499425] :: Mon, 18 December 2023 14:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Mon, 18 December 2023 13:40


Ich habe Jetzt die 5mg vp

Am besten ich bereite es Nach pilos Empfehlung mit dmso auf und verwende es rasch bzw vorerst friere es ein...

Ca 1 mg möchte ich heute im zuge eines wounding an der.nase.testen..ca 2cm3 Fläche würde ich bearbeiten

es gibt bedenken laut zertifikat Exclamation

Zitat:
Storage: 4°C, protect from light
* In solvent : -80°C, 6 months; -20°C, 1 month
muss man überdenken Exclamation




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499427 ist eine Antwort auf Beitrag #499426] :: Mon, 18 December 2023 14:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


Danke


Das ist ärgerlich 😢......




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499428 ist eine Antwort auf Beitrag #499427] :: Mon, 18 December 2023 14:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Mon, 18 December 2023 14:35


Danke


Das ist ärgerlich 😢......

man muss es anders machen

"gucki-metrische" pulver-portionierung nur nach bedarf mit einem extrem schmalen 2mm spatel





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499429 ist eine Antwort auf Beitrag #499428] :: Mon, 18 December 2023 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 18 December 2023 14:39
mike. schrieb am Mon, 18 December 2023 14:35


Danke


Das ist ärgerlich 😢......
man muss es anders machen

"gucki-metrische" pulver-portionierung nur nach bedarf mit einem extrem schmalen 2mm spatel


DANKE pilos

Wie gesagt... vorerst lagere ich die 5mg verpackt bei 4 Grad im Kühlschrank...ich hab keinen Stress damit..

Wir können in ruhe alles klären und vorbereiten Surprised




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Verteporfin als (neuer) Game-Changer?! [Beitrag #499435 ist eine Antwort auf Beitrag #499429] :: Tue, 19 December 2023 07:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen


Wie wäre es....stark microneedling 1cm2 und mehrere mm tief und auch dort das 0.1ml h2o .4ml dmso und 0.5mg vp auftragen

Im Bereich einer kleinen Narbe zum testen

Würde das penetrieren?


Ein wunde in dem sinn habe ich nicht mehr





Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: RU - Neuwuchs
Nächstes Thema: Schon mal was von Mane Biotech gehört?!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Feb 23 23:50:46 CET 2024

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01465 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE