Startseite » Off topic » Off topic allgemein » Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser (Deutschland: quo vadis?)
Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #500117] :: Mon, 08 January 2024 17:35 Zum nächsten Beitrag gehen
Nimmt man das alles mit Gleichmut wahr? Wie geht es euch, wenn ihr das alles hört und erlebt? Habt ihr die Schnauze voll oder habt ihr euch bereits daran gewöhnt? Häufen sich die Krisen von Jahr zu Jahr oder war es früher das gleiche, mit dem Unterschied, dass es nicht so breit getreten worden ist?

Zitat:

Bauernproteste sorgen bundesweit für Störungen

Seit dem Morgen protestieren Bauern bundesweit gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung. In zahlreichen Städten und etwa an Autobahnen gibt es Blockaden und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Die Polizei rief zu einem friedlichen Umgang auf.

https://www.tagesschau.de/inland/bauernproteste-stoerungen-strassen-100.html
Zitat:

Speditionen wollen sich am Bauernprotest beteiligen

Nicht nur Landwirte, auch Unternehmen werden sich an den ab Montag angekündigten bundesweiten Großdemonstrationen beteiligten. Die Spedition Wittwer aus Eschenlohe lässt die gesamte Flotte stillstehen - vorerst einmal nur an diesem einen Tag. Damit werden Lieferketten unterbrochen.

Quellen: https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/eschenlohe-ort114531/flotte-still-protest-gegen-politik-speditions-riese-wittwer-legt-92759290.html

https://www.verkehrsrundschau.de/nachrichten/recht-geld/protestwoche-in-der-transportbranche-diese-rechtlichen-aspekte-gelten-3469348
Zitat:

TARIFKONFLIKT BEI DER BAHN: GDL ruft zu mehrtägigem Bahnstreik auf – Notfahrplan ab Mittwoch

Nach dem sogenannten "Weihnachtsfrieden" nimmt der Tarifstreit bei der Deutschen Bahn wieder Fahrt auf: Von Mittwoch bis Freitag will die Lokführergewerkschaft GDL im Personenverkehr streiken. Der Konzern geht gegen den Streik gerichtlich vor, hat aber auch einen Notfahrplan angekündigt.

Quelle: https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/politik/bahnstreik-gdl-deutsche-bahn-fahrplan-100.html
Zitat:

HOCHWASSER IN DEUTSCHLAND: Katastrophenschützer unter Zeitdruck: „Das dauert alles elendig lange“

Ein Krisenszenario mit extremen Überschwemmungen hatten Experten vor Jahren schon für die Bundesregierung durchgespielt. Nach den Sommerfluten 2021 stellt sich in der aktuellen Hochwasserlage nun erneut die Frage: Haben die Zuständigen aus den Warnungen gelernt?

Quelle: https://www.wiwo.de/politik/deutschland/hochwasser-in-deutschland-katastrophenschuetzer-unter-zeitdruck-das-dauert-alles-elendig-lange/29587734.html




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #500120 ist eine Antwort auf Beitrag #500117] :: Mon, 08 January 2024 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

wer soll das alles bezahlen......





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #500140 ist eine Antwort auf Beitrag #500120] :: Tue, 09 January 2024 12:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 08 January 2024 19:20

wer soll das alles bezahlen......



Die Steuereinnahmen / Steuerzahler der Ukraine..

DE gab für Waffen und mehr viel Geld an die UA




Es wurden x mrd an Pharma für Impfstoffe bezahlt





Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #500169 ist eine Antwort auf Beitrag #500140] :: Tue, 09 January 2024 22:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Tue, 09 January 2024 12:01
pilos schrieb am Mon, 08 January 2024 19:20

wer soll das alles bezahlen......


Die Steuereinnahmen / Steuerzahler der Ukraine..

DE gab für Waffen und mehr viel Geld an die UA




Es wurden x mrd an Pharma für Impfstoffe bezahlt

unsere Steuereinnahmen werden zum Fenster rausgeschmissen für andere aber nicht für uns





Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #500191 ist eine Antwort auf Beitrag #500117] :: Wed, 10 January 2024 22:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tarifkonflikt mit der Bahn: Viele Züge stehen still | BR24: https://youtu.be/XQie4bT4nH0?si=aOZlPUz0tbRiwLUM




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Interessantes von NZZ [Beitrag #500239 ist eine Antwort auf Beitrag #500117] :: Fri, 12 January 2024 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zornige Bauern und selbstgerechte Minister: Wie die «Ampel» die Wut im Land anheizt
https://www.nzz.ch/der-andere-blick/protest-der-deutschen-bauern-wie-die-ampel-die-wut-im-land-anheizt-ld.1773304

Der Kampf ohne Augenmass gegen Trump und die AfD führt zum geistigen Bürgerkrieg
https://www.nzz.ch/meinung/der-kampf-gegen-trump-und-die-afd-darf-nicht-mit-undemokratischen-mitteln-gefuehrt-werden-ld.1773672

Was in Deutschland inzwischen als normal gilt, ist nicht mehr normal
https://www.nzz.ch/der-andere-blick/deutschland-darf-sich-nicht-an-randale-wie-in-der-silvesternacht-ge

Die Forderungen nach einem Verbot der AfD sind antidemokratisch
https://www.nzz.ch/der-andere-blick/afd-wer-die-rechtspartei-verbieten-will-ist-ein-antidemokrat-ld.1772682




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
icon2.gif   Es geht rund! [Beitrag #500266 ist eine Antwort auf Beitrag #500117] :: Sat, 13 January 2024 15:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BAUERN-PROTESTE: Jetzt droht eine neue Eskalationsstufe. Supermarktblockaden.
https://youtu.be/Rlcm0XwpiD0?si=Ylk5x4XjO8ifb_tM

„Haben bisher davon abgesehen“: Bayerischer Bauernverband erwägt drastischeren Protest
https://www.merkur.de/bayern/protestaktionen-bald-lebensmittelversorgung-betroffen-bayerischer-bauernverband-erwaegt-drastischere-92771541.html

„Bisher davon abgesehen“: Bauernverband droht mit leeren Regalen im Supermarkt
https://www.fr.de/politik/bauernproteste-bayern-bauernverband-drohung-leere-regale-supermarkt-praesident-felssner-92773692.html




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #500337 ist eine Antwort auf Beitrag #500120] :: Sun, 14 January 2024 23:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 08 January 2024 19:20

wer soll das alles bezahlen......

Ich weiß es, ich weiß es Nod


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #500338 ist eine Antwort auf Beitrag #500337] :: Sun, 14 January 2024 23:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Biernot0815 schrieb am Sun, 14 January 2024 23:07
pilos schrieb am Mon, 08 January 2024 19:20

wer soll das alles bezahlen......

Ich weiß es, ich weiß es Nod

ich auch Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #500364 ist eine Antwort auf Beitrag #500117] :: Mon, 15 January 2024 13:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.welt.de/politik/ausland/article249528958/Kolumbiens-Vizepraesidentin-Europa-China-und-die-USA-fuehren-den-Planeten-in-den-Tod.html

Dann mag sie sich bitte an Spanien wenden, denn Deutschland hatte keine Kolonien in Lateinamerika und schon gar nicht in Kolumbien.




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #505156 ist eine Antwort auf Beitrag #500117] :: Sat, 27 January 2024 14:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://twitter.com/Freddy2805/status/1749148712511709525

Die hier werdens schon richten.

"Menschen ausländischer Herkunft ohne Bleibeperspektive und die Ermangelung an Bereitschaft unsere Werte zu übernehmen" passt bei dem Song auch einfach nicht ins Fersmaß. Typische Konstruktion der gleichgeschalteten Lügenpresse Pistole

Zum angehängten Bild kann ich auch nur auf die bestechende Logik und das Eigentumsverständnis dieses Verbrechervereins aufmerksam machen.

Sorry, ich musste mal Dampf ablassen.



***Edit. Die Grafik wurde entfernt. Inhalte fremder Webseiten hier bei alopezie.de bitte ausschließlich verlinken.***

[Aktualisiert am: Sat, 27 January 2024 14:48] vom Moderator




-P4
-Ket
-Minox
-Himbeerketon
-PO

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #505178 ist eine Antwort auf Beitrag #500117] :: Sun, 28 January 2024 18:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nazis und Haarausfall ist an allem schuld, wenn das erstmal weg ist, dann sind alle Probleme gelöst Laughing




10/2010 = 3200 Grafts FUE - Prohairclinic
10/2011 = 3000 Grafts FUE - Prohairclinic
11/2012 = 1000 Grafts FUE (BHT) - FUE Hairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #506977 ist eine Antwort auf Beitrag #500117] :: Wed, 28 February 2024 23:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.bz-berlin.de/unterhaltung/warum-laesst-uns-die-freie-welt-fallen

"Warum lässt uns der Westen fallen?" - Weil das Minimalziel der USA, das Abschneiden des europäischen Marktes von russischen Rohstoffen, zumindest auf direktem Weg, schon erreicht ist. Und weil die Kosten des Westens jetzt nicht mehr zum Nutzen passen, den man noch erzielen könnte. Ukrainische Leben sind trotz des moralischen Aktivismus in Wahrheit nicht mehr wert als im Jemen, Mali oder Kongo, wo viel mehr gelitten wurde und wir noch viel tatenloser waren.

Klitschko sollte mal bei den Kurden in Nordsyrien nachfragen, wie das mit der Unterstützung der USA so läuft... Wink




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #507105 ist eine Antwort auf Beitrag #506977] :: Thu, 29 February 2024 11:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

und was wäre die alternative?




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #507112 ist eine Antwort auf Beitrag #507105] :: Thu, 29 February 2024 16:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Thu, 29 February 2024 11:17

und was wäre die alternative?
NATO in die Ukraine schicken und den von den Russen nicht-eroberten großen Restteil sichern.




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Frankreich, Spanien, Italien... [Beitrag #507113 ist eine Antwort auf Beitrag #500117] :: Thu, 29 February 2024 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frankreich, Italien und Spanien halten sich bei der finanziellen und humanitären Unterstützung der Ukraine zurück. Warum eigentlich?


Zitat:
Nur 540 Millionen Euro: Frankreich hinkt bei der Militärhilfe für die Ukraine deutlich hinterher

„Wir dürfen Russland nicht gewinnen lassen“: In seinen Reden ist Frankreichs Präsident Emmanuel Macron gerne eindeutig. Doch laut dem Kieler Institut für Weltwirtschaft liegt Frankreich bei nur 540 Millionen Euro – gegenüber 17,1 Milliarden aus Deutschland. Paris reagiert gereizt.

Quelle: https://www.rnd.de/politik/frankreichs-militaerhilfe-fuer-die-ukraine-nur-540-millionen-euro-im-vergleich-zu-deutschlands-17-1-BIW2TBZKXVCQVIZJUO5MUMATMY.html
Zitat:
ITALIEN: Das Land, das fast nichts für die Ukraine tut

Giorgia Meloni gibt stets die überzeugte Unterstützerin der Ukraine. Doch kein anderes G-7-Land hat weniger Hilfe geleistet als Italien. Präsident Selenskyj erhöht nun den Druck auf Rom und verlangt, gegen die „zahlreicher Putin-Freunde“ im Land vorzugehen. Das bringt Meloni in Schwierigkeiten.

Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/article250330260/Italien-Das-Land-das-fast-nichts-fuer-die-Ukraine-tut.html
Zitat:
José Manuel Albares im RND-Interview: Spanischer Außenminister zu Waffenaufruf von Scholz: „Es gibt keinen Grund, uns unter Druck zu setzen“

Bundeskanzler Scholz hatte die anderen EU-Staaten zu mehr Militärhilfe für die Ukraine aufgerufen. Spanien fühlt sich davon aber nicht angesprochen, sagt Außenminister Albares im RND-Interview. Zudem erklärt er, warum sich Spanien nicht an der EU-Mission im Roten Meer beteiligt und wie es um die Friedenskonferenz für Nahost steht.

Quelle: https://www.rnd.de/politik/scholz-aufruf-fuer-mehr-waffen-fuer-die-ukraine-spanien-fuehlt-sich-nicht-angesprochen-GDQKPVR4JBF3TCXG3PPNGSH6OI.html
Ukraine-Krieg: Militärische, finanzielle und humanitäre Unterstützung ausgewählter Länder¹ für die Ukraine:
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1303434/umfrage/bilaterale-unterstuetzung-fuer-die-ukraine-im-ukraine-krieg/

Ukraine-Krieg: Die Top 10 Unterstützer der Ukraine
https://de.statista.com/infografik/27275/ruestungs-und-waffenhilfezusagen-von-regierungen-an-die-ukraine/

Immerhin handelt es sich nach Deutschland um die nächstgrößeren Länder was Bevölkerungsanzahl und Wirtschaftskraft anbelangt und trotzdem sind sie unter den TOP 13 Geldgebern nicht gelistet. Zudem haben Frankreich, Spanien und Italien auch viel weniger ukrainische Flüchtlinge aufgenommen. Es kann doch nicht sein, dass alle Lasten fast nur Deutschland aufgebürdet werden? Zudem kann es doch nicht sein, dass "Club Med" immer nur die Hand aufhält, sich aber beisolidarischen Finanzierung von gemeinsamen Ausgaben und Herausforderungen immer fein zurückhält? Das stößt mir sauer auf.

Gibt es handfeste Gründe, ausgenommen Geiz und politischen Opportunismus, weshalb die drei Schwergewichte Frankreich, Italien und Spanien sich bei der finanziellen und logistischen Unterstützung der Ukraine derart zurückhalten?




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #507115 ist eine Antwort auf Beitrag #507112] :: Thu, 29 February 2024 16:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nomadd schrieb am Thu, 29 February 2024 16:28
pilos schrieb am Thu, 29 February 2024 11:17

und was wäre die alternative?
NATO in die Ukraine schicken und den von den Russen nicht-eroberten großen Restteil sichern.
geht gar nicht.






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Frankreich, Spanien, Italien... [Beitrag #507116 ist eine Antwort auf Beitrag #507113] :: Thu, 29 February 2024 16:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nomadd schrieb am Thu, 29 February 2024 16:31


Gibt es handfeste Gründe, ausgenommen Geiz und politischen Opportunismus, weshalb die drei Schwergewichte Frankreich, Italien und Spanien sich bei der finanziellen und logistischen Unterstützung der Ukraine derart zurückhalten?
wenn die eu 85 mld gibt...wer ist die eu Wink ..also geben sei schon was nur nicht extras wie D

es gibt nun mal keine kriegswirtschaft...die haben nix was sie abgeben können

ich sage nur "fregatte hessen munitionsproblem"

dann multipliziere das mit 100 und verteile es auf die 3 schwergewichte

dass ist die lage

und das machen zu können was du sagst....muss die EU auf kriegswirtschaft umstellen

sonst funzt das nicht....

die meisten waffen wurden vor 20-40 j gebaut...und dann produktion eingestellt.

https://exxpress.at/verschimmelte-raketen-deutschland-liefert-unbrauchbaren-ddr-schrott-in-die-ukraine/

das ist nun mal so wenn man die waffenherstellung privatisiert...was sich nicht rechnet wird schnell eingestampft

waffenherstellung muss staatlich bleiben und sich mit den verluste abfinden...alles andere sind träumereien.

waffen sind nun mal sehr teuer und unwirtschaftlich...


https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/kriegswirtschaft-russland-produziert-die-ukraine-an-die-wand,U38B8XR










Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Frankreich, Spanien, Italien... [Beitrag #507117 ist eine Antwort auf Beitrag #507113] :: Thu, 29 February 2024 17:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nomadd schrieb am Thu, 29 February 2024 16:31
Zudem haben Frankreich, Spanien und Italien auch viel weniger ukrainische Flüchtlinge aufgenommen.
erstmal müssen die ja dorthin wollen... Wink

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/politik/europa-sozialleistungen-ukraine-gefluechtete-vergleich-100.html




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bauernproteste, Spediteurproteste, GDL-Streik, Hochwasser [Beitrag #507122 ist eine Antwort auf Beitrag #507115] :: Thu, 29 February 2024 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Thu, 29 February 2024 16:41
Nomadd schrieb am Thu, 29 February 2024 16:28
pilos schrieb am Thu, 29 February 2024 11:17

und was wäre die alternative?
NATO in die Ukraine schicken und den von den Russen nicht-eroberten großen Restteil sichern.
geht gar nicht.
Auge um Auge, Zahn um Zahn. Wenn schon, dann gleich richtig. Ost vs West, West vs Ost. Wenn wir dabei nuklear umkommen, dann ist das eben so. No Risk, No Fun.




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Frankreich, Spanien, Italien... [Beitrag #507123 ist eine Antwort auf Beitrag #507116] :: Thu, 29 February 2024 21:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Thu, 29 February 2024 16:55

wenn die eu 85 mld gibt...wer ist die eu Wink ..also geben sei schon was nur nicht extras wie D
Von den 85 Milliarden €uro hat bestimmt wieder Deutschland 50 Milliarden beigesteuert. Rolling Eyes




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Frankreich, Spanien, Italien... [Beitrag #507124 ist eine Antwort auf Beitrag #507117] :: Thu, 29 February 2024 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehen
pilos schrieb am Thu, 29 February 2024 17:00
Nomadd schrieb am Thu, 29 February 2024 16:31
Zudem haben Frankreich, Spanien und Italien auch viel weniger ukrainische Flüchtlinge aufgenommen.
erstmal müssen die ja dorthin wollen... Wink

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/politik/europa-sozialleistungen-ukraine-gefluechtete-vergleich-100.html
Deutschland lockt sie ja mit "Zuckerbrot" Dead




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Können Vitaminpräparate Schilddrüsenwerte verfälschen?
Nächstes Thema: Meinung zu nicotinamid gegen weißen Hautkrebs
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Wed Apr 17 04:34:14 CEST 2024

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03806 Sekunden
Partner Hairforlife FUE EUROPE