Startseite » Männer » Minoxidil » Minox abgesetzt
Minox abgesetzt [Beitrag #257280] :: Fri, 22 February 2013 18:18 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo Leute,

ich habe seit 2 Monaten Minox abgesetzt . Nun hat teilweise ein Shedding eingesetzt. Nun zu meiner Frage: Kommen die Haare wieder? Uh Oh

Fallen auch gesunde Haare aus? Wer hat Erfahrungen damit?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #257281 ist eine Antwort auf Beitrag #257280] :: Fri, 22 February 2013 18:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mahlzeit!

Angeblich ommen die Haare nicht wieder, da die durch Minox gehaltenen oder gewonnen Haare von dem Medikament abhängig sein sollen.

Meine persönlichen Erfahrungen sind etwas anders.

Ich habe mal vor Jahren eine ganze Weile lang Minoxidil verwendet und dann abgesetzt. Erst fielen mir sehr viele Haare aus. Nach dem Duschen vorallem... die ganze anne voll Haare Confused

Aber nach ein paar Wochen hatte sich die Kopfhaut wieder stabilisiert und sichtbar weniger waren die Haare zum Glück danach nicht geworden. Hab am besten erstmal ein wenig Geduld, auch wenn es schwer ist.

Nimmst du Fin?

Viele Grüße,
Grünkreuz




Finasterid 0,7mg / Tag

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #257286 ist eine Antwort auf Beitrag #257280] :: Fri, 22 February 2013 19:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Grünkreuz,

ne ich nehme kein Fin. Das ganze ist mir für die Haare nicht Wert. Vielleicht später eine HT, wenn sich der Haarzustand nicht weiter gravierend ändert.

Aber da bin ich erst mal beruhigt. Also Geduld haben ist wichtig. Smile

Also sind bei dir die Haare die aufeinmal ausgefallen sind, wiedergekommen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #257305 ist eine Antwort auf Beitrag #257286] :: Sat, 23 February 2013 01:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie lange hast du Minox benutzt?
Ich hatte es fast 5 Jahre benutzt, das Shedding nach dem Absetzen war heftig und dauerte mehere Monate, habe eine gesamte NW Stufe verloren.
Gesunde Haare fallen auch aus, v.a. direkt dort wo du es angewendet hast. Die kommen normal aber wieder.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #257307 ist eine Antwort auf Beitrag #257305] :: Sat, 23 February 2013 05:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
und warum abgesetzt?




Vorerst nichts mehr
Meine Devise:
Irgendwann wirkt kein Mittel mehr, aber man hat sich die
Gesundheit ruiniert.

http://www.askapatient.com/viewrating.asp?drug=20788&
name=PROPECIA

http://www.zeemaps.com/view?group=976852&x=-95.635405&y=54.312212&z=13

[url=https://www.alopezie.de/fud/index.php?t=msg&th=31109&goto=132477&#msg_132477]Meine Haarausfall-Geschichte im FOXI-Thread[/url]

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #257325 ist eine Antwort auf Beitrag #257305] :: Sat, 23 February 2013 17:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ca. 6 - 7 Jahre. Aber in den letzten 6 Monaten auf 2% jeden zweiten Tag reduziert, daher denke ich, dass das Shedding bei mir geringer ausfällt.

@ Foxi, Nebenwirkungen + schlechte Wirkung.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #257488 ist eine Antwort auf Beitrag #257325] :: Mon, 25 February 2013 22:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das ist schonmal gut reduziert, hoffen wir dass das Shedding tatsächlich geringer ausfällt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #258131 ist eine Antwort auf Beitrag #257280] :: Thu, 07 March 2013 19:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tuna kommen die Haare echt wieder? Die Kopfhaut hat sich schon ausgedünnt --> Shedding

Fallen wirklich auch gesunde Haare aus? Das würde ja bedeuten, dass die wiederkommen und die Haarfülle wieder zunehmen muss, oder??. Neutral


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #258143 ist eine Antwort auf Beitrag #258131] :: Fri, 08 March 2013 00:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Guzu, das ist sehr individuell. Es gibt Berichte von Usern die viel verloren haben und 1 Jahr nach Absetzen hatte es sich wieder deutlich verichtet.

Bei mir war dies jedoch (bisher) nicht der Fall.

Da du es 6-7 Jahre benutzt hast kann es gut sein dass es mehr gehalten hat als du dachtest (da du ja eine schlechte Wirkung vermutet hast) und das Gehaltene jetzt verlierst. Ich hoffe natürlich für dich dass es nicht so ist.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #258341 ist eine Antwort auf Beitrag #258143] :: Mon, 11 March 2013 22:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ich weiß nicht ob du eine aggresive AGA hast.
Minox ohne Fin soll ja angeblich auch net allzulange des gewonnene bzw. geschützte Haar halten lassen.

Wenn du tatsächlich auf Minox bisher immer angesprochen hast ... aber du eine aggresive AGA hast ( musst mal verwandte fragen, wann die ihr Haar verloren haben )
....
nunja ... ohne Fin oder Minox wird sich das Haar so entwickeln, als hättest du nie irgendwelche Mittel benutzt.
u.U. kann das verherend sein.

aber wie bereits erwähnt worden ist ... da ist wiederrum jeder Mensch ein Individuum


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #258507 ist eine Antwort auf Beitrag #257280] :: Thu, 14 March 2013 21:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Leute das Shedding ist echt mies!! Locker 2 NW verloren!! Ich nehme wieder seit einer WOche Regaine 2% jeden zweiten Tag, habe ich gut ertragen und wenig Nebenwirkungen.

Dabei bleibe ich auch erstmal. Ich denke die 2% jeden 2. Tag ist ein guter Kompromiss.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #258514 ist eine Antwort auf Beitrag #258507] :: Fri, 15 March 2013 00:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Du machst das selbe Spiel wie ich durch, Minox absetzen wegen NW, massiver Haarverlust, dann wieder Minox nehmen, wieder Nebenwirkungen, Dosis reduzieren usw.
Ich vertrag mittlerweile nichtmal mehr 2% 2x/Woche und hab es komplett abgesetzt.

Was hattest du für Nebenwirkungen?
2% jeden 2. Tag hat auch ganz gute Wirkung langfristig.
Besser wäre es natürlich gewesen gleich damals von 2% täglich auf 2% jeden 2. Tag zu gehen wenn du das verträgst, hättest wohl noch die meisten Haare. Nachher ist man halt leider immer schlauer Neutral


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #258543 ist eine Antwort auf Beitrag #257280] :: Fri, 15 March 2013 15:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey Tuna,

Nebenwirkungen bei 2% war nur eine etwas trockene Kopfhaut, obwohl im Vergleich zu 5% sehr viel besser. Jucken mit 2% haben ich kaum, bei 5% war die Juckerei schon nervig.

Vielleicht war meine Kopfhaut einfach überstrapaziert. Ansonsten Kreislaufmäßig ist es ok bei 2%, die 5% Variante hat mich aber bei täglicher Anwendung platt gemacht.

Tja, das Zeug scheint ja doch zu wirken, merkt man, wenn man es absetzt. Pistole

[Aktualisiert am: Fri, 15 March 2013 15:12]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #258557 ist eine Antwort auf Beitrag #258543] :: Fri, 15 March 2013 19:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi Guzu,
das sind meiner Meinung keine schwerwiegeneden Nebenwirkungen die den Einsatz von Minox ausschliessen würden.
Dir auf jeden Fall viel Glück dass du wieder was zurück bekommst.

Gruss
Tuina


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #258560 ist eine Antwort auf Beitrag #257280] :: Fri, 15 March 2013 20:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Haare müssen doch wiederkommen. Ich meine die waren doch bis vor 2 Monaten noch da! Es kann doch nicht sein, dass die Wurzeln in 2 Monaten miniaturisiert sind.

Ich habe auch das Gefühl, dass auch gesunde Haare ausgefallen sind.

Gruß guzu


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minox abgesetzt [Beitrag #467004 ist eine Antwort auf Beitrag #257280] :: Fri, 17 September 2021 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ich benutze Minox seit März 2021 und das 2täglich bis Ende Mai 2021,weil ich bemerkt habe das mein Oberkopf ausdünnte bzw Minox bei mir nicht anschlägt. Es hat gefühlt alles schlimmer gemacht. Habe dann seit Anfang Juni 2xKet und 1xtäglich Minox genommen 2 Monate lang zum ausschleichen und seit Anfang August alle zwei Tage 1x bis Ende Oktober. Denkt ihr meine Kopfhaut ist nun schon abhängig von Minox oder pendelt es sich wieder ein? Ich habe es eigentlich nicht lange genommen und mein Haarstatus war davor viel besser


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Minoxidil Anwendung effektiver als mit Ru zusammen!
Nächstes Thema: Minoxidil langsam absetzen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Dec 09 02:21:07 CET 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02951 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE