Startseite » Männer » Minoxidil » Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme  () 2 Bewertungen
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #470656 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Sun, 12 December 2021 21:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich schlucke die Lösung runter. Bei mir hat es höchstens den Haarausfall aufgehalten oder verzögert. Ist für mich immerhin etwas. Die Lösung kostet so gut wie nix und ich hab null Nebenwirkungen… Dazu nehme ich ja noch Fin und trag Minox auch abends topisch auf.




Finasterid 1mg: seit 11/2017
Minoxidil Schaum (1xtäglich): seit 11/2017
RU58841 (50mg): seit 12/2017

Diffuser Haarausfall, hauptsächlich Oberkopf seit 10 Jahren.
Finasterid von 2008 - 2013 ohne Nebenwirkungen eingenommen und aufgrund von Blödheit und Angst vor Nebenwirkungen abgesetzt.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
icon7.gif   Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #470662 ist eine Antwort auf Beitrag #470656] :: Sun, 12 December 2021 22:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie lange nimmst Du es schon oral?




1-2 x 1,2mm Dermaroller/ Woche
Min15% 05.03.22-zur Zeit ( 1x am Tag)-abends / Min5% morgens
(18.06.-18.07.22) - Min15% ohne Propylenglykol -> Minox war kristallisiert und war deshalb wahrscheinlich ohne Wirkung !)
Min5% 27.11.21 - 24.02.22 (Regain)
Min5% 01.04.19 - zur Zeit (Qgain 1x am Tag)-morgens
Min mit Fin 03.07.20 -01.09.20 (4Tabletten auf1Flasche )
Fin 11/2017-09.05.2019

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #470669 ist eine Antwort auf Beitrag #470662] :: Sun, 12 December 2021 22:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Seit Juli 2019. Hatte drei Monate später einen starken und langen Schub damit beendet.

Ende 2020 bis Mitte 2021 hatte ich von 5mg auf 2,5mg reduziert und auch Finasterid weniger genommen und da hat es sich wieder ausgedünnt. Ist bis jetzt auch nicht wiedergekommen aber zum Glück auch nicht schlimmer geworden. Bei mir gehen die Haare am ganzen Kopf aus.




Finasterid 1mg: seit 11/2017
Minoxidil Schaum (1xtäglich): seit 11/2017
RU58841 (50mg): seit 12/2017

Diffuser Haarausfall, hauptsächlich Oberkopf seit 10 Jahren.
Finasterid von 2008 - 2013 ohne Nebenwirkungen eingenommen und aufgrund von Blödheit und Angst vor Nebenwirkungen abgesetzt.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #470678 ist eine Antwort auf Beitrag #470669] :: Mon, 13 December 2021 09:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Du hast also nicht die typischen Stellen wie GHE und Tonsur ?
Oder nach dem Ludwig Schema?
Verlierst Du auch an den Seiten Haare ?
Evtl. ist es bei Dir ein anderes Problem




1-2 x 1,2mm Dermaroller/ Woche
Min15% 05.03.22-zur Zeit ( 1x am Tag)-abends / Min5% morgens
(18.06.-18.07.22) - Min15% ohne Propylenglykol -> Minox war kristallisiert und war deshalb wahrscheinlich ohne Wirkung !)
Min5% 27.11.21 - 24.02.22 (Regain)
Min5% 01.04.19 - zur Zeit (Qgain 1x am Tag)-morgens
Min mit Fin 03.07.20 -01.09.20 (4Tabletten auf1Flasche )
Fin 11/2017-09.05.2019

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #470679 ist eine Antwort auf Beitrag #470678] :: Mon, 13 December 2021 10:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das nennt sich DUPA. Ist aber nach aktuellem Stand der Forschung von der Ursache her ähnlich gelagert wie normale AGA. Aber komplexer zu behandeln. Im Grunde hat man damit langfristig die größte Arschkarte, weil auch eine Haartransplantation keine Option ist. Kurz- und Mittelfristig kann man den Haarausfall aber besser kaschieren, als Geheimratsecken oder Tonsur. Habe auch eine Kopfhautpigmentierung vor einigen Wochen machen lassen, sodass die Kopfhaut oben nun nicht mehr so durchschimmert. Ich bin 33 und mir gehen die Haare seit 15 Jahren aus. Scheint also nicht die aggressivste Version zu sein. In wenigen Jahren wird sich der Kahlschlag (und Haarpigmentierung am ganz kopf) aber leider nicht verhindern lassen.




Finasterid 1mg: seit 11/2017
Minoxidil Schaum (1xtäglich): seit 11/2017
RU58841 (50mg): seit 12/2017

Diffuser Haarausfall, hauptsächlich Oberkopf seit 10 Jahren.
Finasterid von 2008 - 2013 ohne Nebenwirkungen eingenommen und aufgrund von Blödheit und Angst vor Nebenwirkungen abgesetzt.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #470680 ist eine Antwort auf Beitrag #470679] :: Mon, 13 December 2021 11:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
auf dem Bild kann man kein Haarproblem erkennen.

DUPA sagt mir erst mal nichts . das muss ich erstmal googeln.
Wenn Du auch Fin nimmst muss DHT dabei auch eine Rolle spielen, oder?




1-2 x 1,2mm Dermaroller/ Woche
Min15% 05.03.22-zur Zeit ( 1x am Tag)-abends / Min5% morgens
(18.06.-18.07.22) - Min15% ohne Propylenglykol -> Minox war kristallisiert und war deshalb wahrscheinlich ohne Wirkung !)
Min5% 27.11.21 - 24.02.22 (Regain)
Min5% 01.04.19 - zur Zeit (Qgain 1x am Tag)-morgens
Min mit Fin 03.07.20 -01.09.20 (4Tabletten auf1Flasche )
Fin 11/2017-09.05.2019

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #472284 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 17 January 2022 13:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,

nach meiner HT im Januar 2021 habe ich im September 2021 wieder angefangen 0,1 ml Minox oral einzunehmen. Bei meinem 1. Jahresbericht der Bilder war der Doc (Dr. Ayoub) nun etwas erstaunt, dass meine Haare wieder lichter geworden sind, obwohl der Verlauf bisher immer sehr gut war.

Er meinte, dass es durchaus am Minox liegen könnte. ich jedoch noch zwei Monate weitermachen sollte. Wenn es bis dahin noch schlimmer geworden ist sollte ich absetzen.

Wann setzt beim oralen Minox für gewöhnlich das Shedding ein? Und ist es normal das bei einem Shedding auch die transplantierten Haare erstmal ausfallen?

[Aktualisiert am: Mon, 17 January 2022 21:53]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #472334 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 17 January 2022 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
So sah das noch im November 21 aus

[Aktualisiert am: Mon, 17 January 2022 22:19]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #472335 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 17 January 2022 22:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Teil 2 November


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #472336 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 17 January 2022 22:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Teil 3 November


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #472337 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 17 January 2022 22:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
So sieht es heute aus Teil 1


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #472338 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 17 January 2022 22:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Teil 2


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #472339 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 17 January 2022 22:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Teil 3

Hier ieht es so aus als ob die Haare am Scheitel noch weiter runtergerutscht sind. Das liegt jedoch daran, dass meine Frau dort immer ein Linie mit der Maschine auf 0 mm reinarbeitet.

[Aktualisiert am: Mon, 17 January 2022 22:32]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #472340 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 17 January 2022 22:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Teil 4


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #472342 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 17 January 2022 22:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Teil 5


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #479083 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Fri, 29 July 2022 11:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Interview mit Dr .Bisanga and Dr. Kostis über Oral Minox ab Minute 17

https://www.youtube.com/watch?v=7Kq8RICQs38



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #479088 ist eine Antwort auf Beitrag #479083] :: Fri, 29 July 2022 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Interessant!

Für orales Minox gilt wahrscheinlich auch, dass es als Monotherapie für unsere Zwecke nicht ideal ist, oder wie sehr ihr das?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #479290 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Thu, 04 August 2022 23:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich nehme jetzt seit Monaten zwischen 2,5mg - 5mg Minxodil täglich und es stellt sich kein Erfolg ein.

Um genau zu sein hat sich der Zustand seit dem Wechsel von Lonolox auf LOXIDIL seit Mai und eine Anpassung der Dosierung nach oben verschlechtert.

Das kann eigentlich nur Zufall sein, ich würde trotzdem gerne mal die thailändischen LOXIDIL Tabletten testen lassen und eventuell wieder auf Lonolox switchen. Finde nur momentan keinen Anbieter dafür ...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #479304 ist eine Antwort auf Beitrag #479290] :: Fri, 05 August 2022 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isn't It A Pity_1 schrieb am Thu, 04 August 2022 23:24
Ich nehme jetzt seit Monaten zwischen 2,5mg - 5mg Minxodil täglich und es stellt sich kein Erfolg ein.

Um genau zu sein hat sich der Zustand seit dem Wechsel von Lonolox auf LOXIDIL seit Mai und eine Anpassung der Dosierung nach oben verschlechtert.

Das kann eigentlich nur Zufall sein, ich würde trotzdem gerne mal die thailändischen LOXIDIL Tabletten testen lassen und eventuell wieder auf Lonolox switchen. Finde nur momentan keinen Anbieter dafür ...
Wieso nicht die Lösung? Mehr ist nicht gleich mehr beim oralen Minox. Hab ich selbst auch getestet.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #479386 ist eine Antwort auf Beitrag #479304] :: Sun, 07 August 2022 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie meinst du das bezüglich "mehr ist nicht gleich mehr?" 2,5mg wirkt genauso gut wie 5mg?

Gegenfrage:
Warum die Lösung nehmen und nicht die Tabletten? Was spricht für die Lösung außer Verfügbarkeit?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #479399 ist eine Antwort auf Beitrag #479386] :: Mon, 08 August 2022 07:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isn't It A Pity_1 schrieb am Sun, 07 August 2022 19:10
Wie meinst du das bezüglich "mehr ist nicht gleich mehr?" 2,5mg wirkt genauso gut wie 5mg?
Ja




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #479400 ist eine Antwort auf Beitrag #479386] :: Mon, 08 August 2022 07:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isn't It A Pity_1 schrieb am Sun, 07 August 2022 19:10

Gegenfrage:
Warum die Lösung nehmen und nicht die Tabletten? Was spricht für die Lösung außer Verfügbarkeit?


Viel billiger bei gleicher Effizienz.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #479423 ist eine Antwort auf Beitrag #479400] :: Mon, 08 August 2022 21:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ok, danke für die Info.

Mich interessiert hier nur Effizienz Pistole


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #485248 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Sun, 04 December 2022 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich würde jetzt auch mal gerne Minox oral probieren weil mir das Zeug auf der Kopfhaut abartigen Juckreiz bereitet. Der Schaum zeigt keine Wirkung bei mir.

Ich würde mit 3mg anfangen das wäre 1ml Regaine in 17ml Vodka?? Und davon 1ml/Tag??

Wie macht ihr das den mit der Haltbarkeit? In der Packungsbeilage steht:

6.3 Dauer der Haltbarkeit:
3 Jahre
Haltbarkeit nach Anbruch 1 Monat.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #485249 ist eine Antwort auf Beitrag #485248] :: Sun, 04 December 2022 15:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PeterB schrieb am Sun, 04 December 2022 16:37

Ich würde mit 3mg anfangen das wäre 1ml Regaine in 17ml Vodka?? Und davon 1ml/Tag??
richtig

Zitat:
Wie macht ihr das den mit der Haltbarkeit? In der Packungsbeilage steht:

6.3 Dauer der Haltbarkeit:
3 Jahre
Haltbarkeit nach Anbruch 1 Monat.

analyse einer 5 jahre alte angebrochene flasche gemacht...das zeug ist unverwüstlich...keine bedenken





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #485694 ist eine Antwort auf Beitrag #485249] :: Sun, 11 December 2022 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich überlege auch minoxidil oral zu nehmen, weil das topische bei mir seine wirkung verloren hat und ich mir bald ein haarsystem zulege, was das tägliche auftragen ja sowieso unmöglich macht. Hast du Resultate vom trinken des flüssigen minox? Weil ich gelesen habe, dass es probleme mit der absorbtion geben könnte wenn man es nicht in tablettenform zu sich nimmt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #485698 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Sun, 11 December 2022 14:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe topisches Minox in Wasser verdünnt getrunken.
Überdosiert…. 10mg… hatte 2 Tage Schwellungen in meinem Gesicht.

Denke da muss man sich keine Gedanken machen.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #485700 ist eine Antwort auf Beitrag #485698] :: Sun, 11 December 2022 14:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aber hast du Resultate?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #485702 ist eine Antwort auf Beitrag #485700] :: Sun, 11 December 2022 14:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FamousBet schrieb am Sun, 11 December 2022 14:13
Aber hast du Resultate?
Das eine hat mit dem anderen doch gar nichts zu tun ?




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #485703 ist eine Antwort auf Beitrag #485702] :: Sun, 11 December 2022 14:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Sun, 11 December 2022 14:23
FamousBet schrieb am Sun, 11 December 2022 14:13
Aber hast du Resultate?
Das eine hat mit dem anderen doch gar nichts zu tun ?
Meine Frage war ob du irgendwelche Resultate durch das trinken von minox hast? I.S.v. Mehr Haarwuchstum. Very Happy


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #485704 ist eine Antwort auf Beitrag #485703] :: Sun, 11 December 2022 14:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FamousBet schrieb am Sun, 11 December 2022 14:42
daniel91 schrieb am Sun, 11 December 2022 14:23
FamousBet schrieb am Sun, 11 December 2022 14:13
Aber hast du Resultate?
Das eine hat mit dem anderen doch gar nichts zu tun ?
Meine Frage war ob du irgendwelche Resultate durch das trinken von minox hast? I.S.v. Mehr Haarwuchstum. Very Happy
Deine Frage habe ich verstanden, kann sie aber nicht beantworten.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #485708 ist eine Antwort auf Beitrag #485704] :: Sun, 11 December 2022 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ist der Donor denn durch Minox oral wieder dichtgewachsen ?
Darum ging es dir doch wahrscheinlich Neutral




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg (seit 07/2008)




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #485769 ist eine Antwort auf Beitrag #485698] :: Tue, 13 December 2022 00:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Sun, 11 December 2022 14:09
Ich habe topisches Minox in Wasser verdünnt getrunken.
Überdosiert…. 10mg… hatte 2 Tage Schwellungen in meinem Gesicht.

Denke da muss man sich keine Gedanken machen.
das kenne ich auch. musst runterdosieren





Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #486927 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Sat, 14 January 2023 07:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Macht es nen Unterschied, ob man jetzt regaine lösung „trinkt“ also sublingual oder loniten tabletten schluckt? Natürlich mit der gleichen Wirkstoffmenge.

Nur in Bezug auf die Wirkung jetzt


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #487124 ist eine Antwort auf Beitrag #486927] :: Sat, 21 January 2023 09:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SayajinGain schrieb am Sat, 14 January 2023 07:41
Macht es nen Unterschied, ob man jetzt regaine lösung „trinkt“ also sublingual oder loniten tabletten schluckt? Natürlich mit der gleichen Wirkstoffmenge.

Nur in Bezug auf die Wirkung jetzt
Was mir auch noch aufgefallen ist. Wenn ich Minox „trinke“ schwillt mein Gesicht immer an, wenn ich die Tablette nehme nicht. Dosis natürlich die gleiche.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #487313 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 30 January 2023 16:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Zusammen,

bin bisher nur stiller Mitleser und habe mal folgendes zu Papier gebracht (Foto), passt das so? Will da einfach keinen Mist bauen.

Ich würde gern mit 1,25mg Morgens + Abends beginnen, das wären dann doch 2 mal täglich eine viertel Spritze dieser Mischung (siehe Foto)? Korrekt?

Vielen Dank!



  • Anhang: mix.jpg
    (Größe: 161.71KB, 112 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #487314 ist eine Antwort auf Beitrag #487313] :: Mon, 30 January 2023 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maver schrieb am Mon, 30 January 2023 17:29
Hallo Zusammen,

bin bisher nur stiller Mitleser und habe mal folgendes zu Papier gebracht (Foto), passt das so? Will da einfach keinen Mist bauen.

Ich würde gern mit 1,25mg Morgens + Abends beginnen, das wären dann doch 2 mal täglich eine viertel Spritze dieser Mischung (siehe Foto)? Korrekt?

Vielen Dank!

passt nicht

bei dir sind 1mg pro ml Exclamation

50 mg in 50 ml

39 ml wodka und 1 ml minox 5% sind 1,25mg minox pro mL

also 1 ml morgens und 1 ml abends







Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #487315 ist eine Antwort auf Beitrag #407099] :: Mon, 30 January 2023 16:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank dass du mir da hilft,
aber irgendwie hab ich da einen Denkfehler, wie bekomme ich es hin dass ich je voller 1ml Spritze 5mg Minoxidil Wirkstoff habe? 45ml Vodka + 5ml Minoxidil in 50ml Flasche Mischen? Danke

[Aktualisiert am: Mon, 30 January 2023 17:02]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #487316 ist eine Antwort auf Beitrag #487314] :: Mon, 30 January 2023 17:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 30 January 2023 16:45
Maver schrieb am Mon, 30 January 2023 17:29
Hallo Zusammen,

bin bisher nur stiller Mitleser und habe mal folgendes zu Papier gebracht (Foto), passt das so? Will da einfach keinen Mist bauen.

Ich würde gern mit 1,25mg Morgens + Abends beginnen, das wären dann doch 2 mal täglich eine viertel Spritze dieser Mischung (siehe Foto)? Korrekt?

Vielen Dank!

passt nicht

bei dir sind 1mg pro ml Exclamation

50 mg in 50 ml

39 ml wodka und 1 ml minox 5% sind 1,25mg minox pro mL

also 1 ml morgens und 1 ml abends



Wieso so komplex ? 0.1ml mit einer 1ml Spritze aufziehen den Rest mit Wasser, schütteln und genießen.
Hat bei mir wunderbar gewirkt, da ich bei 0.2ml nen aufgequollen Kopf hatte.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil oral - Möglichkeiten der Einnahme [Beitrag #487318 ist eine Antwort auf Beitrag #487316] :: Mon, 30 January 2023 17:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Deine 0,1 sind dann aber direkt 5mg Minoxidil oder? Würde ja gern bequem mit 1mal 1,25 beginnen und dann immer sehr entspannt ne viertel und später ne halbe spritze aufziehen. Bin oft mal beruflich unterwegs und will da keinen Bock schießen Laughing


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: Wie trägt man eine bestimmte Menge Minoxidil-Haarwasser auf dem Kopf auf?
Nächstes Thema: Gewöhnt sich der ganze Kopf an Minxodil, oder nur der Bereich, den man behandelt?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Mar 01 19:01:39 CET 2024

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.07126 Sekunden
Partner Hairforlife FUE EUROPE