Startseite » Allgemein » Haare und Haarausfall » Crinition - 2019 - Beitrag
Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #435646] :: Mon, 27 May 2019 20:06 Zum nächsten Beitrag gehen
Hey Leute,

Habe eben einige alte und neue Beiträge zu Crinition durchgesucht. Meine Frage(n):

Nutzt hier noch jemand Criniton? (Habe einen Beitrag aus 2016 gelesen, wo die enthaltenen Duftstoffe kritisiert wurden).

Wie ist die beste Anwendung bei langen Haaren? (Hab jetzt 5x jeden zweiten zweiten Tag mit einer Pipette Criniton auf die Kopfhaut aufgetragen und nach 30 - 45 Minuten ausgewaschen).


Sorry, wenn das schon zu oft durchgekaut wurde... nur mich haben die Beiträge bei der Suche etwas verwirrt.




Minoxidil 5% - 2x täglich
Finasterid oral seit 10.01.2017 - 1,25 mg täglich
Ket-Lotion nach Pilos (Variante 2 + Piroctone Olamine; 30 Min. einwirken lassen) - alle 2 Tage

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #435648 ist eine Antwort auf Beitrag #435646] :: Mon, 27 May 2019 20:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pohl schrieb am Mon, 27 May 2019 21:06
Hey Leute,

Habe eben einige alte und neue Beiträge zu Crinition durchgesucht. Meine Frage(n):

Nutzt hier noch jemand Criniton? (Habe einen Beitrag aus 2016 gelesen, wo die enthaltenen Duftstoffe kritisiert wurden).

Wie ist die beste Anwendung bei langen Haaren? (Hab jetzt 5x jeden zweiten zweiten Tag mit einer Pipette Criniton auf die Kopfhaut aufgetragen und nach 30 - 45 Minuten ausgewaschen).

farbstoffe, nicht duftstoffe
der duftstoff ist der wirkstoff

passt






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #435649 ist eine Antwort auf Beitrag #435646] :: Mon, 27 May 2019 20:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke, Pilos! Thumbs Up

Auf die trockene Kopfhaut auftragen passt, oder? (Oder besser feucht).





Minoxidil 5% - 2x täglich
Finasterid oral seit 10.01.2017 - 1,25 mg täglich
Ket-Lotion nach Pilos (Variante 2 + Piroctone Olamine; 30 Min. einwirken lassen) - alle 2 Tage

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #435650 ist eine Antwort auf Beitrag #435649] :: Mon, 27 May 2019 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pohl schrieb am Mon, 27 May 2019 21:22
Danke, Pilos! Thumbs Up

Auf die trockene Kopfhaut auftragen passt, oder? (Oder besser feucht).

trocken ist gut






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #435651 ist eine Antwort auf Beitrag #435649] :: Mon, 27 May 2019 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich nutze es seit 2 Wochen 3 x die Woche für 2 Stunden unter einer Plastikfolie. Die Aussagen von damals hier im Forum haben mich aber auch etwas irritiert.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #435652 ist eine Antwort auf Beitrag #435648] :: Mon, 27 May 2019 20:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 27 May 2019 20:15
Pohl schrieb am Mon, 27 May 2019 21:06
Hey Leute,

Habe eben einige alte und neue Beiträge zu Crinition durchgesucht. Meine Frage(n):

Nutzt hier noch jemand Criniton? (Habe einen Beitrag aus 2016 gelesen, wo die enthaltenen Duftstoffe kritisiert wurden).

Wie ist die beste Anwendung bei langen Haaren? (Hab jetzt 5x jeden zweiten zweiten Tag mit einer Pipette Criniton auf die Kopfhaut aufgetragen und nach 30 - 45 Minuten ausgewaschen).

farbstoffe, nicht duftstoffe
der duftstoff ist der wirkstoff

passt



Sind die Farbstoffe so schlecht, dass du deswegen die 1:1 Mische mit Ket aus der Selbsthilfe genommen hast?




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #435660 ist eine Antwort auf Beitrag #435652] :: Mon, 27 May 2019 21:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was ist denn der Duftstoff? Rosmarin? Gibt es da nicht sonst andere Mittel mit Rosmarin, die man nehmen könnte?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #435682 ist eine Antwort auf Beitrag #435646] :: Tue, 28 May 2019 09:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nehme Criniton jetzt seit fast nem halben Jahr 2x die Woche mit 1,5 h einwirkzeit. Ich nehme kein Fin oder Minox usw. ich werd berichten falls sich was tut.

Bisher kann ich weder was positives noch was negatives berichten. Nehm es hauptsächlich wegen meiner zu stärken Fettung auf der Kopfhaut aber da ist bisher wenig passiert . War letztens bei meinem Hautarzt und der meinte das mein SE weg ist aber trotzdem fettet meine Kopfhaut immer noch genauso stark wie damals als ich noch des SE hatte . Ist des nicht komisch ? Dachte immer viel fett bedeutet auch höhere Gefahr für ein SE?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #435694 ist eine Antwort auf Beitrag #435682] :: Tue, 28 May 2019 11:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ist dieses criniton auch auf empfindlicher, juckreizanfälligen haut mit juckreizgedächtnis
empfehlenswert / verträglich ?




//Duta 0,1mg/Tag PAUSE, Dermovate Scalp (nach Bedarf), Shampoos: Ciclopirox, Ket, Steinkohlenteer // Zink, Pilze: Reishi, Hericium, Vitamin C hochdosiert // Lyrica, Fexofenadin, Cannabis, Benzo-Abhängigkeit, Versuch mit Doxepin //

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #435695 ist eine Antwort auf Beitrag #435694] :: Tue, 28 May 2019 11:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oceanboy schrieb am Tue, 28 May 2019 11:13
ist dieses criniton auch auf empfindlicher, juckreizanfälligen haut mit juckreizgedächtnis
empfehlenswert / verträglich ?
Gib criniton auf Google ein und schau auf die Verpackung . Dann wirst schnell fündig aber ja hilft gegen Juckreiz



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #437439 ist eine Antwort auf Beitrag #435646] :: Thu, 04 July 2019 18:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man es mixt und wie lange Aufträgen etc?
und was Criniton bringt? Habe noch nie etwas von gehört?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #437444 ist eine Antwort auf Beitrag #437439] :: Thu, 04 July 2019 20:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DjangoG schrieb am Thu, 04 July 2019 19:52
Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man es mixt und wie lange Aufträgen etc?
und was Criniton bringt? Habe noch nie etwas von gehört?
man mixt es mit nichts, sondern pur 1-2 ml als lotion auftragen nicht als haarwäsche und dann 1-2h unter folie

natürlich bei lange haare eher schwierig






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #437450 ist eine Antwort auf Beitrag #435646] :: Thu, 04 July 2019 22:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ok verstehe. Aber was wofür eine Wirkung hat es? So wie Ket?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #437475 ist eine Antwort auf Beitrag #435646] :: Fri, 05 July 2019 14:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keiner ne Antwort? Very Happy wirkt es gegen Haarausfall oder? Gibt es Studien dazu?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #438750 ist eine Antwort auf Beitrag #435646] :: Sun, 04 August 2019 09:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
wollte Criniton mal
wieder pushen Smile

also fest steht:

- crintion muss man mit nix mischen
- besser ins trockene haar (nicht anfeuchten)
- 1 bis 2 ml per pipette reichen schon (ich nutze eher 3-4ml)
- mindestens 30-45min einwirken lassen (gerne auch 1-2h unter folie)
- 2 bis 3 mal die Wochen (also E2D/E3D) reicht

das mit der Folie ist mir etwas
zu Umständlich. wie groß wäre
da der Zusatzeffekt?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #439529 ist eine Antwort auf Beitrag #435646] :: Fri, 23 August 2019 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich frage hier noch einmal:

Was spricht dagegen, Ketozolin und Criniton, z.B. 1:1 zu mischen?
Criniton ist mir zu flüssig für pures auftragen.

Dann 1h drauflassen; Octyldodecanol puffert die Tenside ein bisschen ab, da geht dann auch ein bisschen länger?




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 90mg :: Finasterid oral 2mg/W. :: Minoxidil topisch 4%, 2ml .. oral 3mg :: Ket-Criniton 2,5ml, bBed :: [Formestan topisch 12mg]
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #439533 ist eine Antwort auf Beitrag #435646] :: Fri, 23 August 2019 18:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Finde zu Criniton auf die Schnelle nix. Hilft es gegen HA oder nur Schuppen?
Wie genau wirkt es?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #439534 ist eine Antwort auf Beitrag #439533] :: Fri, 23 August 2019 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
random1 schrieb am Fri, 23 August 2019 18:42
Finde zu Criniton auf die Schnelle nix. Hilft es gegen HA oder nur Schuppen?
Wie genau wirkt es?
https://de.wikipedia.org/wiki/Rosmarin#Anwendung_des_%C3%96ls

https://www.alopezie.de/fud/index.php/t/28356/ (Threadtitel übertreibt die Wirkung)

[Aktualisiert am: Fri, 23 August 2019 19:12]




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #439552 ist eine Antwort auf Beitrag #439534] :: Fri, 23 August 2019 23:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pandemonium schrieb am Fri, 23 August 2019 19:11
random1 schrieb am Fri, 23 August 2019 18:42
Finde zu Criniton auf die Schnelle nix. Hilft es gegen HA oder nur Schuppen?
Wie genau wirkt es?
https://de.wikipedia.org/wiki/Rosmarin#Anwendung_des_%C3%96ls

https://www.alopezie.de/fud/index.php/t/28356/ (Threadtitel übertreibt die Wirkung)
Danke!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #439554 ist eine Antwort auf Beitrag #439552] :: Fri, 23 August 2019 23:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.myrto-naturalcosmetics.de/bio-kopfhautkur-f-serum-gegen-fettige-kopfhaut

das geht doch auch, hat auch Rosmarin drin und kein alk




//Duta 0,1mg/Tag PAUSE, Dermovate Scalp (nach Bedarf), Shampoos: Ciclopirox, Ket, Steinkohlenteer // Zink, Pilze: Reishi, Hericium, Vitamin C hochdosiert // Lyrica, Fexofenadin, Cannabis, Benzo-Abhängigkeit, Versuch mit Doxepin //

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #439574 ist eine Antwort auf Beitrag #439529] :: Sat, 24 August 2019 11:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hab das jetzt einfach mal gemacht:

Ergibt eine grün-braune, immer noch flüssige Brühe, die nach Jauche aussieht, aber zum Glück nicht danach riecht, sondern nach Rosmarin duftet. Kopfhaut klagt nicht.




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 90mg :: Finasterid oral 2mg/W. :: Minoxidil topisch 4%, 2ml .. oral 3mg :: Ket-Criniton 2,5ml, bBed :: [Formestan topisch 12mg]
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #448947 ist eine Antwort auf Beitrag #439574] :: Sat, 09 May 2020 14:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gibt es hier was neues bei den Benutzern von criniton?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #448966 ist eine Antwort auf Beitrag #448947] :: Sat, 09 May 2020 20:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Habe es in 3 Varianten ausprobiert, Pur, mit PO oder mit Ket 1:1. Alles unter Folie. Pur oder mit PO scheint am besten zu wirken. Die lösen zwar ein shedding aus, aber danach habe ich für einige Tage keine Beschwerden in sachen HA und Juckreiz. Kann aber in paar Monaten mehr zu schreiben.




Minox+ Ru+Voltaren+bifon Lösung/ Morgens
Ket lotion+PO oder Criniton / e3d
Oral Fin 0,25mg / e3d
Omega 3 reiche Ernährung

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #448967 ist eine Antwort auf Beitrag #448966] :: Sat, 09 May 2020 20:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Okay, wann kam denn das shedding und wie lange hat es angehalten?

Und das Po hast du als Pulver dazugemischt? Wieviel Prozent?

[Aktualisiert am: Sat, 09 May 2020 20:24]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #448970 ist eine Antwort auf Beitrag #448967] :: Sat, 09 May 2020 20:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
shedding ist vielleicht das falsche Wort. Mir fallen die toten Haare aus. So wie ich das von der Ket-Lotion kenne. Also direkt nach der anschließenden Wäsche und ab da, habe ich erstmal Ruhe.
PO+Crin von Pilos: https://www.alopezie.de/fud/index.php/m/447996/?srch=crin#msg_447991
Seit ca. 2Wochen mit PO jeweils 2mal die Woche für genau eine Stunde.
Criniton Pur schon seit ca 2Monaten. Mit Ketozolin funktioniert es leider nicht so wie gewünscht ->Alles subjektiv. Ich denke wenn man es pur aufträgt macht man nichts falsch.




Minox+ Ru+Voltaren+bifon Lösung/ Morgens
Ket lotion+PO oder Criniton / e3d
Oral Fin 0,25mg / e3d
Omega 3 reiche Ernährung

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451251 ist eine Antwort auf Beitrag #437444] :: Sat, 27 June 2020 11:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Thu, 04 July 2019 20:24
DjangoG schrieb am Thu, 04 July 2019 19:52
Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man es mixt und wie lange Aufträgen etc?
und was Criniton bringt? Habe noch nie etwas von gehört?
man mixt es mit nichts, sondern pur 1-2 ml als lotion auftragen nicht als haarwäsche und dann 1-2h unter folie

natürlich bei lange haare eher schwierig


Ich verwende Criniton pur. Da ich lange Haare habe, geht leider Folie nicht für Okklusion. Ich habe aber das Gefühl, dass die Lösung ohne Folie nach 20-30 min "trocknet". Es bildet sich so grüne Masse, die dann relativ dickflüssig ist. Vermutlich kann das so nicht optimal penetrieren?
Pilos schreibt an verschiedenen Stellen zur Duschhaube, dass sie Schrott sei. Ich habe gestern trotzdem mal die Duschhaube ausprobiert und dadurch war halt die Kopfhaut länger feucht und die grüne Masse blieb relativ flüssig. Wäre somit die Duschhaube bei längeren Haaren nicht besser als garnix bzw. besser als einfach offen trocknen zu lassen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451252 ist eine Antwort auf Beitrag #451251] :: Sat, 27 June 2020 11:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nomoredok schrieb am Sat, 27 June 2020 12:39
pilos schrieb am Thu, 04 July 2019 20:24
DjangoG schrieb am Thu, 04 July 2019 19:52
Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man es mixt und wie lange Aufträgen etc?
und was Criniton bringt? Habe noch nie etwas von gehört?
man mixt es mit nichts, sondern pur 1-2 ml als lotion auftragen nicht als haarwäsche und dann 1-2h unter folie

natürlich bei lange haare eher schwierig


Ich verwende Criniton pur. Da ich lange Haare habe, geht leider Folie nicht für Okklusion. Ich habe aber das Gefühl, dass die Lösung ohne Folie nach 20-30 min "trocknet". Es bildet sich so grüne Masse, die dann relativ dickflüssig ist. Vermutlich kann das so nicht optimal penetrieren?
Pilos schreibt an verschiedenen Stellen zur Duschhaube, dass sie Schrott sei. Ich habe gestern trotzdem mal die Duschhaube ausprobiert und dadurch war halt die Kopfhaut länger feucht und die grüne Masse blieb relativ flüssig. Wäre somit die Duschhaube bei längeren Haaren nicht besser als garnix bzw. besser als einfach offen trocknen zu lassen?
es gibt sehr viele sorten duschhauben

aber dann geht auch jede folie Very Happy

ja offen ist auf alle fälle mist






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451253 ist eine Antwort auf Beitrag #451252] :: Sat, 27 June 2020 11:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
War halt sowas, auch aus "Folie". Liegt halt einfach nicht eng an.
Ok klar würde auch jede Folie gehen. Sind aber in jedem Fall halt noch die Haare zwischen Haube / Folie und Kopfhaut, was ja nicht optimal ist für Okklusion.

https://www.ebay.ch/itm/Hotel-Duschhaube-Einweg-Haarschutz-Duschkappe-Shower-cap-Badekappe-50-Stuck/173875172740?hash=item287bc49584:g:-4oAAOSwMEtagh6F

Sollte in dem Fall passen? Very Happy

Danke pilos!

[Aktualisiert am: Sat, 27 June 2020 12:09]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451257 ist eine Antwort auf Beitrag #451253] :: Sat, 27 June 2020 17:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nomoredok schrieb am Sat, 27 June 2020 12:58
War halt sowas, auch aus "Folie". Liegt halt einfach nicht eng an.
Ok klar würde auch jede Folie gehen. Sind aber in jedem Fall halt noch die Haare zwischen Haube / Folie und Kopfhaut, was ja nicht optimal ist für Okklusion.
aber mit einer einfachen, über die haare festanliegende folie, wäre es doch annährend wie okklusion






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451259 ist eine Antwort auf Beitrag #451257] :: Sat, 27 June 2020 18:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nur Mal Rande: gibt es auch ein alternatives Produkt mit Rosmarin Öl, was von der Wirkung her dem criniton Nahe kommt? Es gibt ja einige Produkte mit Rosmarinöl, wie z.b. kytta Schmerzsalbe etc.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451260 ist eine Antwort auf Beitrag #451259] :: Sat, 27 June 2020 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fliesengott schrieb am Sat, 27 June 2020 18:11
Nur Mal Rande: gibt es auch ein alternatives Produkt mit Rosmarin Öl, was von der Wirkung her dem criniton Nahe kommt? Es gibt ja einige Produkte mit Rosmarinöl, wie z.b. kytta Schmerzsalbe etc.
https://www.myrto-naturalcosmetics.de/bio-kopfhautkur-h-bei-haarausfall




//Duta 0,1mg/Tag PAUSE, Dermovate Scalp (nach Bedarf), Shampoos: Ciclopirox, Ket, Steinkohlenteer // Zink, Pilze: Reishi, Hericium, Vitamin C hochdosiert // Lyrica, Fexofenadin, Cannabis, Benzo-Abhängigkeit, Versuch mit Doxepin //

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451262 ist eine Antwort auf Beitrag #451260] :: Sat, 27 June 2020 19:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja das kenne ich. Frage ist nur, wieviel Rosmarinöl enthalten ist und ob es die selbe Wirkung wie criniton hat....


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451263 ist eine Antwort auf Beitrag #451259] :: Sat, 27 June 2020 19:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fliesengott schrieb am Sat, 27 June 2020 19:11
Nur Mal Rande: gibt es auch ein alternatives Produkt mit Rosmarin Öl, was von der Wirkung her dem criniton Nahe kommt? Es gibt ja einige Produkte mit Rosmarinöl, wie z.b. kytta Schmerzsalbe etc.

das ist nur duft

vielleicht 0,1% drin oder so

in criniton 6,5%





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451264 ist eine Antwort auf Beitrag #451260] :: Sat, 27 June 2020 19:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oceanboy schrieb am Sat, 27 June 2020 19:36
Fliesengott schrieb am Sat, 27 June 2020 18:11
Nur Mal Rande: gibt es auch ein alternatives Produkt mit Rosmarin Öl, was von der Wirkung her dem criniton Nahe kommt? Es gibt ja einige Produkte mit Rosmarinöl, wie z.b. kytta Schmerzsalbe etc.
https://www.myrto-naturalcosmetics.de/bio-kopfhautkur-h-bei-haarausfall
gar kein öl drin

sondern extrakt und das soweit in der rezeptur...weniger als 1%






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451265 ist eine Antwort auf Beitrag #451263] :: Sat, 27 June 2020 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 27 June 2020 19:15
Fliesengott schrieb am Sat, 27 June 2020 19:11
Nur Mal Rande: gibt es auch ein alternatives Produkt mit Rosmarin Öl, was von der Wirkung her dem criniton Nahe kommt? Es gibt ja einige Produkte mit Rosmarinöl, wie z.b. kytta Schmerzsalbe etc.
das ist nur duft

vielleicht 0,1% drin oder so

in criniton 6,5%

ne, das stimmt nicht. habe bei der Firma nachgefragt... wieviel % sagten sie nicht. aber es sei ein guter Anteil drin für eine Wirkung...




//Duta 0,1mg/Tag PAUSE, Dermovate Scalp (nach Bedarf), Shampoos: Ciclopirox, Ket, Steinkohlenteer // Zink, Pilze: Reishi, Hericium, Vitamin C hochdosiert // Lyrica, Fexofenadin, Cannabis, Benzo-Abhängigkeit, Versuch mit Doxepin //

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451266 ist eine Antwort auf Beitrag #451264] :: Sat, 27 June 2020 19:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 27 June 2020 19:16
Oceanboy schrieb am Sat, 27 June 2020 19:36
Fliesengott schrieb am Sat, 27 June 2020 18:11
Nur Mal Rande: gibt es auch ein alternatives Produkt mit Rosmarin Öl, was von der Wirkung her dem criniton Nahe kommt? Es gibt ja einige Produkte mit Rosmarinöl, wie z.b. kytta Schmerzsalbe etc.
https://www.myrto-naturalcosmetics.de/bio-kopfhautkur-h-bei-haarausfall
gar kein öl drin

sondern extrakt und das soweit in der rezeptur...weniger als 1%


... Die Bio Kopfhautkur H wirkt auf Basis von hochkonzentriertem Hirsesamen-Extrakt und Rosmarin in Kombination mit Klettenwurzelextrakt und Zedernöl




//Duta 0,1mg/Tag PAUSE, Dermovate Scalp (nach Bedarf), Shampoos: Ciclopirox, Ket, Steinkohlenteer // Zink, Pilze: Reishi, Hericium, Vitamin C hochdosiert // Lyrica, Fexofenadin, Cannabis, Benzo-Abhängigkeit, Versuch mit Doxepin //

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451277 ist eine Antwort auf Beitrag #451266] :: Sat, 27 June 2020 19:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
In der kopfhautkur ist aber offenbar nur Rosmarinextrakt.

Gibt es denn eine alternative Lotion mit mindestens 6,5% Rosmarinöl?

Oder könnte ich auch dieses Rosmarinöl mit lv41 in ein Haarwasser mischen?

https://www.dragonspice.de/naturkosmetikRohstoffe/Aetherische-Oele/R-T/Rosmarinoel-Cineol-Typ.html?listtype=search&searchparam=Rosmarin


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451278 ist eine Antwort auf Beitrag #451277] :: Sat, 27 June 2020 19:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fliesengott schrieb am Sat, 27 June 2020 19:42
In der kopfhautkur ist aber offenbar nur Rosmarinextrakt.

Gibt es denn eine alternative Lotion mit mindestens 6,5% Rosmarinöl?

Oder könnte ich auch dieses Rosmarinöl mit lv41 in ein Haarwasser mischen?

https://www.dragonspice.de/naturkosmetikRohstoffe/Aetherische-Oele/R-T/Rosmarinoel-Cineol-Typ.html?listtype=search&searchparam=Rosmarin

wirkt denn der Extrakt nicht Question Confused Frage




//Duta 0,1mg/Tag PAUSE, Dermovate Scalp (nach Bedarf), Shampoos: Ciclopirox, Ket, Steinkohlenteer // Zink, Pilze: Reishi, Hericium, Vitamin C hochdosiert // Lyrica, Fexofenadin, Cannabis, Benzo-Abhängigkeit, Versuch mit Doxepin //

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451279 ist eine Antwort auf Beitrag #451278] :: Sat, 27 June 2020 19:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Eine Ahnung. Die Studie war dich mit Rosmarinöl und nicht mit Extrakt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Crinition - 2019 - Beitrag [Beitrag #451280 ist eine Antwort auf Beitrag #451279] :: Sat, 27 June 2020 19:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Fliesengott schrieb am Sat, 27 June 2020 19:46
Eine Ahnung. Die Studie war dich mit Rosmarinöl und nicht mit Extrakt.
ah okay. ich nehme es trotzdem... zedernholzöl und Klettenwurzel sind ja auch nicht von pappe...




//Duta 0,1mg/Tag PAUSE, Dermovate Scalp (nach Bedarf), Shampoos: Ciclopirox, Ket, Steinkohlenteer // Zink, Pilze: Reishi, Hericium, Vitamin C hochdosiert // Lyrica, Fexofenadin, Cannabis, Benzo-Abhängigkeit, Versuch mit Doxepin //

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: Seit 2 Monaten lichtes Haar mit 28 was tun ?
Nächstes Thema: Shedding am ganzen Körper
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mon Jan 25 17:43:19 CET 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02634 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE