Startseite » Allgemein » Haare und Haarausfall » Ursache von AGA die GALEA ?
Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #449239] :: Sun, 17 May 2020 21:35 Zum nächsten Beitrag gehen
http://www.bornagainhair.com/#btbook

Was haltet ihr von dieser Theorie ? Blödsinn oder auch etwas Wahrheit drin ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #449240 ist eine Antwort auf Beitrag #449239] :: Sun, 17 May 2020 22:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
na erstens wollen die ihr buch verkaufen

zweitens hällt sich kaum keiner dauerhaft an diese massagen da total lästig Wink

aber so ein neuartigen STR für 300 mäuse ...könnte man ja testen Wink

ja das buch ist zwar 10x billiger...dafür muss man auch die ganze arbeit selber machen Wink








Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #449241 ist eine Antwort auf Beitrag #449240] :: Sun, 17 May 2020 22:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Transplantierte Haare wachsen ja trotzdem weiter.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #449245 ist eine Antwort auf Beitrag #449241] :: Mon, 18 May 2020 08:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Blackster schrieb am Sun, 17 May 2020 23:30
Transplantierte Haare wachsen ja trotzdem weiter.
haben auch eine andere genetische exprimierung






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #449246 ist eine Antwort auf Beitrag #449239] :: Mon, 18 May 2020 09:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hab in einem anderem Forum jemanden gehabt, der diese Methode 7 Monate anwendete und trotzdem keine Erfolge hatte Confused


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #449249 ist eine Antwort auf Beitrag #449239] :: Mon, 18 May 2020 11:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier das Video von perfecthairhealth, wie sie die Massage empfehlen Ist immer etwas merkwürdig, wenn ein NW0 die Übungen macht.

https://vimeo.com/310444236/bed6eb03c2


Und die Hagerty Methode, allerdings hab ich da sofort wieder aufgehört, da es bei mir Stirnfalten verursacht.

https://www.youtube.com/watch?v=qGEhoCgsUc8

[Aktualisiert am: Mon, 18 May 2020 11:31]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #449250 ist eine Antwort auf Beitrag #449245] :: Mon, 18 May 2020 13:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 18 May 2020 08:45
Blackster schrieb am Sun, 17 May 2020 23:30
Transplantierte Haare wachsen ja trotzdem weiter.
haben auch eine andere genetische exprimierung



Aber das meine ich ja.
Es liegt an den Haarwurzeln und nicht am Ort des Wachstums.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #449254 ist eine Antwort auf Beitrag #449239] :: Mon, 18 May 2020 16:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Galea muss ja die Ursache sein, weil es außerhalb der Galea keine AGA gibt.
Die Galea besteht aus faserigem Bindegewebe. Hier sollte man hellhörig werden. Hmmmm. Faseriges Bindegewebe? Das kennen wir doch irgendwo her!
Laut einer Studie haben Männer mit AGA an den Glatzen-Bereichen 4x mehr harte Kollagen-Bündel.

Also mir scheint es, als wäre die Auflösung des Kollagens der heilige Gral. Und das ist ja auch der Grund, warum Minox wirkt. Denn es baut Kollagen ab. Allerdings mit Nebenwirkungen wie dunkle Augenringe.

Wir brauchen ein sehr starkes Mittel, was die Kollagenbündel auflösen kann.
Z.B. die Kollagenase-Salbe. Aber an die kommt man nur schwer ran.




Heilmittel gegen AGA aus der Natur: Ohne Wenn und Aber!
NORWOOD
PACKT
DAS AN

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #449257 ist eine Antwort auf Beitrag #449239] :: Mon, 18 May 2020 17:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was sagt Professor Norwood dazu Smug


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #464302 ist eine Antwort auf Beitrag #449239] :: Sat, 19 June 2021 12:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Weiss jemand von Euch, wo man in Deutschland eine Galeotomie machen lassen kann?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #464321 ist eine Antwort auf Beitrag #464302] :: Sun, 20 June 2021 06:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lacrima76 schrieb am Sat, 19 June 2021 12:13
Weiss jemand von Euch, wo man in Deutschland eine Galeotomie machen lassen kann?
Nur in Belgien. Aber das ist nicht so weit von Deutschland.




Heilmittel gegen AGA aus der Natur: Ohne Wenn und Aber!
NORWOOD
PACKT
DAS AN

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ursache von AGA die GALEA ? [Beitrag #464341 ist eine Antwort auf Beitrag #449254] :: Sun, 20 June 2021 23:48 Zum vorherigen Beitrag gehen
Bis-2020-Norwood-0 schrieb am Mon, 18 May 2020 16:51
Bindegewebe.
! Halte ich für eine der Schlüssel schon seit Jahren. Aber hart gegen das Vererbte entgegenzuarbeiten.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: C.B. -03-01
Nächstes Thema: SMP - Haarpigmentierung und Glatze rasieren
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sun Nov 28 06:11:55 CET 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03062 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE