Startseite » Männer » Finasterid / Dutasterid » Erfahrungsbericht Finasterid : Wie Finasterid mir meine Jugend genommen hat
Aw: Erfahrungsbericht Finasterid : Wie Finasterid mir meine Jugend genommen hat [Beitrag #454488 ist eine Antwort auf Beitrag #450081] :: Sat, 19 September 2020 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ist doch kein Wunder wenn du testowerte eines 70 jährigen mannes hast. Welcher 70 jährige mann hat ein aktives Sexleben jetzt mal echt.
Geht zum Arzt. Sport ist schonmal richtig. Mach krafttraining. Mit schweren Gewichten Kniebeugen kreuzheben bank drücken. Wie schaut deine Ernährung aus?
Wenig Fett in der Ernährung kann auch zu Erektionsstörungen führen.
Ich merk das immer wieder. Wenn ich fettiges Fleisch esse und dazu noch Salat mit viel Olivenöl und schwarze schokolade. Am nächsten Tag wache ich auf und meine Erektion will einfach nicht weggehen vitamin c sehr wichtig. Und ich nehme dut jeden Tag.
Der größte Faktor ist einfach dass deine testowerte hart am arsch sind. Damit hat fin nichts zu tun. Wenn du fin nimmst erhöht sich dein estorgen und dadurch dass dein test so gering ist hast du Probleme damit.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Finasterid Winthrop 5 mg Erfahrungen?
Nächstes Thema: 19 Monate Finasterid erfolglos, nächster Schritt?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Dec 05 00:24:31 CET 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01869 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE