Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Gutes (Gfh-) Haarstudio gesucht
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Gutes (Gfh-) Haarstudio gesucht [Beitrag #54959] :: Wed, 14 February 2018 00:35 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,
seit September '17 trage ich ein Langhaarteil aus Echthaar von Belle Madame mit dem Namen Granada.
Ich bin damit nicht so zufrieden, weil man das Monofilament am Scheitel sieht und somit hat das HT-Tragen eigentlich (fast) keinen Sinn mehr.
Ich würde jetzt gerne erfahren, 1) ob ihr ein gutes Haarstudio zwischen Stuttgart, Augsburg und Ravensburg kennt Question , 2) das auch Gfh Haarsysteme anbietet Question . Ich habe nämlich hier im Forum gelesen, dass M-a_n_u und Nelly solche Haarteile von Gfh tragen - mit unauffälligem Scheitel!
Ich finde außerdem für uns alle sehr interessant zu erfahren, 3) wo frau ein gutes HT gekauft hat, wie die Firma heißt, die es fertigt und schließlich wie genau das HT heißt Question
Liebe Grüße
Mia


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Gutes (Gfh-) Haarstudio gesucht [Beitrag #54960 ist eine Antwort auf Beitrag #54959] :: Wed, 14 February 2018 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Mia,

Was gefällt Dir denn genau nicht am Granada?
Gerade, wenn man den Scheitel sieht, ist es doch natürlich.

Jolina




Mitte 50, AGA seit 25 Jahren . Massnahmen: , Ell Cranell,, Minox 5 %; gesunde Ernährung, Nichtraucher, wenig Alk, Cyclo -Progynova, , 1 Esslöffel Leinöl pro Tag. Die Dinge, die ich NICHT ändern kann, so annehmen, wie sie sind.!!!!!!!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Gutes (Gfh-) Haarstudio gesucht [Beitrag #54961 ist eine Antwort auf Beitrag #54960] :: Wed, 14 February 2018 15:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
.....falls Du die einzelnen Knoten meinst, die man beim genauen Betrachten erkennt, denke ich, dass das bei allen Haarteilen der Fall ist, es sei denn,
Man nimmt eine Folienmontur, die geklebt wird.ich glaube, da ist es absolut unsichtbar, aber auch sehr teuer im Gebrauch.




Mitte 50, AGA seit 25 Jahren . Massnahmen: , Ell Cranell,, Minox 5 %; gesunde Ernährung, Nichtraucher, wenig Alk, Cyclo -Progynova, , 1 Esslöffel Leinöl pro Tag. Die Dinge, die ich NICHT ändern kann, so annehmen, wie sie sind.!!!!!!!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Gutes (Gfh-) Haarstudio gesucht [Beitrag #54962 ist eine Antwort auf Beitrag #54960] :: Wed, 14 February 2018 16:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Jolina!
Danke für Deine Antwort.
Ich habe gemeint, dass man das Monofilament/ das feine Netz sieht - gerade unter starkem Licht (Strahler oder Wintersonne).
Der Scheitel ist dunkel/kariert - sieht nicht wie helle Haut aus - und somit ist leider viel von der Unbeschwertheit, die ich mir eigentlich vom HT-Tragen wünsche, verloren.
Nur auf dem ersten Blick sehe ich mit dem vollen Haar des HTs gut aus, bei längerem Hinschauen jedoch (z. B. Während einer ganz normalen Unterhaltung) erkennt der Gegenüber den Trick.
Außerdem - und das wäre ein weiteres Problem- kann ich nicht einen ganzen Tag mit einer Gruppe von Leuten einfach in die Natur gehen (ohne Rückzugsmöglichkeit), weil Bewegung, Wind und Wetter mein halblanges Haaar so bearbeiten, dass definitiv für jeden erkennbar ist, dass ich ein HT trage.
Deshalb suche ich eine andere Lösung - mit Angaben zu Firmen- und Produktnamen.
Und wie geht es Dir? Trägst Du deinen Haarersatz noch?
Liebe Grüße
Mia


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Gutes (Gfh-) Haarstudio gesucht [Beitrag #54963 ist eine Antwort auf Beitrag #54959] :: Wed, 14 February 2018 18:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja, und ich habe unter anderem ja auch das Granada along.
Es stimmt schon, bei ganz genauem Hinsehen und mit guten Augen Wink erkennt man, dass es nicht die eigene Kopfhaut ist.
Ich hab mich damit arrangiert.ist mir egal.
Auch die Sache mit lange draussen im Wind etc ist natürlich nicht unproblematisch.
Mach ich heit nicht 😎

Die Sache ist, i ch hab noch keine Montur gesehen, die feiner oder echter aussieht und ich kenn inzwis chen ne Menge Systeme.

Ganz dicht, ohne erkennbare "Kopfhaut" ist auch Mist.

Diese Folientoupets sind meines Wissens nach die am besten aussehenden Teile, jedoch werden sie geklebt auf nackte Kopfhaut und müssen regelmässig erneuert werden.
Keine wirkliche Alternative für Menschen, die noch eigene Haare haben und nicht gerade Grossverdiener sind.

Vielleicht ist hier ja jemand, der ein System kennt, bei dem die Untermontur super natürlich aussieht und wo es aber keine Folie ist.




Mitte 50, AGA seit 25 Jahren . Massnahmen: , Ell Cranell,, Minox 5 %; gesunde Ernährung, Nichtraucher, wenig Alk, Cyclo -Progynova, , 1 Esslöffel Leinöl pro Tag. Die Dinge, die ich NICHT ändern kann, so annehmen, wie sie sind.!!!!!!!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Gutes (Gfh-) Haarstudio gesucht [Beitrag #54964 ist eine Antwort auf Beitrag #54959] :: Thu, 15 February 2018 19:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
....ist niemand hier, der vielleicht Anbieter kennt, die Monturen anbieten, die sehr echt aussehen?




Mitte 50, AGA seit 25 Jahren . Massnahmen: , Ell Cranell,, Minox 5 %; gesunde Ernährung, Nichtraucher, wenig Alk, Cyclo -Progynova, , 1 Esslöffel Leinöl pro Tag. Die Dinge, die ich NICHT ändern kann, so annehmen, wie sie sind.!!!!!!!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Gutes (Gfh-) Haarstudio gesucht [Beitrag #54971 ist eine Antwort auf Beitrag #54959] :: Sat, 24 February 2018 11:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,
Ich könnte dir eines in karlsruhe/durlach empfehlen. Haarkultur durlach heisst es. Hier war auch mal ein Bericht davon vor vielen Jahren. Eine Freundin von mir hat ein oberkopfhaarteil das täuschend echt aussieht. Der laden hat untendrunter noch ein frisörsaloon mit Bio Naturfarben der sehr professionell ist und gleichzeitig noch einschneidet bzw färbt.
Ich gehe bis jetzt nur zu dem Bio Frisör ...hoffe dass es so bleibt. Ansonsten würde ich zu diesem zweithhaarspezialisten gehen.
Gruss
Tina


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Gutes (Gfh-) Haarstudio gesucht [Beitrag #54972 ist eine Antwort auf Beitrag #54971] :: Sat, 24 February 2018 11:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Liebe Tina,
Vielen Dank für Deinen Tipp!
Viele Grüße
Mia


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Gutes (Gfh-) Haarstudio gesucht [Beitrag #54973 ist eine Antwort auf Beitrag #54972] :: Sat, 24 February 2018 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gerne...kannst dir auch gerne mal die früheren Beiträge bzw auch Bilder anschauen. Der Name der userin war franzi12.
Die Chefin des Ladens heisst Frau Marburger.

Lg


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Soll das die Lösung sein?
Nächstes Thema: Pille absetzen auf gut Glück?
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen


Wirkung von NEMs bei weiblichem Haarausfall
17 Jan 23:14 - 0 / 249
Goldene Milch
13 Jan 12:53 - 42 / 12731
... und dann lerne ich jemanden kennen ...
12 Jan 19:48 - 0 / 766
Psychisch gerade ganz unten-was würdet ihr tun?
12 Jan 10:38 - 24 / 17669
Eine Bemerkung
30 Dec 13:52 - 4 / 2066
Haarausfall (100+ Haare täglich) und dickere Haare? Bitte um Erfahrungen.
12 Dec 16:15 - 1 / 2559
Wieso werden meine Augenbrauen dünner??
11 Dec 14:19 - 7 / 5588
Wer hat saisonalen HA, oder ein anderes wiederkehrendes HA Muster??
09 Dec 19:15 - 65 / 28300
...Erfolge...
08 Dec 00:11 - 29 / 35099
Antidepressiva
02 Dec 12:10 - 18 / 7245


Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos