Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Nicht schön
(nicht schön) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Nicht schön [Beitrag #51594] :: Fri, 22.05.15 18:14 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo ihr,

wollte mich auch mal wieder melden. Nod

Tja, vor drei tagen habe ich etwas erlebt, das brauche ich kein zweites Mal.

ich bin ein humorvoller Mensch, der durchaus auch mal über sich selbst lachen kann, aber angesichts dieser Situation

ist mir der Spaß vergangen.

Folgende Situation: Musste beruflich mal wieder einen erste Hilfe Kurs machen.... jooo, mach ich doch gern... dachte ich. Nod

Der Dozent war jung, attraktiv und seeehr ehrgeizig, wollte gut sein und alles schööön anschaulich gestalten.

So stellte er dann gleich zu Beginn mal die Inhalte des ersten Teils vor, die da u.a. waren: Helm absetzen nach Motorradunfall und weil es so schön ist.:

Anlegen eines hübschen Druckverbandes auf dem ...... naaaa ? ..... KOPF !!!!!!! Mitten d``rauf.!!!!

dazu SAGTE er mit fester Stimme: " und damit das klar ist, hier macht jeder alles und KEINER drückt sich.Wir sind so eine nette kleine Gruppe Rolling Eyes ,

da geht das gut."

Ok.Mir begann sofort, der Schweiß aus zu brechen und ich überlegte schion diverse Fluchtmöglichkeiten : Bewusstlosigkeit, plötzlicher Herztod, vom Stuhl kippen...

Scheiß, aber richtig scheiss Situation.Könnt Ihr das nach vollziehen?

Niemand !! weiß, zumindest denke ich das, von meinem Haarteil und jetzt drohte ich zur Lachnummer zu werden, so a la : Der Skalp bleibt im Helm hängen, der Verband

hängt an den Clipsen und reißt beim Abnehmen noch gleich den Pony mit hoch. Entsetzlich und ich finds auch immer noch nicht lustig.

Damit das Ganze dann auch den passenden Rahmen bekam, ging der Ausbilder mit uns nach draußen - in die pralle Sonne. " Da sieht man besser und das ist echter" Shocked

Ja toll, das Ganze war so was von ECHT, das ich von seinen Lehrinhalten schon lange nichts mehr mit kriegte und beim Auszählen der Grüppchen ( ihr wisst schon... 1,2,3 und so)

nicht mal bis zwei zählen konnte.... Embarassed

Nun ja, lange Rede war das, kurzer Sinn: Ich nahm ihn kurz vorm nach draußen gehen zur Seite, was sehr für allgemeines Interesse sorgte und zischte ihm halb heulend zu : ich trage ein Haarteil l

und nicht mal unter Todesandrohung werde ich den Helm aufsetzen oder mir am Kopf sonst wie rum fummeln lassen."

Er sagte nur: " Ok".

Trotzdem war es für mich dann sehr schwer, mich gegenüber den Kollegen durch zu setzen und ich mußte tricksen.Es sollte ja nicht auffallen.

Es war sooo unangenehm .

Tja, beim nächsten Kurs bin ich "krank ". Definitiv.

LG, Jolina



.







Mitte 50, AGA seit 25 Jahren . Massnahmen: , Ell Cranell,, Minox 5 %; gesunde Ernährung, Nichtraucher, wenig Alk, Cyclo -Progynova, , 1 Esslöffel Leinöl pro Tag. Die Dinge, die ich NICHT ändern kann, so annehmen, wie sie sind.!!!!!!!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nicht schön [Beitrag #51595 ist eine Antwort auf Beitrag #51594] :: Fri, 22.05.15 18:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gar nicht schön!
Du Arme!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nicht schön [Beitrag #51598 ist eine Antwort auf Beitrag #51594] :: Fri, 22.05.15 19:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oh Mein Gott!!!! Shocked

Das ist echt ein Albtraum! Ich kann das so gut nachvollziehen. Ich hätte auch nicht gewusst, was ich machen sollte. Wahrscheinlich das Gleiche wie Du und hätte schweißgebadet und mit knallrotem Kopf das Ende des Kuses herbeigesehnt. Embarassed

LG Blueeyes


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nicht schön [Beitrag #51627 ist eine Antwort auf Beitrag #51594] :: Mon, 25.05.15 13:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Jolina!

Glaub mir, ich hatte auch schon ähnliche Situationen mit den absurdesten Ausreden meinerseits.

Ich hätte genau wie du gehandelt, obwohl ich ja noch mein Resthaar pur trage. Aber da ich Unmengen von Toppik und Haarspray drin habe,
würde ich auch ums Verrecken nicht jemanden etwas auf meinen Kopf setzen lassen, geschweige denn überhaupt berühren lassen.
Insofern scheint es in solchen Situationen keine Unterschiede zwischen Haarteil und "Frisur-Paranoia" zu geben...Wink

Letztens hat mein Zahnarzt dauernd seinen Arm auf meine Stirn platziert und meinen mühsam zusammengeklebten Pony zerzaust-
da war ich schon kurz vor einem verbalen Blackout und der Rest der Sitzung war nur noch geprägt von der Angst, dass man unter dem
fiesen Lichtkegel genau auf meine Toppikfront am Haaransatz schauen kann. Auch nicht schön und irgendwie demütigend.

Dann schon lieber die klare Ansage wie du es gemacht hast.

LG


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nicht schön [Beitrag #51629 ist eine Antwort auf Beitrag #51627] :: Mon, 25.05.15 20:18 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo Brownie,

ja, ich denke auch, generell ist alles, was einem an den Kopf möchte, bei Haarproblemen furchtbar. Egal, ob man ein HT trägt oder

lichtes Haar hat.

Ich hab allerdings jetzt auch "Schiss", dass der kleine Wichtigtuer Wink seine klappe nicht halten kann und sein Wissen kund gibt. Rolling Eyes

Ich hab allerdings nach dem Kurs mit ihm gesprochen und ihm eindringlich in ``s Gwissen geredet.Ich hoffe, es hilft.

Jolina




Mitte 50, AGA seit 25 Jahren . Massnahmen: , Ell Cranell,, Minox 5 %; gesunde Ernährung, Nichtraucher, wenig Alk, Cyclo -Progynova, , 1 Esslöffel Leinöl pro Tag. Die Dinge, die ich NICHT ändern kann, so annehmen, wie sie sind.!!!!!!!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Hormone und noch mehr Hormone
Nächstes Thema: volumenwelle bei Haarausfall?
Gehe zum Forum:
  



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos