Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Feriduni vs HLC
Feriduni vs HLC [Beitrag #152166] :: Di, 27.10.20 17:25 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo Leute,

ich hatte schon meine Haarsituation in einem anderen Thread vorgestellt und muss mich nun zwischen den beiden entscheiden.

Deren Vorschlag war:
2600-3000 Grafts bei HCL
1800 - 2400 bei Feriduni (Preis ungefähr doppelt so hoch)

Was meint Ihr wäre die bessere Wahl bei meinem Falle?


[Aktualisiert am: Mi, 28 Oktober 2020 08:06] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Manuelle Fue Dr. Cinik
Nächstes Thema: HLC vs. Demisoy - Erfahrungen ?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jan 25 23:27:56 CET 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03399 Sekunden

 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***