Startseite » Erfahrungsberichte  » Europa ohne Türkei » Feriduni » Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 15:41 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,

war am 26.08.2022 bei meiner ersten FUE-Behandlung bei Dr. Feriduni mit 2.721 Grafts.

Hatte mich vorab hier in diesem Forum gründlich ins Thema eingelesen. Daher möchte ich jetzt auch etwas zurückgeben weil ich hier sehr profitiert hatte. Meine Wahl fiel auf Dr. Feriduni aufgrund der durchweg sehr guten Resultate und was ich wichtig fand, dass er deutsch spricht. Kann zwar noch gut englisch aber die Sprache war einfach der Bonus. Ich war mir bei der Auswahl dieser Klinik so sicher, dass ich weder Beratung noch Besuch einer anderen Klinik ins Auge gefasst hatte.


1. Surgery Report
Diagnose: Norwood Hamilton Scale Beginning III, Class N
Reconstruction: Hairline + Midhead
Recipient area: Zone 1 + 2 + 3
Punch size: WAW 0.85
Single FU`s: 410
Double FU`s: 1503
Triple FU`s: 808
Total FU`s: 2721
Restliche Kapazität: +/- 5000


2. Infos über mich
Bin männlich, 42 Jahre alt, Nichtraucher, trinke wenig Alkohol, ernähre mich gesund und nehme keine Medikamente. Habe schon immer GHE und wollte diese endlich los werden. In den letzten Jahren kam leichter bis mittlerer HA in der Hair line zone (Zone 2) und Central core (Zone 3) hinzu. Bisher mit langen, seitlichen Haaren immer kaschiert, so dass es kaum auffällt. Dennoch hat es mich genervt und die Eitelkeit gesiegt.


3. Anreise
Ich bin alleine mit dem Auto aus Süddeutschland angereist. Maut oder Grenzkontrollen gab es nicht. Ein Abend davor bin ich dann im HasHotel angekommen.


4. Tag der OP
Morgens nach einem kleinen Frühstück im Hotel war das Taxi überpünktlich um kurz nach 7 Uhr am HasHotel damit ich zum Beratungsgespräch um 7:30 Uhr in der Klinik war. Nach dem Beratungsgespräch, dem Einzeichnen der Haarlinie, dem Rasieren der Haare, … wurde von Hr. Feriduni die Betäubung vorgenommen.
Anschließend wurden die Grafts durch die Mitarbeiterinnen entnommen. Die eingezeichnete Haarlinie habe ich komplett Dr. Feriduni überlassen. Die natürliche Haarlinie hat mir sofort gefallen. Nach dem Mittagessen ging es weiter mit dem Setzen der Haarkanäle durch Dr. Feriduni. Teilweise bis zu vier parallel arbeitende Assistentinnen haben dann die Grafts eingesetzt. Währenddessen durfte ich selbst Filme auswählen, so dass die Zeit wie im Fluge vorüber ging. Die Spritzen in den Kopf fand ich harmlos und leichte Schmerzen hatte ich auch nur gegen Ende der Behandlung. Aber war noch gut auszuhalten. Jederzeit wäre eine weitere zusätzliche Betäubung möglich gewesen.
Am Schluß gab es noch eine PRP-Behandlung.

Bei der Abschlussbesprechung wurde ich vorsorglich gebeten ob ich bis Montag bleiben könnte weil ich so stark geblutet hatte, was aber ein gutes Zeichen sei weil dann die Kopfhaut gut durchblutet ist. Der Verlauf der Behandlung sei aber sonst perfekt gewesen. Er wollte mich am Montag nochmal anschauen damit alles im grünen Bereich ist. Die Abfahrt hatte ich eigentlich am nächsten Tag geplant aber habe dann den Aufenthalt in Hasselt um 2 Tage verlängert.

Nach 10 Std war es geschafft und das Taxi brachte mich in das Hashotel. Eine Std. später liess die Betäubung nach und dann kamen die Schmerzen. Im Nachsorgepaket, welches mir dort mitgegeben wurde, war auch an alles gedacht: Die Schmerztabletten wurden eingenommen und 2 Std. später war alles wieder in Ordnung.


5. Nach der OP
Das sollten auch die einzigsten Schmerzen sein, die ich während des Aufenthaltes bzw. die Tage danach hatte. Das beigelegte Nackenkissen musste ich die nächsten 5 Nächte auf dem Rücken liegend verwenden. Die Nächte in halb aufrechter Position waren zwar kurz, aber überraschend konnte ich im Schnitt immerhin ausreichende 3-4 Std. schlafen.

Das Nachsorgepaket und die HairTransplant App waren echt klasse. Die App erinnerte einen täglich daran was zu tun ist, so dass man gar nichts vergessen konnte. Ich habe mich zu 100 % an sämtliche Anweisungen gehalten um das bestmögliche Ergebnis zu bekommen.

Am Tag 1 Post-OP ging es zur obligatorischen Haarwäsche in die Klinik mit weiteren ausführlichen Anweisungen wie die Pflegeprodukte die kommenden Tage anzuwenden sind.

Wie empfohlen war am Tag 3 Post-OP noch die Nachuntersuchung, wo es keine Probleme gab, so dass ich wieder die Heimreise mit dem Auto antreten konnte.
Bis ungefähr Tag 5 hatte ich noch Schwellungen im Gesicht von der OP welche mit der Zeit ganz normal abheilen. Die Schwellung ist jeden Tag ein Stück weiter runter gewandert, vom Empfängerbereich bis kurz unter die Augen. Daher war ich froh, dass ich erst am dritten Tag nach Hause gefahren bin, da es schon eine leichte Beeinträchtigung gewesen wäre. Dennoch wäre am ersten Tag eine Heimfahrt mit leichten Einschränkungen möglich gewesen.


6. Medikamente
Finasterid, Menoxil oder Priorin hatte ich nie genommen und nach Rücksprache mit Dr. Feriduni ist das in meinem Fall auch nicht nötig. Auch nach der OP nicht. Hätte er es empfohlen, hätte ich es natürlich auch genommen.
Die empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel habe ich mir alle bestellt und nehme sie seitdem.


7. Dr. Feriduni & Mitarbeiter/innen
Wie von allen Anderen bereits beschrieben, ist Hr. Feriduni ein sehr sympathischer, authentischer, geduldiger, kompetenter und bodenständiger Arzt, bei dem man sich nur wohlfühlen kann. Für meine Fragen hat er sich genügend Zeit genommen um sie vollständig zu meiner vollsten Zufriedenheit zu beantworten. Sein Team ist ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend, so dass man in jedem Moment das Gefühl hatte, in den besten Händen zu sein.


8. Kommunikation
Lobenswert erwähnen möchte ich noch die Kommunikation vor und nach der OP per Email auf deutsch. Hatte dann doch noch einige Fragen, die alle umgehend und freundlich beantwortet werden konnten. Man wird also nach der OP bzw. wenn alles bezahlt ist, nicht vergessen.


Werde nun noch Fotos vor und nach der OP hinzufügen und euch zukünftig mit monatlichen Fotos auf dem Laufenden halten.
Besten Dank vorab fürs Lesen und gerne auch kommentieren. Werde nicht täglich online sein, daher kann eine Antwort auch dauern.

LG Grizzly


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163905 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 16:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bin gespannt auf die weiteren Bilder. Traum Kandidat für jede Klinik Cool


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163906 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier weitere Bilder vor der OP.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163907 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier die restlichen 2 Bilder vor der OP.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163908 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier nun Bilder nach der OP am Tag 0


  • Anhang: IMG_0725.JPG
    (Größe: 446.27KB, 242 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0727.JPG
    (Größe: 564.78KB, 165 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0728.JPG
    (Größe: 593.07KB, 165 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0729.JPG
    (Größe: 1.03MB, 148 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0730.JPG
    (Größe: 953.47KB, 156 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163909 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier die restlichen 2 Bilder nach der OP am Tag 0


  • Anhang: IMG_0731.JPG
    (Größe: 913.87KB, 147 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0732.JPG
    (Größe: 1.04MB, 94 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163910 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nun die Bilder von Tag 3


  • Anhang: IMG_0759.JPG
    (Größe: 439.26KB, 116 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0760.JPG
    (Größe: 582.69KB, 69 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0761.JPG
    (Größe: 636.53KB, 70 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0762.JPG
    (Größe: 827.31KB, 70 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0763.JPG
    (Größe: 497.53KB, 80 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163911 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Weitere 3 Bilder von Tag 3


  • Anhang: IMG_0764.JPG
    (Größe: 908.71KB, 86 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0765.JPG
    (Größe: 1.08MB, 62 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0766.JPG
    (Größe: 1.05MB, 68 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163912 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier Bilder von Tag 13


  • Anhang: IMG_0856.JPG
    (Größe: 208.74KB, 140 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0859.JPG
    (Größe: 321.73KB, 79 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0860.JPG
    (Größe: 333.28KB, 91 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0861.JPG
    (Größe: 425.02KB, 73 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0862.JPG
    (Größe: 511.63KB, 96 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163913 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
und die restlichen 4 Bilder von Tag 13


  • Anhang: IMG_0864.JPG
    (Größe: 407.81KB, 99 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0865.JPG
    (Größe: 579.00KB, 59 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0868.JPG
    (Größe: 891.91KB, 66 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0870.JPG
    (Größe: 1.04MB, 77 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163914 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier Bilder von Tag 16 noch mit Kruste. Den Wundschorf habe ich erst an Tag 18 entfernt.


  • Anhang: IMG_0894.JPG
    (Größe: 448.66KB, 144 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0895.JPG
    (Größe: 724.21KB, 76 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0896.JPG
    (Größe: 596.96KB, 86 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0898.JPG
    (Größe: 597.44KB, 74 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0899.JPG
    (Größe: 731.70KB, 85 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163915 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
und hier die restlichen 3 Bilder von Tag 16


  • Anhang: IMG_0900.JPG
    (Größe: 581.73KB, 105 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0901.JPG
    (Größe: 635.71KB, 65 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0902.JPG
    (Größe: 1.10MB, 70 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163916 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nun Bilder von Tag 38


  • Anhang: IMG_0982.JPG
    (Größe: 346.82KB, 203 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0983.JPG
    (Größe: 430.22KB, 135 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0986.JPG
    (Größe: 733.62KB, 116 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0987.JPG
    (Größe: 863.22KB, 112 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0988.JPG
    (Größe: 457.59KB, 124 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163917 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Sa, 08.10.22 17:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
und hier nun die restlichen 3 Bilder von Tag 38.
Nun werde ich alle 4 Wochen Bilder veröffentlichen.


  • Anhang: IMG_0992.JPG
    (Größe: 776.48KB, 257 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0993.JPG
    (Größe: 868.79KB, 177 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0998.JPG
    (Größe: 1.04MB, 203 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163923 ist eine Antwort auf Beitrag #163917] :: So, 09.10.22 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Guter Arzt, Gutes Alter: jetzt mit Anfang 40 dürfte man in etwa erahnen wo die Reise hingeht




PRP (seit März 2018) MSM Kapseln (seit März 2022)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163927 ist eine Antwort auf Beitrag #163923] :: Mo, 10.10.22 06:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Traumkandidat. Saubere Arbeit. Das wird super werden!




3x Woche Finasteride 1,25mg
1x Tägl. Minox Foam 5%

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163928 ist eine Antwort auf Beitrag #163927] :: Mo, 10.10.22 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also Traumkandidat ist er für mich nicht da laut eigner Aussage sich die Mitte in den letzten Jahren gelichtet hat. Aber ein guter Kandidat sicherlich.

@Grizzly: Machst du PRP jetzt fortlaufend, so wie ich (siehe Untersschrift)?




PRP (seit März 2018) MSM Kapseln (seit März 2022)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163953 ist eine Antwort auf Beitrag #163928] :: Mi, 12.10.22 22:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@tom10: Nein, eine weitere Behandlung mit PRP habe ich nicht vorgesehen.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163977 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Fr, 14.10.22 13:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ohne finasterid ist das Risiko aber schon da das es mehr ausdünnt, dein Haarausfall geht ja schon bis zu Mitte oder ist man ab 41 safe?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163984 ist eine Antwort auf Beitrag #163977] :: Fr, 14.10.22 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Na ich denke schon dass Feriduni hier ein Miniaturisierungsmapping des Resthaares gemacht hat, Das und die Tatsache dass der Patient Anfang 40 ist, hat ihn wohl dazu veranlasst zu sagen dass Medis zumindest bis auf weiteres nicht notwendig sind. Vetretbar wie ich meine in so einem Fall.




PRP (seit März 2018) MSM Kapseln (seit März 2022)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #163990 ist eine Antwort auf Beitrag #163984] :: Sa, 15.10.22 17:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Warum hast Du solange gewartet um den Schorf etc. zu entfernen?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #164177 ist eine Antwort auf Beitrag #163977] :: Do, 03.11.22 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe mich da einfach auf die Expertise von Hr. Feriduni verlassen. Er kann das sicher top einschätzen. Habe extra 2 Mal nachgefragt Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #164178 ist eine Antwort auf Beitrag #163990] :: Do, 03.11.22 21:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bezüglich der Entfernung des Wundschorfs habe ich mich komplett auf die Hair Transplant App verlassen, die täglich Anweisungen gibt. In der App wurde erst ab Tag 14 davon geschrieben wie man den Schorf entfernt. Mein Wundschorf war hartnäckig, habe es zwar versucht aber dann doch lieber noch gewartet weil ich nichts falsch machen wollte. Hatte auch Angst, dass ich Haare mit Wurzeln entferne und mein Ergebnis schlechter werden könnte.... Ich bin da lieber vorsichtig.
Zuletzt wurde am Tag 18 erwähnt wie man den Wundschorf entfernt und nach Rücksprache mit der Klinik habe ich ihn dann am gleichen Tag noch entfernt. Die Klinik wollte ein Foto nach der Wundschorfentfernung sehen und meinte dass ich es sehr gut hinbekommen hätte.

In der App stand nicht, dass man den Wundschorf jetzt unbedingt an Tag X entfernen sollte. Sonst hätte ich das auch sofort gemacht. Da ich auch dachte dass es jetzt langsam zu spät sein könnte, habe ich einfach die Klinik kurz um Rat gefragt.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #164179 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Do, 03.11.22 22:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Erster Haarschnitt ca. Tag 45.

Hier die Bilder von Tag 57.


  • Anhang: IMG_1059.JPG
    (Größe: 429.75KB, 123 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1060.JPG
    (Größe: 540.47KB, 77 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1061.JPG
    (Größe: 610.59KB, 63 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1062.JPG
    (Größe: 626.09KB, 63 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1063.JPG
    (Größe: 406.85KB, 71 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #164180 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Do, 03.11.22 22:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
und hier die restlichen 3 Bilder von Tag 57


  • Anhang: IMG_1064.JPG
    (Größe: 524.73KB, 113 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1065.JPG
    (Größe: 974.47KB, 79 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1066.JPG
    (Größe: 1.09MB, 92 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #164761 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Mo, 05.12.22 21:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier die Bilder von Tag 93.


  • Anhang: IMG_1172.JPG
    (Größe: 257.32KB, 47 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1173.JPG
    (Größe: 429.50KB, 28 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1175.JPG
    (Größe: 408.32KB, 26 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1176.JPG
    (Größe: 316.23KB, 24 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1177.JPG
    (Größe: 575.11KB, 22 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #164762 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Mo, 05.12.22 21:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
und hier die restlichen 4 Bilder von Tag 93


  • Anhang: IMG_1178.JPG
    (Größe: 318.77KB, 65 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1179.JPG
    (Größe: 481.30KB, 56 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1180.JPG
    (Größe: 500.82KB, 58 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_1182.JPG
    (Größe: 406.87KB, 55 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #164767 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Mo, 05.12.22 22:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und wie zufrieden bist Du bis jetzt?
Unter Berücksichtigung deiner Bestandshaare in der Empfängerfläche sieht es ja noch nicht wesentlich anders aus oder täuschen die Fotos, was ich natürlich hoffe.

Ich frage mich grundsätzlich wie sinnvoll es ist, wenn das Bestandshaar relativ gut/dicht ist dort viele Transplantate zu setzen?

[Aktualisiert am: Mo, 05 Dezember 2022 22:51]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #164768 ist eine Antwort auf Beitrag #164767] :: Mo, 05.12.22 23:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Werwolf. muss dir leider komplett widersprechen. deine sätze sind nonsense zum jetzigen status. oder hast du dich verlesen? "Unter Berücksichtigung deiner Bestandshaare in der Empfängerfläche sieht es ja noch nicht wesentlich anders aus oder täuschen die Fotos, was ich natürlich hoffe." das ist der status 93 Tage nach OP https://www.hairrestorationnetwork.com/topic/54773-growth-chart/ months 3 final result 10 %.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 26.08.2022: FUE, 2.721 Grafts, Alter: 42 [Beitrag #164774 ist eine Antwort auf Beitrag #163903] :: Di, 06.12.22 17:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ja habe 9 Monate gelesen, Sorry.


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Erfahrungsbericht: HT bei Dr. Feriduni am 18.11.2022
Nächstes Thema: FUT Narbenkorrektur + Repair Dr. Feriduni
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Aygin Haartransplantation Türkei: Natürliche Ergebnisse mit Dr. Serkan Aygin
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Acar Cosmedica
Aktuelles Haarverpflanzung
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***