Startseite » Erfahrungsberichte  » Erfahrungsberichte / Ergebnisse (nicht zugeordnet) » FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012
(Tag 2 , was meint Ihr dazu ?) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77606] :: AM, 30.27.2012 09:27 Zum nächsten Beitrag gehen
Hi Leute !

Ich habe mir am 28. Dez 2012, eine Fut HT machen lassen. Es wurden auf einer ca 25 qcm großen Fläche auf der Tonsur 1230 Grafts eingepflanzt.

Zu mir: HA hat mit ca 22 angefangen .Bin jetzt 30 . Ich bin ein Pattern 3 Vertex . Habe nicht so viel HA im vorderen Bereich . Seit ca 5 Jahren hat sich bei mir der HA stabilisiert. Ohne Medikamene. Im Tonsurbereich habe ich noch weiche Haare.

Mein Vater hat eine komplette Glatze. Mein Bruder ist 3 Jahre älter als ich und hat sehr lichtes Haar im Vorderbereich. Im Allgemeinen habe ich viel stärkeres Haar bis auf auf die Tonsur. Mein Opa Mütterlicher Seite hatte noch ca eine Haardichte von 50 Prozent . Mein Opa Väterlicher Seite hatte auch fast eine Glatze.

Im Allgemeinen bin ich ziemlich stark behaart. Habe so die Hoffnung das die HT bei mir gut einschlagen wird. Da die Transplantierten Haare ja auch zu den Körperhaaren zählen.

So jetzt lasse ich aber einfach mal die Bilder für mich sprechen. IMG_1998 wurde am Tag der OP gemacht und IMG_2077 1 Tag Post OP.

Ps: Ich werde den Arzt erstmal nicht nennen. Lass doch ganz uneingenommen die Bilder sprechen !


  • Anhang: IMG_1998.jpg
    (Größe: 627.90KB, 773 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_2077.jpg
    (Größe: 868.73KB, 531 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77611 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 30.31.2012 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
also es macht mich echt immer wieder traurig zu lesen das ne fut für 1000 grafts gemacht wird.

wurde dir fut angeraten oder wusstest du nichts von fue?

ich wünsche dir wirklich das alles gut wird und vorallem die narbe gut verheilt!

hast du vielleicht noch nen vorher bild? also gerade um zusehen wie die haare in der tonsur vorher waren




You have failed this hairtransplant!

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77612 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 30.50.2012 12:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hey,

wie kam es denn zu der Entscheidung für knapp 1200Grafts die Stripmethode zu machen???
hast du ein bild von vorher?


liebe grüße


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77614 ist eine Antwort auf Beitrag #77611] :: PM, 30.0.2012 13:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey JohnBello,

danke erstmal für die Antwort.

Mir wurde von 2 Unabhängigen Ärzten FUT geraten. Sie meinten das bei einer FUE die Chance besteht das die Haarwurzeln beschädigt werden und dass man mit einer FUT auf der Sicheren Seite sei. Ich selber wusste aus den Foren das es auch FUE gibt. Fue s sind aber auch teurer. Die Narbe stört mich nicht , werde eh nie eine komplette Glatze tragen. Ich weiss aber dass 1200 für eine FUT wenig sind, habe mich letztendlich wegem den oben genannten Gründenentschieden.

Ich habe kein Bild gefunden, aber werde nach den Feiertagen die Bilder vom Doc bekommen und dann posten .

Was meinst Du zu den Grafts ?



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77615 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 30.9.2012 13:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vllt kriegt er mit FUT ne bessere Dichte was ja da hinten immer so ne Sache ist.
Bin sehr gespannt.




Zur Zeit:
- Minox
- Diclo (Pilos Mischung)
- Pantostin
- Ket topisch
- Progesteron

Abgesetzt:
- Fin oral
- Fin topisch
- Fluta topisch.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77616 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 30.14.2012 13:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey Korkell,

was genau einst Du damit ?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77627 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 30.46.2012 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was war denn die Entscheidungsgrundlage für lediglich 1200 grafts? Geld? Ich mein wenn man doch einmal unterm Messer liegt sollte man doch die maximale Ausbeute auch ausschöpfen.

Ich weiss nicht aber du hast ja noch relativ viele Haare über und was is wenn sich der haarausfall weiter ausprägt? vorallem auch im vorderen bereich? Ich mein wenn du irgendwann nochmal eine HT machen willst hast du natürlich durch diese erste OP durchaus schlechte Vorraussetzungen für zukünftige gelegt.

Also ich möchte dir das jetzt alles nicht schlecht reden weil ich es toll finde das so viele Leute hier ihre OPs posten und ich mir vorstellen kann wie scheiße das ist wenn man dann nur schlechtes feedback zurückbekommt aber ich finde wirklcih das ne fut für so wenig grafts verschwendung wertvoller grafts ist.

Hattest du denn auch in den beiden Gesprächen geklärt wie es bei dir weiterlaufen soll? also ob es bei dieser op bleiben wird ober ob man in paar Jahren nochmal was machen soll?




You have failed this hairtransplant!

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77628 ist eine Antwort auf Beitrag #77627] :: PM, 30.3.2012 16:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja das wurde besprochen. Der Arzt meinte das Typ 3 Vertex sich von hinten nach vorne ausprägen wird.
Das heisst dass ich evtl, falls mein HA weiter voran schreitet ich das 2. Drittel machen müsste . Im schlechtesten Fall
würde ich dann eine hohe Stirn bekommen.

Also ich habe mich ja auch informiert. Nach meinen Kenntnissen wird ja nur der passende Hautstreifen entfernt. Das heisst das die größe
des Stripes den Grafts angemessen ist . So habe ich das verstanden. Ich habe noch einen entscheidenen Vorteil : Ich könnte mehrere Tausende Bodygrafts
implantieren. Der Arzt meinte aber das der HA unvorhersehbar sei. Man kann eine Vermutung anstellen aber...

Dieses mal habe ich mich dafür entschieden eine FUt zu machen aus Geld gründen. Da mein HA seit ca 5 Jahren stabil ist wollte ich jetzt auch nicht mehrere Jahre warten bis noch weniger ist und dann eine größere Ausbeute anzustreben.

Es ist jetzt nicht der beste Plan vielleicht , aber ich will jetzt handeln. Weil wer weiss was in 5 Jahren alles passiert Wink

Kannst Du etwas zu den Grafts ansich sagen ?



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77652 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 30.42.2012 20:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Für die Graftanzahl hätte ich auch keine Fut gemacht... aber muss jeder selbst wissen..

FUE-Teilrasur und nach spätestens 4 Wochen hätte keiner was gemerkt und du hättest dir ne riesen Narbe erspart Rolling Eyes


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77658 ist eine Antwort auf Beitrag #77652] :: PM, 30.29.2012 21:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ok Leute ,

Danke für Eure Antworten. Ich habe mich bereits zum Thema FUT geäußert.

Es bringt doch hier Niemanden etwas, wenn jetzt jeder ankommt und sich wiederholt.

Meine Fragen haben sich speziell auf die Bilder bezogen. Wie schätzt Ihr denn die Arbeit ein ?
Wie sehen die eingepflanzten Grafts aus ?

Hat Jemand ähniche Erfahrungen gemacht ? Im Tonsurbereich 1200 G eingepflanzt ? Wie ist die Post Op verlaufen ?

Wann und wie sind Haare gewachsen?

Lg Wink)



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77669 ist eine Antwort auf Beitrag #77616] :: PM, 30.20.2012 23:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ol_30 schrieb am Sun, 30 December 2012 13:14
Hey Korkell,

was genau einst Du damit ?


Tonsur: Nicht so eine gute Durchblutung wie in der Front.




HT bei Hattingerhair am 29/30.10.2008

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77694 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 31.42.2012 12:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wird nicht die Tonsur immer als das "schwarze Loch" bezeichnet? so das 1200 grafts vielleicht was knapp wird?

lad die tage am besten mal frische und vielleicht etwas nähere fotos hoch? ich erkenn leider wegen dem rot nicht so gut die grafts.

theoretisch müssten dir sehr bald fast alle haare wieder ausfallen. Also bei mir war es so. Die Tonsur lässt sich auch mit dem wachstum etwas mehr zeit als der vordere bereich. Stell dich aufjedenfall ein dass es die nächsten 2-3 Monate aufjedenfall schlimmer aussehen wird als vorher.

Hattest du denn noch so viele haare in der tonsur wie drumherum? nicht dass du schockloss in dem bereich bekommst

[Aktualisiert am: Mo., 31 Dezember 2012 12:45]




You have failed this hairtransplant!

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77760 ist eine Antwort auf Beitrag #77694] :: PM, 1.7.2013 15:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
wo dir der arzt sagte das fut besser ist als fue wegen der
anwuchsrate hat er dir praktisch ins gesicht gelogen oder
er war die letzten 10 jahren im koma .

die arbeit sieht sauber aus aber nicht dicht genug gesetzt

ng



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77761 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 1.21.2013 15:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mit nem Kurzhaarschnitt wirds klar gehen, aber ich würde es dennoch wenn alles angewachsen ist mit ner FUE und möglichst vielen Grafts verdichten lassen.
Solltest aber erstmal abwarten hier wurden schon viele überrascht.




Zur Zeit:
- Minox
- Diclo (Pilos Mischung)
- Pantostin
- Ket topisch
- Progesteron

Abgesetzt:
- Fin oral
- Fin topisch
- Fluta topisch.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77765 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 1.28.2013 17:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey Danke für die Antworten!

Ja genau ich werde mal abwarten. Bin schon gespannt !

Jetzt am 4. Tag sind alle Grafts noch drinnen und es fühlt sich sehr gut an man wieder harte Stoppeln
zu fühlen. Vielleicht fallen die Alle gar nicht aus und wachsen einfach weiter Wink)) Bin immer Positiv denkend. !

Da ich noch ziemlich viele Flaumhaare im Tonsurbereich habe werde ich jetzt mit Monox anfangen . Fin werde ich
nicht nehmen . Denke mal das bekomme ich schon wieder hin . Es muss auch nicht 100 pro Dicht werden.

MANN muss sich wohlfühlen. Und die Babys werden wachsen !

Werde bald mal nen Foto Update machen . Und ein Pre Op Bild rein stellen.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77767 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 1.8.2013 18:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich würde dennoch Minox nehmen so einmal täglich.
Den ganzen Wuchs und Ausfall sich selbst überlassen vor allem mit HT wäre mir zu heiß. Aber das muss jeder selber wissen.
Kannst du uns den gefallen tun hier die nächsten Monate immer mal Bilder zu posten?
Vor allem was Tonsurverdichtung angeht hab ich großes Interesse, Front kann man ja leicht rekonstruieren aber hinten ist es halt was anderes.
MfG Korkell




Zur Zeit:
- Minox
- Diclo (Pilos Mischung)
- Pantostin
- Ket topisch
- Progesteron

Abgesetzt:
- Fin oral
- Fin topisch
- Fluta topisch.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77768 ist eine Antwort auf Beitrag #77767] :: PM, 1.42.2013 18:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Yo kann ich machen !

Ab wann soll ich denn Monox nehmen ? Was genau kannst Du mir denn empfehlen ?

Nimmst Du etwas ? Was hast Du für Erfahrungen gemacht ?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77771 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 1.26.2013 19:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Klar nehm ichs, 1-2 mal täglich auf die betroffenen Stellen schmieren und mindestens 4 Stunden kein Wasser dran lassen ist kein Aufwand.
Bestell das von Kirkland ist günstiger und genauso gut wie das Regaine (selbe Inhaltsstoffe) und über Amazon oder Bioeva erhältlich.




Zur Zeit:
- Minox
- Diclo (Pilos Mischung)
- Pantostin
- Ket topisch
- Progesteron

Abgesetzt:
- Fin oral
- Fin topisch
- Fluta topisch.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77776 ist eine Antwort auf Beitrag #77768] :: AM, 2.49.2013 11:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ol_30 schrieb am Tue, 01 January 2013 18:42
Yo kann ich machen !

Ab wann soll ich denn Monox nehmen ? Was genau kannst Du mir denn empfehlen ?

Nimmst Du etwas ? Was hast Du für Erfahrungen gemacht ?

warte mal ab mit dem Minox! Es gibt hier im Forum ein paar Negativbeispiele für die zu frühe Anwendung von Minox nach einer OP! Würde es an deiner Stelle frühestens einen Monat nach der OP nehmen.

Außerdem wollte ich mich noch meinen Vorrednern anschließen. Der Arzt der dir zu FUT bei 1200 Grafts geraten hat, ist selber nur nicht in der Lage mit der FUE Technik zu operieren. Für so "wenige" Grafts eine Narbe dieser Dimension am Hinterkopf zu erzeugen grenzt - mit Verlaub - fast an Körperverletzung!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77778 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 2.26.2013 12:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey !

Meinst Du das der Arzt eine Menge Grafts einfach weggeschmissen hat ? Bzw: Das er nicht vorher errechnet hat wie groß genau der Schnitt sein muss,
um die 1200 zu ernten ?

MFG


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77781 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 2.24.2013 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nein, aber es lohnt sich nicht für 1200 Grafts eine FUT zu machen und schon gar nicht mit 1200 Grafts diese Fläche vollzupflanzen. Außer man hat Glück und es wird wirklich dicht. Aber auch dann hätte man per FUE auf eine Narbe verzichten können.




Zur Zeit:
- Minox
- Diclo (Pilos Mischung)
- Pantostin
- Ket topisch
- Progesteron

Abgesetzt:
- Fin oral
- Fin topisch
- Fluta topisch.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77782 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 2.32.2013 15:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Magst du uns denn inzwischen den Arzt nennen? Hast ja nen Feedback zu den Fotos bekommen




You have failed this hairtransplant!

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77783 ist eine Antwort auf Beitrag #77782] :: PM, 2.43.2013 15:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey,

damit werde ich erstmal warten. Lass Uns mal ne Zeit lang beobachten.

Hier im Forum werden immer nur die gleichen Namen genannt, und ich habe oft das Gefühl das es Marketing ist.


Also wenn der Arzt keine Grafts weg geschmissen hat, dann ist es doch ok, da ich eh nie ne Komplette Glatze tragen werde.
Ausser ich komme in den Knast und will Krass aussehen. Wink

Ich verstehe das es nicht die allerbeste Wahl war eine FUT zu machen für 1200 G. Trotzdem habe ich es einfach aus Finanziellen
Gründen so entschieden. Ich finde dass soll man einfach mal verstehen.

Also lass Uns mal unbefangen aufs Ergebnis konzentrieren. Darauf sind wir doch alle gespannt. Dann werde icha uch den Arzt nennen. Aber
jetzt nicht. Hier im Forum wird viel interessantes weiter gegeben, aber auch leider die 0815 Sprüche und wenn man sich hier durchließt dann merkt man
einfach das jeder fall einfach Individuell ist und man muss Ihn so auch behandeln.

Ob es sich gelohnt hat das werden wir noch sehen.

Ich habe mich informiert und mir wurde gesagt das im Tonsurbereich nicht so dicht wie am Haaransatz gearbeitet wird. Ausserdem ist ne Dichte von 50 qcm doch ok. Ich habe sehr starke, schwarze Haare...Aber wie gesagt Tee trinken Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77785 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 2.8.2013 16:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Habe selber 2x FUT gemacht, halte es in deinem Fall aber auch nicht für die bessere Wahl. Nun gut, das Ergebnis wird zeigen, wie gut gearbeitet wurde. Ein Pre OP Bild wäre gut, damit wir sehen, wieviele Haare in dem Gebiet vorher noch vorhanden waren.

Ein weiterer Nachteil der FUT in deinem Fall: Im Streifen sind natürlich entsprechend viele Single-Grafts. Bei FUE hätten gezielt 2-er, 3-er und 4-er entnommen werden können, welche mehr Dichte erzeugen. Hast du einen Graft-Count bekommen? Dieser liegt bei FUT so um die 2-2,3, d.h. bei 1230 Grafts werden es so um die 2500+ Haare sein. Bei FUE Multigraft Entnahme hättens dann auch 3500+ sein können. Dies muss man bei der Kosten/Nutzenanalyse auch berücksichtigen Wink

Erst mal gutes Wachstum und halte uns auf dem Laufenden...

[Aktualisiert am: Mi., 02 Januar 2013 16:09]




1. Strip OP Hattingenhair 3.462 Grafts http://alopezie.de/foren/transplant/index.php/t/2727/

2. Strip OP Hattingenhair 2.950 Grafts http://alopezie.de/foren/transplant/index.php/t/4411/

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77786 ist eine Antwort auf Beitrag #77778] :: PM, 2.34.2013 16:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ol_30 schrieb am Wed, 02 January 2013 12:26
Hey !

Meinst Du das der Arzt eine Menge Grafts einfach weggeschmissen hat ? Bzw: Das er nicht vorher errechnet hat wie groß genau der Schnitt sein muss,
um die 1200 zu ernten ?

MFG

nein nicht weggeschmissen, aber es ist "Verschwendung" bei einem so niedrigen Graft count einen Hautlappen zu entnehmen.. das sollte man erst ab 2.000+ Grafts machen lassen. Da es halt doch eine OP Narbe erzeugt, während FUE gar nicht sichtbar gewesen wäre bei so wenigen entnommen Haaren.

Wie auch immer - ich wünsche dir jedenfalls ein gutes Resultat mit dem DU zufrieden bist!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77787 ist eine Antwort auf Beitrag #77786] :: PM, 2.4.2013 17:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey !

Ja vielen Dank für die Info !

@ Amandil : Der Arzt hat gemeint er rechne mit 2,5 d.h. es sollten ca 3000 Haare sein.
Ich habe den Arzt kontaktiert und Ihn gebeten mir die Pre Op Bilder zu senden. Sobald ich diese habe, werde ich Sie hier
posten.
@Cash: Danke für Deinen Post ! Wir werden mal beobachten wie es weiter geht.

Selbst wenn ich nochmal eine Op nötig habe, dann kann ich ja eine Fue machen oder nochmals eine Fut , das hat ja nicht viel mit der
erten Op zu tun. Wie schätzt Ihr denn meinen Donor ein ?

Hier nochmal ein aktuelles Bild von mir.


  • Anhang: IMG_2117.jpg
    (Größe: 604.79KB, 279 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_2104.jpg
    (Größe: 516.35KB, 236 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77794 ist eine Antwort auf Beitrag #77787] :: PM, 2.55.2013 18:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ANBEI die PRE OP Bilder !

Check das mal ab .

Was meint Ihr jetzt zum Thema in Hinblick zu diesen Pics.

Haare sind Nass


  • Anhang: Obraz 002.jpg
    (Größe: 708.32KB, 284 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Obraz 003.jpg
    (Größe: 801.70KB, 247 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Obraz 001.jpg
    (Größe: 801.88KB, 215 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #77795 ist eine Antwort auf Beitrag #77606] :: PM, 2.56.2013 18:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UNd hier die Post OP Pics der Klinik !!!


  • Anhang: Obraz 004.jpg
    (Größe: 825.67KB, 280 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Obraz 005.jpg
    (Größe: 876.22KB, 218 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #78387 ist eine Antwort auf Beitrag #77669] :: PM, 11.8.2013 23:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Blue-Think schrieb am Sun, 30 December 2012 23:20
ol_30 schrieb am Sun, 30 December 2012 13:14
Hey Korkell,

was genau einst Du damit ?


Tonsur: Nicht so eine gute Durchblutung wie in der Front.




Sagt wer? Wird hier immer wieder proklamiert, erschließt sich mir aber, auch nach nochmaligen Recherchen in Anatomiebüchern, noch immer nicht.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #78389 ist eine Antwort auf Beitrag #78387] :: PM, 11.13.2013 23:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
separ schrieb am Fri, 11 January 2013 23:08
Blue-Think schrieb am Sun, 30 December 2012 23:20
ol_30 schrieb am Sun, 30 December 2012 13:14
Hey Korkell,

was genau einst Du damit ?


Tonsur: Nicht so eine gute Durchblutung wie in der Front.



Sagt wer? Wird hier immer wieder proklamiert, erschließt sich mir aber, auch nach eingehenden Recherchen in Anatomiebüchern, noch immer nicht.


@ol_30

Lass dich nicht verrückt machen. 1200 Grafts sind für deine Fläche jedenfalls nicht dramatisch zu wenig. Und du hattest ja auch noch ein paar Resthaare. Sauber gearbeitet sieht's allemal aus. 'Ne gute Stripnarbe sieht man bei einigermaßen guten Haareigenschaften ab 1 cm Länge auch nicht mehr. Frohes Wachstum und viele Grüße.


[Aktualisiert am: Fr., 11 Januar 2013 23:16]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #78429 ist eine Antwort auf Beitrag #78389] :: PM, 12.8.2013 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi Separ,

Danke für Deinen Post ! Hier Anbei aktuelle fotos. Tag 10 !

Es sind natürlich viele Haare mit der Kruste abgefallen . Ansonsten sind noch einige Drafts geblieben.
Danke mal in Aller Regel sollten die ja die Tage ausfallen.

Ich bin aber überzeugt das wenn diese Grafts wieder anwachsen es dicht wird.

Was meint Ihr dazu ?

LG


  • Anhang: IMG_2151.JPG
    (Größe: 819.69KB, 266 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_2146.jpg
    (Größe: 231.94KB, 232 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #78437 ist eine Antwort auf Beitrag #78429] :: PM, 12.18.2013 15:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ich mein das wir in 12 bis 16 monaten alle schlauer
sind!Wink

also in diesem Sinne gutes wachstum !Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #82052 ist eine Antwort auf Beitrag #78389] :: PM, 7.36.2013 22:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Separ, wo ist überhaupt Dein Bericht ?




- seit 19.7.2004 Minoxidil
- seit 23.4.2005 Finasterid
- seit 04/2007 Ket
- von 10/2008 bis 04/2009 Revivogen
- Sommer 2007 und 30.4.2009 bis 02/2010:
Ell-Cranell
- NEMs

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FUT 1230 Grafts im Tonsurbereich Dez 2012 [Beitrag #94362 ist eine Antwort auf Beitrag #82052] :: PM, 28.11.2014 15:11 Zum vorherigen Beitrag gehen
Servus,

wie schaute aus aktuell aus? Magst Du mal ein aktuelles Bild posten?


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: FUE am 03.05.14 in Istanbul (BeautyTravels24)
Nächstes Thema: Meine HT nach knapp 1 1/2 Jahren
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Aygin Haartransplantation Türkei: Natürliche Ergebnisse mit Dr. Serkan Aygin
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Balwi Haartransplantation in der Türkei seit 1998
Dr. Acar Cosmedica Resul Yaman Vera Clinic

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***
()