Startseite » Allgemein » Umgang mit Haarausfall » Kein Neid mehr, sondern echte Wut
Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468359] :: Sun, 24 October 2021 12:56 Zum nächsten Beitrag gehen
Über tiefenpsychologische Probleme möchte ich bitte da in dieser Stelle net diskutieren, aber mittlerweile lösen Männer
mit besserem Haarstatus, die gleich oder nochmal deutlich älter sind als ich, ziemliche Aggressionen aus.

Vor ein paar Jahren war das nur eine neidvolle Anerkennung(vermutlich weil ich selbst eine besser Haarlinie hatte),
mittlerweile ist es die reinste Missgunst und ein Gefühl der Hilflosigkeit.

Ich rede mir immer ein, das dass alles nicht mit natürlichen Dingen zu gehen kann, wie gut und frisch manch einer mit Ü50 noch auf der Birne aussieht ("Da MUSS nachgeholfen worden sein!!!") Eventuell sieht mit ergrautem Haar eine AGA auch weniger auffällig aus, keine Ahnung.

Dennoch erkenne ich keinen biologischen Sinn dahinter, wenn Männer mit einer höheren Wahrscheinlichkeit für
andere gesundheitliche Probleme (Potenz, Gelenke, innere Medizin) noch so ein Attraktivitäts-Merkmal besitzen, um
sich besser reproduzieren zu können.
Dagegen beobachtet man IMMER MEHR 20-30 Jährige die deutliche Spuren eines Rückgangs zeigen.

Irgendetwas ist doch faul.

[Aktualisiert am: Sun, 24 October 2021 12:57]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468360 ist eine Antwort auf Beitrag #468359] :: Sun, 24 October 2021 13:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Dennoch erkenne ich keinen biologischen Sinn dahinter,
Ich hab so die Vermutung, dass der Mensch nur für einen Sinn und Zweck erschaffen wurde: Fortpflanzung.
Ist man als Mann ( oder der Frau) klein, dick, häßlich oder gar glatzköpfig, ist das der Natur ( oder was auch immer) egal.
Der Mensch hat soviel Leiden, Krankheiten und unvorteilhafte Merkmale, das man ein Leben lang mit sich zu kämpfen hat.
Wenns ein höheres Wesen/Urkraft gibt/ gab und es genau so kreiert hat, dann hat es gewaltig bei der Erfindung Mensch Mist gebaut! Neutral
Wahrscheinlich waren wir gar nicht so in der Geschichte geplant...
???????

[Aktualisiert am: Sun, 24 October 2021 23:48]




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468361 ist eine Antwort auf Beitrag #468360] :: Sun, 24 October 2021 13:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sonic Boom schrieb am Sun, 24 October 2021 13:11
Zitat:
Dennoch erkenne ich keinen biologischen Sinn dahinter,
Ich hab so die Vermutung, dass der Mensch nur für einen Sinn und Zweck erschaffen wurde: Fortpflanzung.
Ist man als Mann ( oder der Frau) klein, dick, häßlich oder gar glatzköpfig, ist das der Natur ( oder was auch immer) egal.
Der Mensch hat soviel Leiden, Krankheiten und unvorteilhafte Merkmale, das man ein Leben lang (da) mit (sich) zu kämpfen hat.
Wenns ein höheres Wesen gibt/ gab und es genau so kreiert hat, dann hat es gewaltig bei der Erfindung Mensch Mist gebaut! Neutral
Wahrscheinlich waren wir gar nicht so in der Geschichte geplant...
???????
Das ganze nennt man Genlotterie Smile Ist genauso geplant vom Unsiversum..
Die einen haben Glück die anderen Pech.
Kann man nichts machen.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468362 ist eine Antwort auf Beitrag #468361] :: Sun, 24 October 2021 13:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dan: Wahrscheinlich haben es Tiere besser. Ne Ameise wird sich wohl nicht drüber ärgern, dass sie keine oder zu wenig Haare hat, oder ne Katze über die häßliche Farbe ihres Fells...
Dead




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468363 ist eine Antwort auf Beitrag #468359] :: Sun, 24 October 2021 14:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

Der 'geist' funktioniert sehr mechanisch
-positiver stimulus - > repeat
-negativer stimulus -> avoid
-positiver stimulus - > repeat

Wenn nun ein merkmal das verhältnis verschiebt, dann will man es vermeiden.

Wenn man nun bei den stimuli in konkurrenz mit anderen steht, dann ist so etwas nur natürlich.


In wirklichkeit geht es auch nur um fortpflanzung. Nur ist das geheimnis dahinter, dass es sowas wie einen geist oder ein seele oder ein wesen gar nicht gibt. Das ist nur ein konzeptioneller nebeneffekt des gehirns des materiekonglimerats mensch.
Es müsste heißen: das universum selbst pflanzt sich fort.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468367 ist eine Antwort auf Beitrag #468359] :: Sun, 24 October 2021 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Früher oder später wird der Mensch so oder so verschwunden sein. Solche "Experimente" sind nicht für die Ewigkeit gedacht..stimmt die Theorie, dass sich das Universum ausdehnt und wieder zusammenzieht, hat es sich eh erledigt. Wenn ich mir die horrende Dummheit in unserer Gesellschaft so betrachte, dann ist das besser so, denke ich.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468368 ist eine Antwort auf Beitrag #468359] :: Sun, 24 October 2021 16:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HaartzIV schrieb am Sun, 24 October 2021 12:56
Über tiefenpsychologische Probleme möchte ich bitte da in dieser Stelle net diskutieren
Ist okay. Aber anderweitig wirst du diese Emotionen nicht in den Griff bekommen.

Mir ist meine Zeit zu schade um mich über den Haarstatus anderer Männer zu ärgern, bin aber allgemein mit mir im Reinen.

Klar gibts immer jemand der klüger, hübscher, erfolgreicher, was auch immer, ist. Aber in den allermeisten Dingen sind wir als Mensch halt einfach nur Durchschnitt und manchesmal auch unterdurchschnittlich, auch wenn wir gerne mehr wären. Sich damit im Leben zu arrangieren ist eine der zentralen Herausforderungen um zu Zufriedenheit zu gelangen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468369 ist eine Antwort auf Beitrag #468359] :: Sun, 24 October 2021 16:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ein sehr weißer Mann hat einmal gesagt: Um zufrieden und glücklich zu sein, schaut immer darauf, was andere nicht haben, von dem was Ihr schon habt. Wir schauen aber viel zu sehr auf andere Menschen, die mehr haben als wir. Und das ist kontraproduktiv. Wir leben in einem sehr reichen Land und suchen nach Problemen, die für die meisten Menschen in ärmeren Ländern nicht der Rede wert sind. Ich bin leider auch nicht so weit aber ich versuche mich zu bessern.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468370 ist eine Antwort auf Beitrag #468369] :: Sun, 24 October 2021 16:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Roko schrieb am Sun, 24 October 2021 17:32
Ein sehr weißer Mann hat einmal gesagt: Um zufrieden und glücklich zu sein, schaut immer darauf, was andere nicht haben, von dem was Ihr schon habt. Wir schauen aber viel zu sehr auf andere Menschen, die mehr haben als wir. Und das ist kontraproduktiv. Wir leben in einem sehr reichen Land und suchen nach Problemen, die für die meisten Menschen in ärmeren Ländern nicht der Rede wert sind. Ich bin leider auch nicht so weit aber ich versuche mich zu bessern.
Applaus






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468372 ist eine Antwort auf Beitrag #468370] :: Sun, 24 October 2021 18:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Wir leben in einem sehr reichen Land und suchen nach Problemen, die für die meisten Menschen in ärmeren Ländern nicht der Rede wert sind.
Das ist schon richtig was du sagst.
Aus meiner langjährigen Berufserfahrung als Pfleger/ Betreuer/Alltagsbegleiter kann ich aber nur sagen, dass es mir Angst und Bange werden könnte, wenn ich sehe, was meine „Mandanten“ für gesundheitliche Probleme haben.
Und ich betreu(t)e alle Altersstufen ( Kinder bis alte Menschen) meist mit höchstem Pflegegrad!
Also sooo problem-und sorglos ist unser Dasein garantiert nicht, auch wenn wir in Deutschland leben (dürfen)!




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468376 ist eine Antwort auf Beitrag #468359] :: Sun, 24 October 2021 19:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
In Spanien wo ich wohne, sind die Menschen sowas
von un-eitel.
95 von 100 Männern sehen hier wirklich
gruselig aus.
Schluderige Bermuda, beschmierte Waden, Übergewicht,
starke Körperbehaarung..
Und die Männer scheinen sich darin auch noch
wohl zu fühlen.
Jedes Mal, wenn ich in die Stadt fahre, kriege ich einen Anfall,
wie man sich so gehen lassen kann. Sad

Ich finde eine Glatze jetzt nicht sooo schlimm.
Denn die ist ja nur ein kleiner Teil dessen, ob
man attraktiv aussieht oder nicht.
Hier haben viele Männer dichtes Haar,
sehen aber dennoch sehr unsexy aus.

Das Wichtigste in Sachen Ästhetik ist doch, dass
man kein Übergewicht hat. Und dass das Gesicht
jugendlich und faltenfrei ist.
Und dass man schöne unbeschmierte Beine hat.
Erst danach, ziemlich weit zum Schluss,
kommen bei mir die Kopfhaare.
Die haben so ziemlich die letzte Priorität.
Kannst doch Capy tragen.. Fertig.
Wegen meiner (nicht vorhandenen) Haare habe ich noch nie
Depressionen bekommen.

Mein bester Freund ist übergewichtig und ist so ziemlich
einer der un-eitelsten Menschen die ich kenne.
Und ausgerechnet er, läuft Amok, weil er seine
Haare verloren hat.
Ich verstehe das nicht.
Statt sich mal um sein Übergewicht zu kümmern.
Der hat doch nun wirklich wichtigere Probleme.
Als wenn der mit vollem Haar sooo viel attraktiver aussehen würde.
Unverständlich!








Heilmittel gegen AGA aus der Natur: Ohne Wenn und Aber!
NORWOOD
PACKT
DAS AN

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468383 ist eine Antwort auf Beitrag #468372] :: Sun, 24 October 2021 19:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sonic Boom schrieb am Sun, 24 October 2021 18:01
Zitat:
Wir leben in einem sehr reichen Land und suchen nach Problemen, die für die meisten Menschen in ärmeren Ländern nicht der Rede wert sind.
Das ist schon richtig was du sagst.
Aus meiner langjährigen Berufserfahrung als Pfleger/ Betreuer/Alltagsbegleiter kann ich aber nur sagen, dass es mir Angst und Bange werden könnte, wenn ich sehe, was meine „Mandanten“ für gesundheitliche Probleme haben.
Und ich betreu(t)e alle Altersstufen ( Kinder bis alte Menschen) meist mit höchstem Pflegegrad!
Also sooo problem-und sorglos ist unser Dasein garantiert nicht, auch wenn wir in Deutschland leben (dürfen)!
Wenn man sich anschaut, wie ungesund die meisten
Menschen leben: Alkohol, Zigaretten, falsches Fett, Milch
unzureichend Antioxidantien etc., wundert mich das nicht.

Dass es auch anders geht, zeigen die Leute auf Okinava.
Dort leben lauter 100+ jährige.
Krebs kennt man dort nur aus dem Fernsehen.
Wenn die Leute dort auch noch eitler wären
und mehr auf Sonnenschutz etc achten würden,
würden sie sicher noch älter werden und noch jünger aussehen.




Heilmittel gegen AGA aus der Natur: Ohne Wenn und Aber!
NORWOOD
PACKT
DAS AN

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468394 ist eine Antwort auf Beitrag #468360] :: Sun, 24 October 2021 23:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
[quote title=Sonic Boom schrieb am Sun, 24 October 2021 13:11]Zitat:
Wenns ein höheres Wesen gibt/ gab und es genau so kreiert hat, dann hat es gewaltig bei der Erfindung Mensch Mist gebaut! Neutral
Der (erste) Mensch hat den Mist gebaut - Adam! Er war im Paradis hatte alles auch eine Frau wurde ihm (aus seiner) Rippe geschnitzt, doch genau diese hat Ihn (nachdem die Schlange Ihr das geraten hat) dazu überredet von der verbotenen Frucht (Apfel) zu essen. Und wieder allen Wissen macht Er das auch noch! Diese Erbsünde liegt bis heute auf der Menschheit, AGA ist ein kleiner Teil davon.




10/2010 = 3200 Grafts FUE - Prohairclinic
10/2011 = 3000 Grafts FUE - Prohairclinic
11/2012 = 1000 Grafts FUE (BHT) - FUE Hairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468395 ist eine Antwort auf Beitrag #468394] :: Sun, 24 October 2021 23:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Der (erste) Mensch hat den Mist gebaut - Adam! Er war im Paradis hatte alles auch eine Frau wurde ihm (aus seiner) Rippe geschnitzt, doch genau diese hat Ihn (nachdem die Schlange Ihr das geraten hat) dazu überredet von der verbotenen Frucht (Apfel) zu essen. Und wieder allen Wissen macht Er das auch noch! Diese Erbsünde liegt bis heute auf der Menschheit, AGA ist ein kleiner Teil davon.
Und den Weihnachtsmann und Osterhasen gibts auch... Very Happy
[ Bei hat Domian ( WDR) hat mal einer angerufen, und behauptete allen ernstes, die Erde sei eine Scheibe!!!!!]

[Aktualisiert am: Sun, 24 October 2021 23:47]




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468396 ist eine Antwort auf Beitrag #468394] :: Sun, 24 October 2021 23:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich spinne mal weiter. Wieso soll ich den für die Sünde von Adam büßen? Er hat das doch gemacht und nicht ich. Klingt für mich nicht logisch. Außerdem hatte Adam selbst volle Haare. Daran kann es nicht liegen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468397 ist eine Antwort auf Beitrag #468396] :: Mon, 25 October 2021 00:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Außerdem hatte Adam selbst volle Haare.
Woher soll man das wissen? Es gab ja keine Fotos von ihm. Der erste Mensch war der Homo Erectus bzw Homo Sapiens vor über zwei Millionen Jahre...




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468398 ist eine Antwort auf Beitrag #468397] :: Mon, 25 October 2021 01:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laut allen 3 monotheistischen Religionen ist Adam der erste Mensch. Wenn man danach geht, müsste Adam schon volle Haare haben. Anders kann ich es mir nicht vorstellen. Neben der optischen Wirkung haben die Haare auch eine gewisse Schutzfunktion. Der liebe Gott müsste den ersten Menschen schon bestens ausgerüstet auf die Erde geschickt haben. Die Evolutionstheorie wird von allen monotheistischen Religionen nicht akzeptiert. Neben bei bin selber auch kein Freund der Evolutionstheorie, weil die Beweise sehr fragwürdig sind und bestimmte Aspekte des Lebens nicht berücksichtigt werden, um die Theorie nicht in Verruf zu bringen. Ist aber ein anderes Thema.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468414 ist eine Antwort auf Beitrag #468383] :: Mon, 25 October 2021 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Norwood-packt-das-an schrieb am Sun, 24 October 2021 19:56
Sonic Boom schrieb am Sun, 24 October 2021 18:01
Zitat:
Wir leben in einem sehr reichen Land und suchen nach Problemen, die für die meisten Menschen in ärmeren Ländern nicht der Rede wert sind.
Das ist schon richtig was du sagst.
Aus meiner langjährigen Berufserfahrung als Pfleger/ Betreuer/Alltagsbegleiter kann ich aber nur sagen, dass es mir Angst und Bange werden könnte, wenn ich sehe, was meine „Mandanten“ für gesundheitliche Probleme haben.
Und ich betreu(t)e alle Altersstufen ( Kinder bis alte Menschen) meist mit höchstem Pflegegrad!
Also sooo problem-und sorglos ist unser Dasein garantiert nicht, auch wenn wir in Deutschland leben (dürfen)!
Wenn man sich anschaut, wie ungesund die meisten
Menschen leben: Alkohol, Zigaretten, falsches Fett, Milch
unzureichend Antioxidantien etc., wundert mich das nicht.

Dass es auch anders geht, zeigen die Leute auf Okinava.
Dort leben lauter 100+ jährige.
Krebs kennt man dort nur aus dem Fernsehen.
Wenn die Leute dort auch noch eitler wären
und mehr auf Sonnenschutz etc achten würden,
würden sie sicher noch älter werden und noch jünger aussehen.

Die hohe Lebenserwartung hat bedingt etwas mit der Ernährung sondern eher mit den guten Klimatischen Bedingungen von Okinava zu tun. Solche regionen gibt es überall auf der Welt mit ähnlich hohen Lebensertwartungen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468415 ist eine Antwort auf Beitrag #468414] :: Mon, 25 October 2021 14:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
valesk schrieb am Mon, 25 October 2021 13:38
Norwood-packt-das-an schrieb am Sun, 24 October 2021 19:56
Sonic Boom schrieb am Sun, 24 October 2021 18:01
Zitat:
Wir leben in einem sehr reichen Land und suchen nach Problemen, die für die meisten Menschen in ärmeren Ländern nicht der Rede wert sind.
Das ist schon richtig was du sagst.
Aus meiner langjährigen Berufserfahrung als Pfleger/ Betreuer/Alltagsbegleiter kann ich aber nur sagen, dass es mir Angst und Bange werden könnte, wenn ich sehe, was meine „Mandanten“ für gesundheitliche Probleme haben.
Und ich betreu(t)e alle Altersstufen ( Kinder bis alte Menschen) meist mit höchstem Pflegegrad!
Also sooo problem-und sorglos ist unser Dasein garantiert nicht, auch wenn wir in Deutschland leben (dürfen)!
Wenn man sich anschaut, wie ungesund die meisten
Menschen leben: Alkohol, Zigaretten, falsches Fett, Milch
unzureichend Antioxidantien etc., wundert mich das nicht.

Dass es auch anders geht, zeigen die Leute auf Okinava.
Dort leben lauter 100+ jährige.
Krebs kennt man dort nur aus dem Fernsehen.
Wenn die Leute dort auch noch eitler wären
und mehr auf Sonnenschutz etc achten würden,
würden sie sicher noch älter werden und noch jünger aussehen.
Die hohe Lebenserwartung hat bedingt etwas mit der Ernährung sondern eher mit den guten Klimatischen Bedingungen von Okinava zu tun. Solche regionen gibt es überall auf der Welt mit ähnlich hohen Lebensertwartungen.
Die kanarischen Inseln haben das
beste Klima der Welt.
Und schau dir die Leute dort mal an..
Fast alle haben Übergewicht.
Kein Vergleich zu Okinava.





Heilmittel gegen AGA aus der Natur: Ohne Wenn und Aber!
NORWOOD
PACKT
DAS AN

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #468424 ist eine Antwort auf Beitrag #468414] :: Mon, 25 October 2021 18:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
valesk schrieb am Mon, 25 October 2021 13:38
Die hohe Lebenserwartung hat bedingt etwas mit der Ernährung sondern eher mit den guten Klimatischen Bedingungen von Okinava zu tun. Solche regionen gibt es überall auf der Welt mit ähnlich hohen Lebensertwartungen.
Zitat:
Das Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Krebs und Diabetes zu erkranken, ist bei den Menschen, die die traditionelle Lebensweise pflegen, deutlich geringer als in westlichen Industrienationen. In der Altersgruppe zwischen 20 und 60 hingegen weist die Statistik einen gegenteiligen Effekt aus: Hier sind die Menschen dicker und kränker als im übrigen Japan, was die Forscher unter anderem auf den Einzug US-amerikanisch geprägter Ess- und Lebensgewohnheiten zurückführen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4fektur_Okinawa




10/2010 = 3200 Grafts FUE - Prohairclinic
10/2011 = 3000 Grafts FUE - Prohairclinic
11/2012 = 1000 Grafts FUE (BHT) - FUE Hairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kein Neid mehr, sondern echte Wut [Beitrag #469031 ist eine Antwort auf Beitrag #468359] :: Wed, 10 November 2021 17:36 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ein larmoyanter Wutthread. Darauf ist hier Verlass.

Was soll denn hier faul sein?

https://www.youtube.com/watch?v=FWBiEoisRH8




-P4
-Ket
-Minox
-Himbeerketon
-PO

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Ratschlag: 3*0,25 mg Fin oral wöchentlich oder 0,025% topisch täglich
Nächstes Thema: Es ist unerträglich: Deformierter Kopf + Haarausfall
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sun Nov 28 07:01:20 CET 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02073 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE