Startseite » Männer » Allgemeines zum Thema Haarausfall » Melatonin Spray
Melatonin Spray [Beitrag #487367] :: Tue, 31 January 2023 21:35 Zum nächsten Beitrag gehen
Will bald Melatonin Spray zum Einschlafen benutzen hat jmd damit Erfahrung?

Wie wirkt das auf die Hormone und Aga?

[Aktualisiert am: Tue, 31 January 2023 21:35]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487368 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Tue, 31 January 2023 22:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Icetea schrieb am Tue, 31 January 2023 21:35
Will bald Melatonin Spray zum Einschlafen benutzen hat jmd damit Erfahrung?

Wie wirkt das auf die Hormone und Aga?
Ich benutze es seit einigen Wochen und es wirkt recht gut (1,8mg täglich)

Betreffend Hormone: Google mal "Melatonin FSH LH" und "Melatonin HGH".

Soll wohl auch "guter Fänger" von freien Radikalen sein. Wird in der Krebstherapie und Krebs-Prophylaxe diskutiert.

Im folgenden Thread sind einige Studienausschnitte zitiert: https://www.longecity.org/forum/topic/8180-why-are-so-few-using-melatonin/





How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487369 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Tue, 31 January 2023 22:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich benutze dieses Spray: https://www.rossmann.de/de/gesundheit-greendoc-melatonin-spray-intense-18-mg/p/4036581536962




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
icon1.gif   Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487370 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Tue, 31 January 2023 22:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.mdpi.com/1420-3049/23/2/447

https://www.karger.com/Article/FullText/516148




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487371 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Tue, 31 January 2023 22:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Meine Erfahrung:

Wirkt überhaupt nicht das Zeug, weder die Gummibärchen noch das Spray.
An harten Tagen benutze ich Mirtazapin, kann man für den Gebrauch aber auch nur 2 mal in der Woche nehmen, da die Gewöhnungsphase sehr schnell eintritt. Hangover hat man von dem Zeug natürlich auch.

Xanax und Oxycodon habe ich auch mal auspobiert: Hilft eher beim Kopfausschalten und entspannen. Wenn man dann trotzdem nur 4 Stunden Schlaf bekommt ist man jedoch ziemlich gut drauf am nächsten Tag.

Keinerlei Empfehlungen, nur meine eigenen Erfahrungen.

[Aktualisiert am: Tue, 31 January 2023 22:28]




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487372 ist eine Antwort auf Beitrag #487371] :: Tue, 31 January 2023 22:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Tue, 31 January 2023 22:27
Meine Erfahrung:

Wirkt überhaupt nicht das Zeug, weder die Gummibärchen noch das Spray.
An harten Tagen benutze ich Mirtazapin, kann man für den Gebrauch aber auch nur 2 mal in der Woche nehmen, da die Gewöhnungsphase sehr schnell eintritt. Hangover hat man von dem Zeug natürlich auch.

Xanax und Oxycodon habe ich auch mal auspobiert: Hilft eher beim Kopfausschalten und entspannen. Wenn man dann trotzdem nur 4 Stunden Schlaf bekommt ist man jedoch ziemlich gut drauf am nächsten Tag.

Keinerlei Empfehlungen, nur meine eigenen Erfahrungen.

Krass wie unterschiedlich es wirken kann. Ein Kumpel schwärmt vom Melatonin Spray und kann dadurch richtig gut schlafen. Deswegen will ichs auch ausprobieren. Hat das nicht auch nen minimal positiven Effekt auf Aga?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487373 ist eine Antwort auf Beitrag #487372] :: Tue, 31 January 2023 22:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

es wirkt bei jedem verschieden...aber eher ab 3mg

die meisten sprays sind zu dünn und damit auch viel zu teuer...selber machen Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487375 ist eine Antwort auf Beitrag #487371] :: Tue, 31 January 2023 22:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Tue, 31 January 2023 22:27
Meine Erfahrung:

Wirkt überhaupt nicht das Zeug, weder die Gummibärchen noch das Spray.
An harten Tagen benutze ich Mirtazapin, kann man für den Gebrauch aber auch nur 2 mal in der Woche nehmen, da die Gewöhnungsphase sehr schnell eintritt. Hangover hat man von dem Zeug natürlich auch.

Xanax und Oxycodon habe ich auch mal auspobiert: Hilft eher beim Kopfausschalten und entspannen. Wenn man dann trotzdem nur 4 Stunden Schlaf bekommt ist man jedoch ziemlich gut drauf am nächsten Tag.

Keinerlei Empfehlungen, nur meine eigenen Erfahrungen.
Probier mal Promethazin-Tropfen. Die fand ich besser als Mirtazapin. Mirtazapin ist "bombe" und haut zu doll rein.




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487376 ist eine Antwort auf Beitrag #487372] :: Tue, 31 January 2023 23:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Icetea schrieb am Tue, 31 January 2023 22:36
daniel91 schrieb am Tue, 31 January 2023 22:27
Meine Erfahrung:

Wirkt überhaupt nicht das Zeug, weder die Gummibärchen noch das Spray.
An harten Tagen benutze ich Mirtazapin, kann man für den Gebrauch aber auch nur 2 mal in der Woche nehmen, da die Gewöhnungsphase sehr schnell eintritt. Hangover hat man von dem Zeug natürlich auch.

Xanax und Oxycodon habe ich auch mal auspobiert: Hilft eher beim Kopfausschalten und entspannen. Wenn man dann trotzdem nur 4 Stunden Schlaf bekommt ist man jedoch ziemlich gut drauf am nächsten Tag.

Keinerlei Empfehlungen, nur meine eigenen Erfahrungen.
Krass wie unterschiedlich es wirken kann. Ein Kumpel schwärmt vom Melatonin Spray und kann dadurch richtig gut schlafen. Deswegen will ichs auch ausprobieren. Hat das nicht auch nen minimal positiven Effekt auf Aga?
Ich denke es kommt auch drauf an woran die Schlafstörung liegt.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487378 ist eine Antwort auf Beitrag #487373] :: Tue, 31 January 2023 23:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Tue, 31 January 2023 22:45

es wirkt bei jedem verschieden...aber eher ab 3mg

die meisten sprays sind zu dünn und damit auch viel zu teuer...selber machen Wink
Machen die retardkapseln nicht mehr Sinn ?




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487379 ist eine Antwort auf Beitrag #487378] :: Tue, 31 January 2023 23:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Wed, 01 February 2023 00:06
pilos schrieb am Tue, 31 January 2023 22:45

es wirkt bei jedem verschieden...aber eher ab 3mg

die meisten sprays sind zu dünn und damit auch viel zu teuer...selber machen Wink
Machen die retardkapseln nicht mehr Sinn ?
komm auf das release-profil an
wenn sich das über stunden zieht und man morgens noch einen hohen spiegel hat....ist man gerädert Idea




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487380 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Tue, 31 January 2023 23:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kann Melatonin als ziemlich wirksam bezeichnen. Am ehesten allerdings, wie pilos schon geschrieben hat ab "höheren" Dosen. Im speziellen bei mir damals 5 mg sublingual als Höchstdosis nach einer gewissen Eingewöhnung (war die erste Zeit noch bei der halben Dosis ziemlich fertig morgens).

Laut Studienlage gibt es keinen Gewöhnungseffekt im eigentlichen Sinne, aber dieser ist zumindest nach längerer Anwendung bei mir definitiv vorhanden.

Macht allerdings wenig Sinn bei Schlafstörungen die z.B. mit Medikamenten oder etwaigen anderen Substanzen in Verbindung zu bringen sind.

Optimalerweise bei gutem responden sollte es so sein, dass man Melatonin immer zur selben Zeit nimmt und schlafen geht, bis der Körper beginnt sich an diesen Rhythmus zu gewöhnen, bis man eigenständig zur entsprechenden Uhrzeit müde wird.

[Aktualisiert am: Wed, 01 February 2023 00:01]




Oral: Dut (2 mal 0,5 mg pro Woche)
Topisch: Minox, RU, Androcur

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487383 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Wed, 01 February 2023 00:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Icetea schrieb am Tue, 31 January 2023 21:35
Will bald Melatonin Spray zum Einschlafen benutzen hat jmd damit Erfahrung?

Wie wirkt das auf die Hormone und Aga?
Als ich mal 2 Monate jeden Abend liposomales Melatonin (2mg) genommen habe, war der Schlaf definitiv besser. Schnelleres Einschlafen, mehr Tiefschlaf.
Jedoch immer wieder mal wie gerädert aufgewacht und kaum aus dem Bett zu kriegen...
Und nach den 2 Monaten kam mir vor, war einerseits die Haut etwas "besser", also weicher alles irgendwie, aber auch der Körperfettanteil stieg etwas, von so 9% auf 12%. Mir kam jedenfalls vor, dass es hormonell irgendwas beeinflusst.
Der Haarwuchs war gleich, aber vllt etwas weniger Shedding und weniger Spannungsgefühle in der (Kopf)Haut. Das ist meine Anekdote^^

Jedoch produziert man natürlicherweise nur um die 100Mikrogramm (0,1mg) Melatonin am Abend-Nacht. Auch wenn die Bioverfügbarkeit nicht sehr hoch ist, klingt es irgendwie nach overkill, mit mehr als 1mg zu arbeiten... und das mindestens 1 Stunde vor dem Schlafengehen.
Und ideal nur kurweise, um den Rhythmus zu verbessern. Das denke ich mittlerweile ist vernünftiger, als eine Dauereinnahme draus zu machen.




Vieles versucht, häufig unklare Resultate. Wie bei allgemeiner Gesundheit ist auch Haarausfall trotz eindeutiger Faktoren wie Androgenen immer noch ein schwer kontrollierbares Phänomen. Je mehr man glaubt zu wissen, desto mehr neue Fragen tauchen in der Regel auf.

*Oral: Raw one for men, Acerola-Vit. C, EPA/DHA, Astaxanthin, EAAs, Glycin. Sägepalmenextrakt 320mg mit Bor, Rosmarinsäure.
*Topisch: Zink-B6-B3-Inositol-Aminosäuren; Pyrilutamid 0,5% (Haaransatz).

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487410 ist eine Antwort auf Beitrag #487383] :: Wed, 01 February 2023 23:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
REMOLAN schrieb am Wed, 01 February 2023 00:05
Icetea schrieb am Tue, 31 January 2023 21:35
Will bald Melatonin Spray zum Einschlafen benutzen hat jmd damit Erfahrung?

Wie wirkt das auf die Hormone und Aga?
Als ich mal 2 Monate jeden Abend liposomales Melatonin (2mg) genommen habe, war der Schlaf definitiv besser. Schnelleres Einschlafen, mehr Tiefschlaf.
Jedoch immer wieder mal wie gerädert aufgewacht und kaum aus dem Bett zu kriegen...
Und nach den 2 Monaten kam mir vor, war einerseits die Haut etwas "besser", also weicher alles irgendwie, aber auch der Körperfettanteil stieg etwas, von so 9% auf 12%. Mir kam jedenfalls vor, dass es hormonell irgendwas beeinflusst.
Der Haarwuchs war gleich, aber vllt etwas weniger Shedding und weniger Spannungsgefühle in der (Kopf)Haut. Das ist meine Anekdote^^

Jedoch produziert man natürlicherweise nur um die 100Mikrogramm (0,1mg) Melatonin am Abend-Nacht. Auch wenn die Bioverfügbarkeit nicht sehr hoch ist, klingt es irgendwie nach overkill, mit mehr als 1mg zu arbeiten... und das mindestens 1 Stunde vor dem Schlafengehen.
Und ideal nur kurweise, um den Rhythmus zu verbessern. Das denke ich mittlerweile ist vernünftiger, als eine Dauereinnahme draus zu machen.
Liposomal, interessant. Ist ja dann auch eine konstante Abgabe.
Ich habe ja schon gesagt bei mir wirkt das Zeug in oraler Form und als Spray nicht.

Als retard Tabletten oder Liposomal würde ich es aber nochmal ausprobieren (:


Mirtazapin wirkt nur kurzzeitig, Oxycodon und Xanax… auf Dauer wird man dann Opium/Benzo abhängig.

Kennt jemand noch was anderes? Pilos?

Ich habe massive Probleme meinen Tag/Nacht Rhythmus aufrecht zu erhalten, weil ich abends immer das Gefühl habe irgendwas machen zu müssen…

Wenn ich einmal zu viel schlafe, z.B bis um 10 Uhr morgens komme ich auch nicht vor 3 Uhr nachts ins Bett.

Körperlich müde bin ich idR schon, bekomme genug Auslauf mit meinem Labrador.

[Aktualisiert am: Wed, 01 February 2023 23:59]




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487436 ist eine Antwort auf Beitrag #487410] :: Thu, 02 February 2023 19:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Wed, 01 February 2023 23:54
REMOLAN schrieb am Wed, 01 February 2023 00:05
Icetea schrieb am Tue, 31 January 2023 21:35
Will bald Melatonin Spray zum Einschlafen benutzen hat jmd damit Erfahrung?

Wie wirkt das auf die Hormone und Aga?
Als ich mal 2 Monate jeden Abend liposomales Melatonin (2mg) genommen habe, war der Schlaf definitiv besser. Schnelleres Einschlafen, mehr Tiefschlaf.
Jedoch immer wieder mal wie gerädert aufgewacht und kaum aus dem Bett zu kriegen...
Und nach den 2 Monaten kam mir vor, war einerseits die Haut etwas "besser", also weicher alles irgendwie, aber auch der Körperfettanteil stieg etwas, von so 9% auf 12%. Mir kam jedenfalls vor, dass es hormonell irgendwas beeinflusst.
Der Haarwuchs war gleich, aber vllt etwas weniger Shedding und weniger Spannungsgefühle in der (Kopf)Haut. Das ist meine Anekdote^^

Jedoch produziert man natürlicherweise nur um die 100Mikrogramm (0,1mg) Melatonin am Abend-Nacht. Auch wenn die Bioverfügbarkeit nicht sehr hoch ist, klingt es irgendwie nach overkill, mit mehr als 1mg zu arbeiten... und das mindestens 1 Stunde vor dem Schlafengehen.
Und ideal nur kurweise, um den Rhythmus zu verbessern. Das denke ich mittlerweile ist vernünftiger, als eine Dauereinnahme draus zu machen.
Liposomal, interessant. Ist ja dann auch eine konstante Abgabe.
Ich habe ja schon gesagt bei mir wirkt das Zeug in oraler Form und als Spray nicht.

Als retard Tabletten oder Liposomal würde ich es aber nochmal ausprobieren (:


Mirtazapin wirkt nur kurzzeitig, Oxycodon und Xanax… auf Dauer wird man dann Opium/Benzo abhängig.

Kennt jemand noch was anderes? Pilos?

Ich habe massive Probleme meinen Tag/Nacht Rhythmus aufrecht zu erhalten, weil ich abends immer das Gefühl habe irgendwas machen zu müssen…

Wenn ich einmal zu viel schlafe, z.B bis um 10 Uhr morgens komme ich auch nicht vor 3 Uhr nachts ins Bett.

Körperlich müde bin ich idR schon, bekomme genug Auslauf mit meinem Labrador.
Versuche doch konsequent immer um die ca gleiche Zeit schlafen zu gehen und immer ca gleich aufzustehen auch am We wenn du da Probleme hast. Nach ein paar Tagen oder Wochen sollte dein Körper darauf eingependelt sein.
Wenn ich mal 3 Tage erst um 4 pennen gehe weil ich feiern war brauche ich auch 2-3 Tage bis ich wieder gewohnt um 22:30 müde und schlafe kann


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487438 ist eine Antwort auf Beitrag #487410] :: Thu, 02 February 2023 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

bei melatonin sollte man vielleicht stärker auf die galenik achten

Bioavailability of oral melatonin was only 3 %

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4759723/

also eher kapseln soft gel mit fette und emulgatoren oder fluide

keine presslinge







Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487443 ist eine Antwort auf Beitrag #487436] :: Thu, 02 February 2023 21:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Icetea schrieb am Thu, 02 February 2023 19:02
daniel91 schrieb am Wed, 01 February 2023 23:54
REMOLAN schrieb am Wed, 01 February 2023 00:05
Icetea schrieb am Tue, 31 January 2023 21:35
Will bald Melatonin Spray zum Einschlafen benutzen hat jmd damit Erfahrung?

Wie wirkt das auf die Hormone und Aga?
Als ich mal 2 Monate jeden Abend liposomales Melatonin (2mg) genommen habe, war der Schlaf definitiv besser. Schnelleres Einschlafen, mehr Tiefschlaf.
Jedoch immer wieder mal wie gerädert aufgewacht und kaum aus dem Bett zu kriegen...
Und nach den 2 Monaten kam mir vor, war einerseits die Haut etwas "besser", also weicher alles irgendwie, aber auch der Körperfettanteil stieg etwas, von so 9% auf 12%. Mir kam jedenfalls vor, dass es hormonell irgendwas beeinflusst.
Der Haarwuchs war gleich, aber vllt etwas weniger Shedding und weniger Spannungsgefühle in der (Kopf)Haut. Das ist meine Anekdote^^

Jedoch produziert man natürlicherweise nur um die 100Mikrogramm (0,1mg) Melatonin am Abend-Nacht. Auch wenn die Bioverfügbarkeit nicht sehr hoch ist, klingt es irgendwie nach overkill, mit mehr als 1mg zu arbeiten... und das mindestens 1 Stunde vor dem Schlafengehen.
Und ideal nur kurweise, um den Rhythmus zu verbessern. Das denke ich mittlerweile ist vernünftiger, als eine Dauereinnahme draus zu machen.
Liposomal, interessant. Ist ja dann auch eine konstante Abgabe.
Ich habe ja schon gesagt bei mir wirkt das Zeug in oraler Form und als Spray nicht.

Als retard Tabletten oder Liposomal würde ich es aber nochmal ausprobieren (:


Mirtazapin wirkt nur kurzzeitig, Oxycodon und Xanax… auf Dauer wird man dann Opium/Benzo abhängig.

Kennt jemand noch was anderes? Pilos?

Ich habe massive Probleme meinen Tag/Nacht Rhythmus aufrecht zu erhalten, weil ich abends immer das Gefühl habe irgendwas machen zu müssen…

Wenn ich einmal zu viel schlafe, z.B bis um 10 Uhr morgens komme ich auch nicht vor 3 Uhr nachts ins Bett.

Körperlich müde bin ich idR schon, bekomme genug Auslauf mit meinem Labrador.
Versuche doch konsequent immer um die ca gleiche Zeit schlafen zu gehen und immer ca gleich aufzustehen auch am We wenn du da Probleme hast. Nach ein paar Tagen oder Wochen sollte dein Körper darauf eingependelt sein.
Wenn ich mal 3 Tage erst um 4 pennen gehe weil ich feiern war brauche ich auch 2-3 Tage bis ich wieder gewohnt um 22:30 müde und schlafe kann
Ich bin diesem normalen Schlafrythmus leider seit Jahren schon komplett weggelaufen.
Diese einfachen Tricks a la immer zur selben Zeit ins Bett, keine elektronischen Geräte, totale Finsternis, etc. Klappen bei mir leider nicht mehr.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487466 ist eine Antwort auf Beitrag #487410] :: Fri, 03 February 2023 15:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Wed, 01 February 2023 23:54



Mirtazapin wirkt nur kurzzeitig, Oxycodon und Xanax… auf Dauer wird man dann Opium/Benzo abhängig.



Das sind schon ganz schön harte Drogen die du da zum einschlafen konsumierst. Natürlich klappen solche Sachen Einschlafrituale ( Sport, Lesen, Tee, kein Handy etc.) dann auch nicht mehr, wenn man seinen Körper an solche Subtanzen gewöhnt. Davon runterkommen ist eben schwer.
Darum mein Rat an die stillen Mitleser. Versaut euch nicht euren Schlafrhythmus durch unbedachte Einnahme von Psychopharmaka oder Opioiden.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487472 ist eine Antwort auf Beitrag #487466] :: Fri, 03 February 2023 21:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
valesk schrieb am Fri, 03 February 2023 15:35
daniel91 schrieb am Wed, 01 February 2023 23:54



Mirtazapin wirkt nur kurzzeitig, Oxycodon und Xanax… auf Dauer wird man dann Opium/Benzo abhängig.


Das sind schon ganz schön harte Drogen die du da zum einschlafen konsumierst. Natürlich klappen solche Sachen Einschlafrituale ( Sport, Lesen, Tee, kein Handy etc.) dann auch nicht mehr, wenn man seinen Körper an solche Subtanzen gewöhnt. Davon runterkommen ist eben schwer.
Darum mein Rat an die stillen Mitleser. Versaut euch nicht euren Schlafrhythmus durch unbedachte Einnahme von Psychopharmaka oder Opioiden.
Thumbs Up




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487474 ist eine Antwort auf Beitrag #487472] :: Fri, 03 February 2023 22:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Fri, 03 February 2023 21:13
valesk schrieb am Fri, 03 February 2023 15:35
daniel91 schrieb am Wed, 01 February 2023 23:54



Mirtazapin wirkt nur kurzzeitig, Oxycodon und Xanax… auf Dauer wird man dann Opium/Benzo abhängig.


Das sind schon ganz schön harte Drogen die du da zum einschlafen konsumierst. Natürlich klappen solche Sachen Einschlafrituale ( Sport, Lesen, Tee, kein Handy etc.) dann auch nicht mehr, wenn man seinen Körper an solche Subtanzen gewöhnt. Davon runterkommen ist eben schwer.
Darum mein Rat an die stillen Mitleser. Versaut euch nicht euren Schlafrhythmus durch unbedachte Einnahme von Psychopharmaka oder Opioiden.
Thumbs Up
Hast Du Promethazin probiert? Siehe meinen vorherigen Beitrag....




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487495 ist eine Antwort auf Beitrag #487474] :: Sun, 05 February 2023 01:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
5HT2 schrieb am Fri, 03 February 2023 22:42
daniel91 schrieb am Fri, 03 February 2023 21:13
valesk schrieb am Fri, 03 February 2023 15:35
daniel91 schrieb am Wed, 01 February 2023 23:54



Mirtazapin wirkt nur kurzzeitig, Oxycodon und Xanax… auf Dauer wird man dann Opium/Benzo abhängig.


Das sind schon ganz schön harte Drogen die du da zum einschlafen konsumierst. Natürlich klappen solche Sachen Einschlafrituale ( Sport, Lesen, Tee, kein Handy etc.) dann auch nicht mehr, wenn man seinen Körper an solche Subtanzen gewöhnt. Davon runterkommen ist eben schwer.
Darum mein Rat an die stillen Mitleser. Versaut euch nicht euren Schlafrhythmus durch unbedachte Einnahme von Psychopharmaka oder Opioiden.
Thumbs Up
Hast Du Promethazin probiert? Siehe meinen vorherigen Beitrag....
Nein, ich muss die ganze Sache dann irgendwann mal ärztlich abklären.
Die o.G Medikamente habe ich von einer Freundin bekommen… war quasi nur zum Testen. Bis auf Mirtazapin, das wurde mir tatsächlich mal 2014 verschrieben, aber das nimmt man eine Woche und dann hat es keine Schlafförderne Wirkung mehr.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487508 ist eine Antwort auf Beitrag #487495] :: Sun, 05 February 2023 18:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Sun, 05 February 2023 01:15
5HT2 schrieb am Fri, 03 February 2023 22:42
daniel91 schrieb am Fri, 03 February 2023 21:13
valesk schrieb am Fri, 03 February 2023 15:35
daniel91 schrieb am Wed, 01 February 2023 23:54



Mirtazapin wirkt nur kurzzeitig, Oxycodon und Xanax… auf Dauer wird man dann Opium/Benzo abhängig.


Das sind schon ganz schön harte Drogen die du da zum einschlafen konsumierst. Natürlich klappen solche Sachen Einschlafrituale ( Sport, Lesen, Tee, kein Handy etc.) dann auch nicht mehr, wenn man seinen Körper an solche Subtanzen gewöhnt. Davon runterkommen ist eben schwer.
Darum mein Rat an die stillen Mitleser. Versaut euch nicht euren Schlafrhythmus durch unbedachte Einnahme von Psychopharmaka oder Opioiden.
Thumbs Up
Hast Du Promethazin probiert? Siehe meinen vorherigen Beitrag....
Nein, ich muss die ganze Sache dann irgendwann mal ärztlich abklären.
Die o.G Medikamente habe ich von einer Freundin bekommen… war quasi nur zum Testen. Bis auf Mirtazapin, das wurde mir tatsächlich mal 2014 verschrieben, aber das nimmt man eine Woche und dann hat es keine Schlafförderne Wirkung mehr.
Mirtazapin hat mich weggehauen. Zudem RLS ausgelöst. Zudem verliert es schnell den Tranqualizer Effekt.

Promethazin Tropfen fand ich viel besser und leichter zu dosieren. Zudem aufgrund der kurzen Halbwertzeit auch ohne Müdigkeitseffekt am nächsten Tag.




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487558 ist eine Antwort auf Beitrag #487495] :: Tue, 07 February 2023 10:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
5-htp mit melatonin und magnesium zusammen





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487849 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Fri, 17 February 2023 07:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich bin jetzt bei diphenhydraminhydrochlorid gelandet rezeptfrei (Vivinox, Hoggar Night).

Sweetspot sind bei mir 50-100mg.

Gestern von neun Uhr abends bis 6 Uhr morgens geschlafen.
Ein Traum!




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487850 ist eine Antwort auf Beitrag #487849] :: Fri, 17 February 2023 12:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Fri, 17 February 2023 08:33
Ich bin jetzt bei diphenhydraminhydrochlorid gelandet rezeptfrei (Vivinox, Hoggar Night).

Sweetspot sind bei mir 50-100mg.

Gestern von neun Uhr abends bis 6 Uhr morgens geschlafen.
Ein Traum!

von cetirizin haben auch die user von müdigkeit gesprochen...auch antihistaminikum...

vielleicht bringt es auch was für haare Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487851 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Fri, 17 February 2023 13:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis jetzt von allem was ich ausprobiert habe das beste!
Schlaf ist auch sehr angenehm, wenn ich um 5 Uhr morgens aufwache weil mein Doggo Hunger hat kann ich auch direkt wieder einschlafen (das war sonst ein Problem) hangover ist sehr mild.

Meine Empfehlung: zu empfehlen




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #487858 ist eine Antwort auf Beitrag #487851] :: Fri, 17 February 2023 14:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Fri, 17 February 2023 13:03
Bis jetzt von allem was ich ausprobiert habe das beste!
Schlaf ist auch sehr angenehm, wenn ich um 5 Uhr morgens aufwache weil mein Doggo Hunger hat kann ich auch direkt wieder einschlafen (das war sonst ein Problem) hangover ist sehr mild.

Meine Empfehlung: zu empfehlen
Rein vom pharmakologischen Profil ist Promethazin dem sehr ähnlich Wink




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #488716 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Tue, 21 March 2023 10:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich leide auch an heftigen schlafstörungen. Habe auch schon melatonin, hoggar night, Mirtazapin etc. Ausprobiert. Nach 1-2 Monate gibt es keine Wirkung mehr. Was bisschen geholfen hat ist die Kognitive verhaltens therapie, aber nach 4 Wochen war der schlaf wieder Weg. Mein Somnologe sagt das Schlafhygiene blödsinn ist, weil gesunde Menschen auch keine Schlafhygiene machen und trotzdem gut schlafen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #488724 ist eine Antwort auf Beitrag #487558] :: Tue, 21 March 2023 14:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Tue, 07 February 2023 10:32
5-htp mit melatonin und magnesium zusammen

Bsp.: Wäre das eine generell empfehlenswerte Dosierung?: 5-HTP 50mg, Magnesium (elementar umgerechnet) 150mg, Melatonin 0,25-0,5mg.

Manche meinen, es braucht noch Vitamin B6 dazu (aktive Pyridoxal-5-Phosphat-Form), jedoch hab ich da eher Unruhe und gestörten Schlaf gehabt...




Vieles versucht, häufig unklare Resultate. Wie bei allgemeiner Gesundheit ist auch Haarausfall trotz eindeutiger Faktoren wie Androgenen immer noch ein schwer kontrollierbares Phänomen. Je mehr man glaubt zu wissen, desto mehr neue Fragen tauchen in der Regel auf.

*Oral: Raw one for men, Acerola-Vit. C, EPA/DHA, Astaxanthin, EAAs, Glycin. Sägepalmenextrakt 320mg mit Bor, Rosmarinsäure.
*Topisch: Zink-B6-B3-Inositol-Aminosäuren; Pyrilutamid 0,5% (Haaransatz).

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #488728 ist eine Antwort auf Beitrag #488724] :: Tue, 21 March 2023 19:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
REMOLAN schrieb am Tue, 21 March 2023 14:42
pilos schrieb am Tue, 07 February 2023 10:32
5-htp mit melatonin und magnesium zusammen

Bsp.: Wäre das eine generell empfehlenswerte Dosierung?: 5-HTP 50mg, Magnesium (elementar umgerechnet) 150mg, Melatonin 0,25-0,5mg.

Manche meinen, es braucht noch Vitamin B6 dazu (aktive Pyridoxal-5-Phosphat-Form), jedoch hab ich da eher Unruhe und gestörten Schlaf gehabt...
Ich nehme das hier:
https://telomit.com/relax-night

Zu viel Melatonin verschlimmert jegliche Symptome bei mir, hingegen diese Produkt funkt ganz gut.
5-HTP habe ich komischerweise gar nicht vertragen.

50mg 5-HTP ist okay, könntest aber auch bis zu 150mg steigern.





Minox 5% / 0.25% Fin Topical, Dermovate Topical, Ket Shampoo, Pirocton Shampoo, Sandelholzöl topisch (im Topical), Haarroller 0,5 1 x / Woche
----
P4 (50mg), Melatonin 5 mg
----
NEMs: Collagen, NMN, Resveratrol, Coenzyme Q10, Apigenin, Braunalgen (Jod), anorganischer Schwefel, Cannabis (THC, CBD), 5-HTP, GABA, Selen, Zink, Fexofenadin, Kupfer, L-Thyrosin, Biotin
----
Gesichtshaut: Retinol bis 0.3%, Retinol Peeling 3%, Azelainsäure, Resveratrol, Augenbrauen: Minox 2%, Ultracortenol

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #488729 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Tue, 21 March 2023 19:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schlaf:

Kann noch Ashwagandha empfehlen, ist vermutlich eh schon in Eurem Arsenal.
Zudem Silberlinde (Tilia Tomentosa) in Spray Form. Das finde ich persönlich richtig gut. (wirkt auch Angst lösend etc.)




Minox 5% / 0.25% Fin Topical, Dermovate Topical, Ket Shampoo, Pirocton Shampoo, Sandelholzöl topisch (im Topical), Haarroller 0,5 1 x / Woche
----
P4 (50mg), Melatonin 5 mg
----
NEMs: Collagen, NMN, Resveratrol, Coenzyme Q10, Apigenin, Braunalgen (Jod), anorganischer Schwefel, Cannabis (THC, CBD), 5-HTP, GABA, Selen, Zink, Fexofenadin, Kupfer, L-Thyrosin, Biotin
----
Gesichtshaut: Retinol bis 0.3%, Retinol Peeling 3%, Azelainsäure, Resveratrol, Augenbrauen: Minox 2%, Ultracortenol

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #488730 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Tue, 21 March 2023 19:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ah und noch: GABA




Minox 5% / 0.25% Fin Topical, Dermovate Topical, Ket Shampoo, Pirocton Shampoo, Sandelholzöl topisch (im Topical), Haarroller 0,5 1 x / Woche
----
P4 (50mg), Melatonin 5 mg
----
NEMs: Collagen, NMN, Resveratrol, Coenzyme Q10, Apigenin, Braunalgen (Jod), anorganischer Schwefel, Cannabis (THC, CBD), 5-HTP, GABA, Selen, Zink, Fexofenadin, Kupfer, L-Thyrosin, Biotin
----
Gesichtshaut: Retinol bis 0.3%, Retinol Peeling 3%, Azelainsäure, Resveratrol, Augenbrauen: Minox 2%, Ultracortenol

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Melatonin Spray [Beitrag #488731 ist eine Antwort auf Beitrag #487367] :: Tue, 21 March 2023 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehen
Und L-Tryptophan




Minox 5% / 0.25% Fin Topical, Dermovate Topical, Ket Shampoo, Pirocton Shampoo, Sandelholzöl topisch (im Topical), Haarroller 0,5 1 x / Woche
----
P4 (50mg), Melatonin 5 mg
----
NEMs: Collagen, NMN, Resveratrol, Coenzyme Q10, Apigenin, Braunalgen (Jod), anorganischer Schwefel, Cannabis (THC, CBD), 5-HTP, GABA, Selen, Zink, Fexofenadin, Kupfer, L-Thyrosin, Biotin
----
Gesichtshaut: Retinol bis 0.3%, Retinol Peeling 3%, Azelainsäure, Resveratrol, Augenbrauen: Minox 2%, Ultracortenol

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Proviron Meinungen (wegen PFS)
Nächstes Thema: Elektrotrichogenese ETG
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Mar 01 17:38:39 CET 2024

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.08868 Sekunden
Partner Hairforlife FUE EUROPE