Startseite » Allgemein » Haare und Haarausfall » Testogel
Testogel [Beitrag #499051] :: Tue, 05 December 2023 16:37 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo, ich habe auf Grund von Antriebskraft, depressiver Stimmung, Libidoverlust und Gewichtszunahme die Idee gehabt, TESTOGEL zu verwenden.
Habe im Internet das gefunden... Stimmt das, oder müsste ich mir Sorgen um die Haare machen bei 50mg / Testo pro Tag Question
Behandeln tu ich weiterhin den HA mit topischem DUTA 1x/Woche (evtl. auf 2x steigern) und die restlichen Tage Minox 5% / Fin 0,25% Topical.
Neu noch Haarroller 0,5 mm, obwohl ich damit (noch) nicht so klar komme.

"Guten Tag,
da Sie ja Finasterid nehmen, schützen Sie Ihre Haarwurzeln vor dem Testosteron.
Laborwerte sagen auch nur beschränkt etwas über die Vorgänge im Haar aus.
Die Rezeptoren verändern sich bestimmt, jedoch sollte das DHT ja durch Finasterid niedrig bleiben.
Ob das Gel da ungünstiger ist als Spritzen ist mir nicht bekannt.
MFG,
Dr. Finner"


lg,
Ocean




Minox 5% / 0.25% Fin Topical, Dermovate Topical, Ket Shampoo, Pirocton Shampoo, Sandelholzöl topisch (im Topical), Haarroller 0,5 1 x / Woche
----
P4 (50mg), Melatonin 5 mg
----
NEMs: Collagen, NMN, Resveratrol, Coenzyme Q10, Apigenin, Braunalgen (Jod), anorganischer Schwefel, Cannabis (THC, CBD), 5-HTP, GABA, Selen, Zink, Fexofenadin, Kupfer, L-Thyrosin, Biotin
----
Gesichtshaut: Retinol bis 0.3%, Retinol Peeling 3%, Azelainsäure, Resveratrol, Augenbrauen: Minox 2%, Ultracortenol

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Testogel [Beitrag #499053 ist eine Antwort auf Beitrag #499051] :: Tue, 05 December 2023 17:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wirkt das dut ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Testogel [Beitrag #499054 ist eine Antwort auf Beitrag #499053] :: Tue, 05 December 2023 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Icetea schrieb am Tue, 05 December 2023 17:17
Wirkt das dut ?
kann ich noch nicht sagen.




Minox 5% / 0.25% Fin Topical, Dermovate Topical, Ket Shampoo, Pirocton Shampoo, Sandelholzöl topisch (im Topical), Haarroller 0,5 1 x / Woche
----
P4 (50mg), Melatonin 5 mg
----
NEMs: Collagen, NMN, Resveratrol, Coenzyme Q10, Apigenin, Braunalgen (Jod), anorganischer Schwefel, Cannabis (THC, CBD), 5-HTP, GABA, Selen, Zink, Fexofenadin, Kupfer, L-Thyrosin, Biotin
----
Gesichtshaut: Retinol bis 0.3%, Retinol Peeling 3%, Azelainsäure, Resveratrol, Augenbrauen: Minox 2%, Ultracortenol

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Testogel [Beitrag #499057 ist eine Antwort auf Beitrag #499054] :: Tue, 05 December 2023 20:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wieviel mg T am Tag?

Maximal 0.5 mg T Wirkstoff sollten es sein.

Die Haut hat 5ar1...es erhöht DHT

Handfläche wäre ev eine Möglichkeit.


Erhöht nicht schon das P4 dein T?




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Testogel [Beitrag #499062 ist eine Antwort auf Beitrag #499057] :: Tue, 05 December 2023 20:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Tue, 05 December 2023 20:16
Wieviel mg T am Tag?

Maximal 0.5 mg T Wirkstoff sollten es sein.

Die Haut hat 5ar1...es erhöht DHT

Handfläche wäre ev eine Möglichkeit.


Erhöht nicht schon das P4 dein T?

hi mike,

auf der Verpackung (den einzelnen sachets) steht 5 g Gel.
Also das wären dann ja massiv zu viel.
Ich füll das in eine Spritze ab mit Verschluss vorne.

War ja auf P4 solo. Hab das pausiert.

Eigentlich ist mir wohler, mit P4 solo weiter zu machen, bis 50mg.

Doch die Probleme: Gewichtszunahme, Libido, depressiv/ängstlich, antriebslos hatten sich unter P4 solo nicht gebessert. Evtl. braucht es eine längere Anwendung von P4 solo Question

lg




Minox 5% / 0.25% Fin Topical, Dermovate Topical, Ket Shampoo, Pirocton Shampoo, Sandelholzöl topisch (im Topical), Haarroller 0,5 1 x / Woche
----
P4 (50mg), Melatonin 5 mg
----
NEMs: Collagen, NMN, Resveratrol, Coenzyme Q10, Apigenin, Braunalgen (Jod), anorganischer Schwefel, Cannabis (THC, CBD), 5-HTP, GABA, Selen, Zink, Fexofenadin, Kupfer, L-Thyrosin, Biotin
----
Gesichtshaut: Retinol bis 0.3%, Retinol Peeling 3%, Azelainsäure, Resveratrol, Augenbrauen: Minox 2%, Ultracortenol

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Testogel [Beitrag #499063 ist eine Antwort auf Beitrag #499062] :: Tue, 05 December 2023 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das mit der Spritze und Verschluss vorne ist gut...das mache ich auch so

T erhöht das wnt Signal. WNT und microneedling/wounding könnte neue haarfollikel hervorbringen

Wahrscheinlich bist du in einem alter wo die Enzyme in Richtung aromatase 5ar E2 adiol usw gehen


P4 oder auch testo wird zu DHT und E2
Das macht fett






Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Testogel [Beitrag #499066 ist eine Antwort auf Beitrag #499063] :: Tue, 05 December 2023 21:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Tue, 05 December 2023 20:41
Das mit der Spritze und Verschluss vorne ist gut...das mache ich auch so

T erhöht das wnt Signal. WNT und microneedling/wounding könnte neue haarfollikel hervorbringen

Wahrscheinlich bist du in einem alter wo die Enzyme in Richtung aromatase 5ar E2 adiol usw gehen


P4 oder auch testo wird zu DHT und E2
Das macht fett


ok, ich schau mal wie ich weitermache. danke dir.

am 20.12. bin ich beim schönheitsdoc - eine Fettweg spritze oder Kryotherapie werde ich ansonsten in Betracht ziehen.

Danke Euch, dann kann man eigentlich diesen Post hier abschliessen.

Cheers,
Ocean




Minox 5% / 0.25% Fin Topical, Dermovate Topical, Ket Shampoo, Pirocton Shampoo, Sandelholzöl topisch (im Topical), Haarroller 0,5 1 x / Woche
----
P4 (50mg), Melatonin 5 mg
----
NEMs: Collagen, NMN, Resveratrol, Coenzyme Q10, Apigenin, Braunalgen (Jod), anorganischer Schwefel, Cannabis (THC, CBD), 5-HTP, GABA, Selen, Zink, Fexofenadin, Kupfer, L-Thyrosin, Biotin
----
Gesichtshaut: Retinol bis 0.3%, Retinol Peeling 3%, Azelainsäure, Resveratrol, Augenbrauen: Minox 2%, Ultracortenol

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Testogel [Beitrag #499166 ist eine Antwort auf Beitrag #499051] :: Sat, 09 December 2023 08:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich wette unter 5g Gel versteht sich die Packungsgröße und nicht der Wirkstoffinhalt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Testogel [Beitrag #499167 ist eine Antwort auf Beitrag #499166] :: Sat, 09 December 2023 08:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
valesk schrieb am Sat, 09 December 2023 08:21
Ich wette unter 5g Gel versteht sich die Packungsgröße und nicht der Wirkstoffinhalt.
da sind einzelne sachets drin. jedes sachet ist mit 5g angeschrieben




Minox 5% / 0.25% Fin Topical, Dermovate Topical, Ket Shampoo, Pirocton Shampoo, Sandelholzöl topisch (im Topical), Haarroller 0,5 1 x / Woche
----
P4 (50mg), Melatonin 5 mg
----
NEMs: Collagen, NMN, Resveratrol, Coenzyme Q10, Apigenin, Braunalgen (Jod), anorganischer Schwefel, Cannabis (THC, CBD), 5-HTP, GABA, Selen, Zink, Fexofenadin, Kupfer, L-Thyrosin, Biotin
----
Gesichtshaut: Retinol bis 0.3%, Retinol Peeling 3%, Azelainsäure, Resveratrol, Augenbrauen: Minox 2%, Ultracortenol

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Testogel [Beitrag #499168 ist eine Antwort auf Beitrag #499051] :: Sat, 09 December 2023 09:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
wie hier? https://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/3713031/testogel-50-mg.htm 5g beutel mit 50mg Testo


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Testogel [Beitrag #499169 ist eine Antwort auf Beitrag #499168] :: Sat, 09 December 2023 09:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
valesk schrieb am Sat, 09 December 2023 09:07
wie hier? https://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/3713031/testogel-50-mg.htm 5g beutel mit 50mg Testo

Mit so einem Beutel kommst du ca 50 tage aus.

Wenn man nur 500 pg/ml pushen will und nicht 7 ng/ml, was LH in den Boden senken würde




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ältere Posts sind teilweise mittlerweile ungültig/mit Vorsicht zu genießen... ich lerne dazu und revidiere mit der Zeit meine Aussagen...

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Pfefferminzöl oder Rizinusöl oder Teebaumöl
Nächstes Thema: HT in Korschenbroich bei Bemedics
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mon Mar 04 18:22:33 CET 2024

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.11968 Sekunden
Partner Hairforlife FUE EUROPE