Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Tipps nach Schilddrüsenentzündung
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Tipps nach Schilddrüsenentzündung [Beitrag #56544] :: Sun, 07.%17.%2023 19:17
/foren/frauen/index.php/fa/2979/0/Hallo ihr lieben,
Bei mir ist es wieder so weit. Der Haarausfall nimmt zu, sämtliche Ärzte belächeln einen. Habe mich mittlerweile damit abgefunden, dass ich nicht ernst genommen werde.
Hat jmd Erfahrungen mit einem topper? Ich persönlich halte nix von minoxidil etc. Benutze nur Gerstengras, da ich teilweise mit Schüben von Schuppenflechte zu kämpfen habe.
Hatte vor kurzem einen Schilddrüsenentzündung u der Haarausfall lässt zZt ein wenig nach, da sich die Werte wieder normalisieren. Hat jmd von euch noch Vorschläge.. Perücke? Topper? Bin für jeden Tipp dankbar. /foren/frauen/index.php/fa/2979/0/


  • Anhang: IMG_9535.jpeg
    (Größe: 680.68KB, 393 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Extremer Haarausfall mit 20 - Hilflosigkeit
Nächstes Thema: Erneuter plötzlicher Haarausfall, Panik, Hormone und OP
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen






Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos