Startseite » Allgemein » Haare und Haarausfall » Plötzlich Haarausfall ?!
Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457397] :: Tue, 01 December 2020 20:18 Zum nächsten Beitrag gehen
Hey ich brauch dringend mal Rat.
Ich habe seit kurzen einen plötzlichen immensen Haarausfall bei mir festgestellt. Ich bin 22 Jahre alt. Das 1. Bild ist von Juni 2020, das 2. von November 2020. In meiner Familie gibt es eigentlich niemanden mit Haarausfall. Ich habe aber auch nicht meinen Lebensstil in diesen 6 Monaten geändert. Ich hatte nur mehr Stress als sonst und meiner Meinung nach eine leichte Depression/depressive Phase. Aber kann dadurch so ein Haarausfall resultieren ?

Und gibt es Möglichkeiten die Haare ohne Transplantation wieder zurückgewinnen zu können ?

Ich bedanke mich im Voraus für eure Ratschläge.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457398 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Tue, 01 December 2020 20:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
leerer Beitrag


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457418 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Wed, 02 December 2020 11:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Auch wenn viele behaupten Stress sei ein Auslöser, ist es in den wenigsten Fällen so. Wenn du starken HA bemerkst, mach dich im Netz schlau.
Standardbehandlungsmethoden sind Fin und Minox.
Dein Haarstatus sieht sehr gut aus. Du kannst also auch erst mal abwarten und beobachten wie es sich entwickelt.
Das im näheren Familienkreis niemand von AGA betroffen ist, heißt leider nichts. Ist bei mir ähnlich und ich plage mich trotzdem seit Jahren mit dem Mist rum. Ich mit 28 komplett ausgedünntes Haar. Mein Dad mit Mitte 50 volles Haar.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457423 ist eine Antwort auf Beitrag #457418] :: Wed, 02 December 2020 14:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dein Opa mütterlicherseits spielt genauso eine wichtige Rolle wie dein Vater


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457425 ist eine Antwort auf Beitrag #457423] :: Wed, 02 December 2020 14:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Leon_tm11 schrieb am Wed, 02 December 2020 14:07
Dein Opa mütterlicherseits spielt genauso eine wichtige Rolle wie dein Vater
Immer dieses Amenmärchen mit dem Opa mütterlicherseits. Man muss das viel weiter und tendenzieller sehen. Es kann von der Verwandschaft mütterlicherseits oder väterlicherseits Seits kommen oder ein Mix sein oder von keinem kommen! Wir haben doch hier X Beispiele dafür. Tendenziell gilt, um so mehr Kahlheit es in der Verwandschaft gibt um so höher des Risiko. Schau dir Vater, Mutter, Opas, Onkels und eventuell sogar noch Cousins an. Das alles ist schlussendlich nur ein Hinweis und sollte zusammen mit deinem Status und Alter gelesen werden.

[Aktualisiert am: Wed, 02 December 2020 14:29]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457428 ist eine Antwort auf Beitrag #457418] :: Wed, 02 December 2020 14:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ich danke dir für deine Antwort.

ich werde demnächst es mit Minoxidil probieren. Dies hatte ich nämlich sowieso schon länger vor, um mein Bartwachstum zu beschleunigen/ anzuregnen. Oder ist das eine zu hohe "Dosis", wenn man das Minoxidil für kopf- und Gesichtshaut gleichzeitig verwendet?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457430 ist eine Antwort auf Beitrag #457428] :: Wed, 02 December 2020 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dh98 schrieb am Wed, 02 December 2020 14:46
ich danke dir für deine Antwort.

ich werde demnächst es mit Minoxidil probieren. Dies hatte ich nämlich sowieso schon länger vor, um mein Bartwachstum zu beschleunigen/ anzuregnen. Oder ist das eine zu hohe "Dosis", wenn man das Minoxidil für kopf- und Gesichtshaut gleichzeitig verwendet?
Deine Bilder sind sehr schlecht . Das wenige was man sieht ist null HA. Ich hoffe dür dich du hast wirklich HA denn Minox kann auch einiges kaputt!! Bring in der Regel bestenfalls nur für einige Jahre etwas. Gibt ja hier ein Unterforum dazu, schau mal rein.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457433 ist eine Antwort auf Beitrag #457430] :: Wed, 02 December 2020 15:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
alles klar danke, werde ich machen.

Ich lade dann später nochmal 2 bilder hoch, wo man es besser erkennen kann. In meinen Augen ist es ganz klar Haarausfall.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457434 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Wed, 02 December 2020 15:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
leerer Beitrag


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457435 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Wed, 02 December 2020 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das ist von jetzt. Man sieht ja schon die Kopfhaut durch beim oberen Haaransatz.

[Aktualisiert am: Wed, 02 December 2020 15:25]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457442 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Wed, 02 December 2020 18:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hast du Vergleichsbilder con dir als Teenie?

Sieht erstmal nach gar nichts aus, aber wenn doch kann es natürlich schnell gehen.




-P4
-Ket
-Minox
-Himbeerketon
-PO

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457463 ist eine Antwort auf Beitrag #457442] :: Thu, 03 December 2020 06:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
das ist mit 15, da war die Haarlänge an den Seiten deutlich länger, was dann als Vergleich natürlich auch täuschen kann.
Ich würde ja auch nicht sagen, dass sich diese typischen Geheimratsecken bei mir bilden, aber ich habe das Gefühl mein kompletter oberer Haaransatz ist nach hinten gerutscht, wodurch die Stirn dann so viel größer aussieht.

[Aktualisiert am: Thu, 03 December 2020 07:03]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457464 ist eine Antwort auf Beitrag #457463] :: Thu, 03 December 2020 07:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich bin mir nicht sicher ob gerade trollst oder vielleicht ist es der Lockdown. Man sieht nix. Du hast eine gerade Linie. So eine Linie hatte ich mit Anfang 20 nicht und ich habe mit fast 40 immer noch gute Haare.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457470 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Thu, 03 December 2020 11:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bleib erstmal ruhig.
Bei sehr vielen wird diese Kinderhaarlinie etwas markanter über 20. Das ist dann grundsätzlich noch keine AGA.
Zur Sicherheit kannst du dich allerdings schonmal ausgiebig über die Wirkstoffe Minoxidil, Ketoconazol, Priocton Olamin und das Dermarollen informieren. Das sind die nebenwirkungsärmsten Wirkstoffe und Methoden mit nachweislicher Wirkung.
Allerdings kann es auch einfach falscher Alarm sein. Schieß alle 2 Monate mal ein Bild und stell es hier rein.




-P4
-Ket
-Minox
-Himbeerketon
-PO

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457473 ist eine Antwort auf Beitrag #457470] :: Thu, 03 December 2020 12:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alles klar dann werde ich das so machen.
Wie gesagt ich hatte ja sowieso vor minoxidil anzuwenden, aber für mein Gesicht zur Anregung des bartwachstums.
Falls ich aber gleichzeitig auch das minoxidil für den Kopf verwende, aber vlt doch nicht unter AgA leide, könnte dies dann negative Auswirkungen haben ? ( abgesehen von den normalen Nebenwirkungen)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457474 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Thu, 03 December 2020 12:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Einige sagen, dass es aus welchen Gründen auch immer den Haaren Schaden kann. Warum das passieren sollte weiß ich nicht.
Ich nehme es seit 8 Jahren fast kontinuierlich jeden Tag. Den bestehenden Haaren hat es nicht geschadet.
Sollte bei dir überhaupt eine AGA im Gange sein, sind bei dem Status ohnehin eher leichte Antiandrogene zu empfehlen also Ket und PO ü Rollen. Minox kannst du dann ggf. ergänzen.




-P4
-Ket
-Minox
-Himbeerketon
-PO

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457515 ist eine Antwort auf Beitrag #457473] :: Fri, 04 December 2020 19:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dh98 schrieb am Thu, 03 December 2020 12:29
Alles klar dann werde ich das so machen.
Wie gesagt ich hatte ja sowieso vor minoxidil anzuwenden, aber für mein Gesicht zur Anregung des bartwachstums.
Falls ich aber gleichzeitig auch das minoxidil für den Kopf verwende, aber vlt doch nicht unter AgA leide, könnte dies dann negative Auswirkungen haben ? ( abgesehen von den normalen Nebenwirkungen)
Weil Minox in der Regel auf Dauer nix bringt.Und nach dem Absetzen ein Riesenshedding droht, dass du schlechter aussiehst als ohne

[Aktualisiert am: Fri, 04 December 2020 19:56]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457548 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Sun, 06 December 2020 14:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das ist ein aktuelles Bild von der Haarlinie in höherer Auflösung. Gerade ist meine haarlinie nicht, aber ist der Haarausfall schon weit genug vorangeschritten um minoxidil zu benutzen ? Danke für eure Tipps.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457549 ist eine Antwort auf Beitrag #457548] :: Sun, 06 December 2020 16:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dh98 schrieb am Sun, 06 December 2020 14:31
Das ist ein aktuelles Bild von der Haarlinie in höherer Auflösung. Gerade ist meine haarlinie nicht, aber ist der Haarausfall schon weit genug vorangeschritten um minoxidil zu benutzen ? Danke für eure Tipps.
du hast gar nix.null


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457569 ist eine Antwort auf Beitrag #457548] :: Mon, 07 December 2020 11:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Benutz lieber eine Ketlotion und Pirocton Olamin. Kannste dann für den Fall, dass doch nichts ist einfach als Pflegelotion für die Haarwurzeln betrachten.

Gegen Minox spricht natürlich auch nichts.

Wie gesagt. Ob sich deine Haarlinie einfach nur maskulin entwickelt oder ob dann doch irgendwann alles zurückweicht kann hier keiner sagen.
Nimm wenn du was machen willst die ersten beiden Mittel und bleib ohne dir Panik zu machen am Ball.





-P4
-Ket
-Minox
-Himbeerketon
-PO

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457570 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Mon, 07 December 2020 12:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alles klar, danke für die Antwort.

Kannst du denn bestimmte Produkte empfehlen ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457571 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Mon, 07 December 2020 13:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/ketozolin-2-120-ml-dermapharm-ag-pzn-2837759.html

https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/pirocton-olamin-pulver-10-g-spinnrad-gmbh-pzn-1377712.html

https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/softasept-n-farblos-dosierflasche-1000-ml-b.-braun-melsungen-ag-pzn-8505047.html

Das letzte ist das Vehikel.

Mach am besten zwei unterschiedliche Topiks:

6 ml Ket auf 3 ml Softasept

1 Gramm PO auf 60 ml Softasept (am besten diese Dosierlöffel die Vit-C Pulver beiliegen)

Hier zum anmischen und aufbewahren.

Für die Applikation eignen sich am besten 1ml Spritzen mit stumpfen Kanülen. Halten ewig.

https://www.amazon.de/Spritzen-Set-1ml-10-St%C3%BCck-stumpfen-Kan%C3%BClen/dp/B08776JBYR/ref=sr_1_2_sspa?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=1ml+spritze&qid=160734 3119&s=industrial&sr=1-2-spons&psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUE3WFRQUkQ1QVU0TksmZW5jcnlwdGVkSWQ9QTAxMjE2NTdTU0JYMUsxMU44RU8mZW5jcnlwdGVkQWRJZD1BMDI3MzkyNzE2NVdBUzhWODVDOEEmd2lkZ2 V0TmFtZT1zcF9hdGYmYWN0aW9uPWNsaWNrUmVkaXJlY3QmZG9Ob3RMb2dDbGljaz10cnVl





-P4
-Ket
-Minox
-Himbeerketon
-PO

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457584 ist eine Antwort auf Beitrag #457571] :: Mon, 07 December 2020 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich kann dir nur empfehlen gar nix zu machen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457600 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Tue, 08 December 2020 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier mal noch ein Bild mit Blitz. Ist doch nicht normal, dass man die Kopfhaut so sieht ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457611 ist eine Antwort auf Beitrag #457600] :: Wed, 09 December 2020 07:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das ist völlig normal. Die Kopfhaut ist bi dir NICHT SICHTBAR! Dein Haarstatus ist ausgezeichnet. Nod
Schöne Weihnachten! Smile




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457613 ist eine Antwort auf Beitrag #457600] :: Wed, 09 December 2020 08:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dh98 schrieb am Tue, 08 December 2020 20:07
Hier mal noch ein Bild mit Blitz. Ist doch nicht normal, dass man die Kopfhaut so sieht ?
Mach dir mal nicht so in der Hose, mann oh mann


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457636 ist eine Antwort auf Beitrag #457613] :: Wed, 09 December 2020 19:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja habe etwas überreagiert, sorry. Aber man steigert sich da halt so schnell rein und achtet auf nichts anderes mehr..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457959 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Wed, 16 December 2020 14:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleines Update: Was sich auf meinem Hinterkopf abspielt ist ganz klar Aga. Die Haare verschwinden gerade rasend schnell, aber nur auf der linken Seite. Auf der rechten sind sie noch komplett dicht. Habe seit gestern mit minoxidil angefangen, mal schauen was draus wird.

[Aktualisiert am: Wed, 16 December 2020 14:44]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457980 ist eine Antwort auf Beitrag #457959] :: Wed, 16 December 2020 21:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das ist deine Scheitelseite. Das ist normal. Die Haare sehen auch dort Gesund und Kräftig aus. Bei Haarausfall ändert sich in der Regel die Struktur. Lass die Finger von Minox, bevor du das schlimmer machst.
Ich sehe dort keine Ausdünnung. Mach dich nicht Verrückt. Nod


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457982 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Wed, 16 December 2020 22:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
das stimmt definitiv nicht.. vor 2 monaten hatte ich da noch komplett Haare und jetzt ist es einfach kahl!
Ich verändere auch in letzter Zeit vermehrtes Jucken und Schuppen auf dem Kopf, das hatte ich so auch noch nie. Das wird auch mit dem Haarverlust in Verbindung stehen, bzw ist ein Resultat daraus.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #457985 ist eine Antwort auf Beitrag #457435] :: Wed, 16 December 2020 23:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fing bei mir genauso an mit einem Loch in der Mitte vorne an der Stirn...breitete sich dann nach weiter nach außen. Stirn ist in 3-4 Jahren nicht wirklich größer geworden, jedoch dünne ich mittlerweile nicht nur vorne sondern komplett aus. Ich würde es an deiner Stelle weiter beobachten, vielleicht wird es nur eine etwas höhere Stirn (hängt natürlich auch von der Verwandtschaft ab)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #458010 ist eine Antwort auf Beitrag #457430] :: Thu, 17 December 2020 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tom10 schrieb am Wed, 02 December 2020 15:04
dh98 schrieb am Wed, 02 December 2020 14:46
ich danke dir für deine Antwort.

ich werde demnächst es mit Minoxidil probieren. Dies hatte ich nämlich sowieso schon länger vor, um mein Bartwachstum zu beschleunigen/ anzuregnen. Oder ist das eine zu hohe "Dosis", wenn man das Minoxidil für kopf- und Gesichtshaut gleichzeitig verwendet?
Deine Bilder sind sehr schlecht . Das wenige was man sieht ist null HA. Ich hoffe dür dich du hast wirklich HA denn Minox kann auch einiges kaputt!! Bring in der Regel bestenfalls nur für einige Jahre etwas. Gibt ja hier ein Unterforum dazu, schau mal rein.
Das würde mich genauer interessieren ob Minoxidil denn bewiesenermaßen auch das Gegenteil bewirken kann?
Leider finde ich zu Minoxidil kaum brauchbar Studien. Überwiegend nur Erfahrungsberichte. Das macht das Ganze iwie wenig Glaubhaft Sad

[Aktualisiert am: Thu, 17 December 2020 19:47]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #458671 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Tue, 05 January 2021 21:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moin Leute,

hier ein aktuelles Bild.

Denkt ihr es lohnt sich bei der lichten Stille Minox aufzutragen ?

Ich habe in letzter Zeit auch vermehrtes Jucken auf der Kopfhaut. Kann es sein, dass das durch das Minox kommt ? ( trage ich nur auf die Gesichtshaut auf ) oder liegt das am Haarausfall und sich deswegen die Kopfhaut verändert?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #458677 ist eine Antwort auf Beitrag #458671] :: Wed, 06 January 2021 00:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dh98 schrieb am Tue, 05 January 2021 21:45
Moin Leute,

hier ein aktuelles Bild.

Denkt ihr es lohnt sich bei der lichten Stille Minox aufzutragen ?

Ich habe in letzter Zeit auch vermehrtes Jucken auf der Kopfhaut. Kann es sein, dass das durch das Minox kommt ? ( trage ich nur auf die Gesichtshaut auf ) oder liegt das am Haarausfall und sich deswegen die Kopfhaut verändert?

Die lichte Stellen zwischen den Augenbrauen? Da ist sonst nichts


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #458690 ist eine Antwort auf Beitrag #458671] :: Wed, 06 January 2021 08:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dh98 schrieb am Tue, 05 January 2021 21:45
Moin Leute,

hier ein aktuelles Bild.

Denkt ihr es lohnt sich bei der lichten Stille Minox aufzutragen ?

Ich habe in letzter Zeit auch vermehrtes Jucken auf der Kopfhaut. Kann es sein, dass das durch das Minox kommt ? ( trage ich nur auf die Gesichtshaut auf ) oder liegt das am Haarausfall und sich deswegen die Kopfhaut verändert?

Welche lichte Stelle ?? Laughing Aber wenn du unbedingt eine Shedding mit Minox willst, bitte



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #458693 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Wed, 06 January 2021 08:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Man sieht doch an der einen Stelle ganz klar die Kopfhaut durch. Vor ein paar Monaten war dies noch nicht der Fall, also muss ja Haarausfall vorliegen. Aber ja das mögliche shedding ist auch meine Sorge, weswegen ich bis jetzt noch gezögert habe minox draufzugeben.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #458701 ist eine Antwort auf Beitrag #458693] :: Wed, 06 January 2021 13:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich würde erst aktiv werden wenn du definitiv jeden Tag weit über 100 Haare mit der Hand vom Kopf holen kannst. Falls das noch nicht der Fall ist würde ich mich zurückhalten und erst mal zu weniger aggressiven Zeug wie Koffeinshampoo etc. greifen.
Außerdem, um so öfter man sich im Spiegel mit der Sorge von Haarausfall betrachtet, um so extremer fallen einem lichte Stellen auf die ggf. schon länger da sind. Deshalb auch hier alter Bilder vergleichen ob sich denn wirklich so viel getan hat. Dass sich laaaangsam etwas tut (tun könnte) ist normal...wir werden ja nicht jünger^^


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #458727 ist eine Antwort auf Beitrag #458701] :: Wed, 06 January 2021 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bin gerade mal nur 5 Minuten lang durch meine Haare gegangen und habe leicht dran gezogen. Locker 50 Haare sind da rausgefallen. Was sagt ihr, unbedenklich oder deutet es quasi schon auf einen Haarausfall hin ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #458728 ist eine Antwort auf Beitrag #457397] :: Wed, 06 January 2021 20:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
was ich noch nicht erwähnt hatte: ich war Mitte Dezember beim Hausarzt, der sich die Sache nur ganz kurz angeschaut hat und gesagt hat, dass ihm kein Haarausfall auffällt. Trotzdem hat er mir eine Überweisung für einen Endokrinologen ausgestellt. Wäre eine Untersuchung bei einem Hautarzt nicht sinnvoller? Was sind da so eure Erfahrungen ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Plötzlich Haarausfall ?! [Beitrag #458825 ist eine Antwort auf Beitrag #458728] :: Fri, 08 January 2021 22:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Ich lade mal noch zwei weitere Bilder hoch, beides sind aktuelle Aufnahmen mit nassen haaren, einmal zentral von oben und einmal von oben auf den Hinterkopf


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: 2020 die reinste Brandrodung
Nächstes Thema: Totalis gelindert mit erstaunlicher Erkenntnis
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Sep 18 00:42:11 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02530 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE