Startseite » Männer » Minoxidil » Indikator ob Minoxidil bei einen wirkt
icon2.gif   Indikator ob Minoxidil bei einen wirkt [Beitrag #455921] :: Thu, 22 October 2020 14:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,
als ich Minoxidil genommen habe, hat meine Körperbehaarung im Bart Bereich und zwischen Augenbrauen und Haaransatz sichtbar zugenommen.
Ich habe schon öfters gelesen das Minoxidil nicht bei jeden anschlägt. Ich Frage mich nun ob erhöhtes Haarwachstum außerhalb des Oberkopfes ein Indikator für die Wirksamkeit sein könnte. Gibt es da Erfahrungsberichte zu?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Indikator ob Minoxidil bei einen wirkt [Beitrag #455924 ist eine Antwort auf Beitrag #455921] :: Thu, 22 October 2020 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Klar ist das ein Indikator.
Aber in den kahlen Bereichen hat sich nichts verbessert?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Indikator ob Minoxidil bei einen wirkt [Beitrag #455949 ist eine Antwort auf Beitrag #455921] :: Fri, 23 October 2020 07:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich musste nach ca 2.5 Monaten Einnahme aufhören/passieren, da ich plötzlich Quaddeln auf der Haut bekommen habe (nicht an Kopf). Das ist jetzt ca 3 Monate her. Mittlerweile ist relativ sicher das die Ausschläge nichts mit Minoxidil zutun haben weshalb ich überlege wieder anzufangen. Hatte jetzt in der fast 3 Monaten Minoxidil Pause auch praktisch keinen Ausfall mehr gehabt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Indikator ob Minoxidil bei einen wirkt [Beitrag #455959 ist eine Antwort auf Beitrag #455949] :: Fri, 23 October 2020 12:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Craktuv schrieb am Fri, 23 October 2020 07:30
Ich musste nach ca 2.5 Monaten Einnahme aufhören/passieren, da ich plötzlich Quaddeln auf der Haut bekommen habe (nicht an Kopf). Das ist jetzt ca 3 Monate her. Mittlerweile ist relativ sicher das die Ausschläge nichts mit Minoxidil zutun haben weshalb ich überlege wieder anzufangen. Hatte jetzt in der fast 3 Monaten Minoxidil Pause auch praktisch keinen Ausfall mehr gehabt.
So sicher wäre ich mir da nicht. Ich hatte auch Quaddeln von Minox bekommen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Indikator ob Minoxidil bei einen wirkt [Beitrag #455978 ist eine Antwort auf Beitrag #455959] :: Fri, 23 October 2020 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2020-Norwood-0 schrieb am Fri, 23 October 2020 12:10
Craktuv schrieb am Fri, 23 October 2020 07:30
Ich musste nach ca 2.5 Monaten Einnahme aufhören/passieren, da ich plötzlich Quaddeln auf der Haut bekommen habe (nicht an Kopf). Das ist jetzt ca 3 Monate her. Mittlerweile ist relativ sicher das die Ausschläge nichts mit Minoxidil zutun haben weshalb ich überlege wieder anzufangen. Hatte jetzt in der fast 3 Monaten Minoxidil Pause auch praktisch keinen Ausfall mehr gehabt.
So sicher wäre ich mir da nicht. Ich hatte auch Quaddeln von Minox bekommen.
Ich hab es jetzt halt seit fast 3 Monaten nicht mehr verwendet und immer noch an und zu leichten Ausschlag und kleine Quaddeln am Körper. Scheint Stressbedingt zu sein.
Nach welcher Einnahme Dauer sind die Quaddeln bei dir aufgetreten?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Indikator ob Minoxidil bei einen wirkt [Beitrag #455981 ist eine Antwort auf Beitrag #455978] :: Fri, 23 October 2020 20:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
Craktuv schrieb am Fri, 23 October 2020 18:25
Bis-2020-Norwood-0 schrieb am Fri, 23 October 2020 12:10
Craktuv schrieb am Fri, 23 October 2020 07:30
Ich musste nach ca 2.5 Monaten Einnahme aufhören/passieren, da ich plötzlich Quaddeln auf der Haut bekommen habe (nicht an Kopf). Das ist jetzt ca 3 Monate her. Mittlerweile ist relativ sicher das die Ausschläge nichts mit Minoxidil zutun haben weshalb ich überlege wieder anzufangen. Hatte jetzt in der fast 3 Monaten Minoxidil Pause auch praktisch keinen Ausfall mehr gehabt.
So sicher wäre ich mir da nicht. Ich hatte auch Quaddeln von Minox bekommen.
Ich hab es jetzt halt seit fast 3 Monaten nicht mehr verwendet und immer noch an und zu leichten Ausschlag und kleine Quaddeln am Körper. Scheint Stressbedingt zu sein.
Nach welcher Einnahme Dauer sind die Quaddeln bei dir aufgetreten?
Unmittelbar danach.
Das zeigt aber, dass du eine Entzündung hast (Mastzellen!!)) und die können zu AGA führen.
Ich würde mal gründlich entgiften mit Rizinusöl.
Du kannst auch Schwermetalle ausleiten mit Knoblauch, Selen und Alpha-Liponsäure.
Versuch mal 1 Tropfen Oreganoöl, das blockt auch Mastzellen und Entzündungen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Wirkradius (Fläche) nach Auftragen
Nächstes Thema: Wirkung von topischem Minoxidil verstärken
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mon Nov 30 20:28:51 CET 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01595 Sekunden
Partner Hairforlife FUE EUROPE