Startseite » Männer » Sonstige Produkte bei Haarausfall » Die Hoffnung stirbt zuletzt..... GT20029
Die Hoffnung stirbt zuletzt..... GT20029 [Beitrag #465233] :: Tue, 20 July 2021 18:43 Zum nächsten Beitrag gehen
Kintor Pharmaceutical erhält die IND-Zulassung der FDA für GT20029 für androgenetische Alopezie und Akne.


Zitat von Link/Seite
M2 EQUITYBITES – 14. Juli 2021 – Kintor Pharmaceutical erhält die IND-Zulassung der FDA für GT20029 für androgenetische Alopezie und Akne

(C)2021 M2-KOMMUNIKATION http://www.m2.com

Das Biotechnologieunternehmen Kintor Pharmaceutical Limited (HKEX:9939) meldete am Dienstag den Erhalt der Genehmigung der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) für den Zulassungsantrag für ein neues Arzneimittel (IND) für GT20029 zur Behandlung von androgenetischer Alopezie und Akne.

GT20029 ist ein Abbaumittel für atopische Androgenrezeptoren (AR), das mit der unternehmenseigenen Plattform Proteolysis Targeting Chimera (PROTAC) entwickelt wurde. Der Wirkmechanismus von GT20029 besteht darin, das AR-Protein zum Abbau an die E3-Ubiquitin-Ligase zu rekrutieren. GT20029 kann den Androgenrezeptorweg und die physiologische Funktion durch Abbau des AR-Proteins effektiv blockieren...


Quelle: https://www.thefreelibrary.com/Kintor+Pharmaceutical+wins+FDA%27s+IND+clearance+for+GT20029+for...-a0668435571


***Edit. Das Zitat wurde gekürzt. Bitte hier lesen:
https://www.alopezie.de/fud/index.php?t=msg&th=19359&goto=206620#msg_206620
***




[Aktualisiert am: Wed, 21 July 2021 11:17] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die Hoffnung stirbt zuletzt..... GT20029 [Beitrag #465240 ist eine Antwort auf Beitrag #465233] :: Tue, 20 July 2021 18:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Thumbs Up


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die Hoffnung stirbt zuletzt..... GT20029 [Beitrag #465247 ist eine Antwort auf Beitrag #465233] :: Tue, 20 July 2021 21:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Verstehe ich das richtig. Endlich mal ein Medikament, dass den AR Rezeptor wieder runterreguliert? Ev. eine Hoffnung für alle, wo Fin funktioniert hat und dann nach einiger Zeit nicht mehr.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die Hoffnung stirbt zuletzt..... GT20029 [Beitrag #465249 ist eine Antwort auf Beitrag #465233] :: Tue, 20 July 2021 22:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dauert bestimmt noch 20 jahre bis es rausgehauen wird falls es überhaupt was taugen soll…


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die Hoffnung stirbt zuletzt..... GT20029 [Beitrag #465250 ist eine Antwort auf Beitrag #465249] :: Tue, 20 July 2021 22:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hört dass denn nie auf


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die Hoffnung stirbt zuletzt..... GT20029 [Beitrag #465253 ist eine Antwort auf Beitrag #465249] :: Tue, 20 July 2021 23:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gl@tzkopf schrieb am Tue, 20 July 2021 22:13
Dauert bestimmt noch 20 jahre bis es rausgehauen wird falls es überhaupt was taugen soll…
Ich wette es kommt noch vor Breezula


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die Hoffnung stirbt zuletzt..... GT20029 [Beitrag #465257 ist eine Antwort auf Beitrag #465253] :: Wed, 21 July 2021 02:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PeterB schrieb am Tue, 20 July 2021 23:03
Gl@tzkopf schrieb am Tue, 20 July 2021 22:13
Dauert bestimmt noch 20 jahre bis es rausgehauen wird falls es überhaupt was taugen soll…
Ich wette es kommt noch vor Breezula
Naja hab die hoffnungen schonlängst verloren.. auch vor 30 jahren hies es immer wieder mal so dann so.. und bis heute hat sich nichts geändert
viel whr freue ich mich auf das akne medikament da ich auch leider an akne leide besonders auf dem hinterkopf wenn ich mich rasiere entstehen danach zig pickeln etc oder akne was des auch ist an der rasierte stelle was mich dann auch wieder verhindert regelmässig mein kopf zu rasieren…


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die Hoffnung stirbt zuletzt..... GT20029 [Beitrag #465258 ist eine Antwort auf Beitrag #465253] :: Wed, 21 July 2021 07:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PeterB schrieb am Tue, 20 July 2021 23:03
Gl@tzkopf schrieb am Tue, 20 July 2021 22:13
Dauert bestimmt noch 20 jahre bis es rausgehauen wird falls es überhaupt was taugen soll…
Ich wette es kommt noch vor Breezula
Wir haben es auf dem Schirm. Mehr kann man nicht machen...




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die Hoffnung stirbt zuletzt..... GT20029 [Beitrag #465348 ist eine Antwort auf Beitrag #465233] :: Fri, 23 July 2021 02:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
Klingt spannend


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Hyaluronidase: Neue Wunderwaffe gegen Fibrose?
Nächstes Thema: Cialis (Tadalafil) Potenzkur
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Sep 18 00:11:23 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01868 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE