Startseite » Männer » Allgemeines zum Thema Haarausfall » FOXI - Thread
FOXI - Thread [Beitrag #132477] :: Thu, 14.08.08 22:54 Zum nächsten Beitrag gehen
Abgekoppelt aus:

http://www.alopezie.de/fud/index.php/t/9506/

ab diesem Beitrag:
http://www.alopezie.de/fud/index.php/m/132469/#msg_132469


Lieber Foxi,

hier ist ein Ort, an dem du über dich und dein Regimen fachsimpeln kannst.
Bitte lasse den anderen Usern ihre Threads, auch dem "eragon" seinen Erfolgsbericht!

Weitere freundliche Bitten per PN ersparen wir uns - ich denke, im gegenseitigen Einvernehmen, ja!?!

Dieser Thread hier ist ein "Super-Sonderbonus" für dich, vertraue bitte darauf: Du tust gut daran, dieses Angebot anzunehmen!


Grüße von
deinen Moderatoren


------------------------

stealth schrieb am Don, 14 August 2008 22:20

@Foxi,
Franz,da muß ich mich aber DIREKT neben Eragon stellen
u.sagen Du HAST was an der psyche!
Ich denke auch sehr wohl in der lage zu sein,sowas zu
behaupten,ohne das du irgendein recht hast,dich angegriffen zu fühlen.
meine allererste post überhaupt war in diesem forum,damals,du
erinnerst dich, die angriffe auf dich alias timi auf HLT waren
sehr aggro,und hier warst du wegen deinen minox-sprüchen ziemlich
unter beschuß.ich hab mich als totaler newbee trotzdem neben dich
gestellt,weil du einen punkt angeschnitten hast,den ich auch
beobachtet habe,der in den attacken aber unterging(und weil du mir leid tats,alle auf einen ist nicht o.k.,aber einfach etwas in grund u.boden zu verdammen,es dann selbst zu nehmen u.sich dann noch über ausbleibenden erfolg zu beschweren auch nicht.schon garnicht in 2foren und immer u.immer wieder.)
tust du alles was dein arzt sagt?wenn er sagt,trink das blut deiner frau,oder nimm 10 dutas tägl.,tust du das?wohl nicht.
mein einsatz für dich führte direkt in einen sehr hässlichen streit mit metalman,für den ich mich heute schäme.
mein "studium"der alten foren,u.a.zwecks pygeum,ergaben das du diese nummer schon seit jahren führst,du hältst damit das ganze forum zurück,sich über ECHTE neuigkeiten u.erfahrungen in sache
AGA auszutauschen u.weiterzuentwickeln.
abschlußrat,absolut gut gemeint:GEH zu einem psychiater,dem kannst du mind.1std.ALLES was dich quält immer u.immer wieder sagen,er hört dir zu.irgendwie glaub ich dir das nicht,das dich dein arzt "bekniet"hat,es weiterzunehmen.
Foxi,zeit ne andere platte aufzulegen,DIE ist ausgeleiert.
Stealth



Jetzt hört mal mit euerer Psyche auf

das einzige was mich hin und her geworfen hat
ist einfach das ich nicht weiß woher dieser "enorme" HA wirklich kam!
und diese wirklich krasse Haarveränderung
70% Fronthaare und 50% Ausdünnung rundum
sicher geht das auch auf die Psyche aber nicht so das man deswegen
deppert wird! das war Zweifel -Verzweiflung
außerdem wem schlägt HA nicht auf die Psyche??
das Board wäre leer


und ich hoffe und glaube es war Dut
hast du ja selber festgestellt unter Dut das es nur so rieselte!




Foxi

[Aktualisiert am: Mon, 18 August 2008 08:03] vom Moderator




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132487 ist eine Antwort auf Beitrag #132477] :: Thu, 14.08.08 23:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
No Comment Neutral
Stealth


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132489 ist eine Antwort auf Beitrag #132477] :: Thu, 14.08.08 23:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:

außerdem wem schlägt HA nicht auf die Psyche??
das Board wäre leer


ich stimme dir zwar selten zu aber hierbei hast du recht. Eitelkeit hat in der tat etwas mit der psyche zu tun bzw. einen psychologischen hintergrund.. Jedoch muss man wohl unterscheiden wie stark diese eigenschaft (die wohl jeder mensch zu einem gewissen teil hat) ausgeprägt ist und wann sie anfängt krankhaft zu werden..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132540 ist eine Antwort auf Beitrag #132489] :: Fri, 15.08.08 15:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Benutzer,
ich halte eitelkeit für das extreme ende
des spektrums,was damit anfängt einfach sich
auch vom äußerlichen her wohl zu fühlen u.nix
unter b.caps,schlabberpullis,etc.verstecken zu müssen.
andererseits sind wir alle einem riesigen bombardement
an "so sollst du aussehen,sonst bist du hässlich"werbungs-
einfluß ausgesetzt,und un dem maße wie das ansteigt,werden
auch leute überreagieren.
(deshalb mag ich PUNK,die komplette Antithese der Konsumgesellschaft,früher jedenfalls.)
nur wenn ich eine erfahrung mache,lerne ich daraus.berühre
ich eine heiße herdplatte,tu ich es nie wieder(stark vereinfacht).in dem moment wo ich WEIß was passieren wird
(foxi-minox)es aber Trotzdem immer wieder tu,da ist für mich
Grenze.
Stealth


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132632 ist eine Antwort auf Beitrag #132477] :: Sat, 16.08.08 13:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Foxi,
***Klarname entfernt***,ich habe dich nicht als "deppert"bezeichnet,
klar,dut.kam mir nicht gut,haben wir ja damals besprochen,
deshalb hab ich es ja auch nie mehr genommen.
Du hattest die Erfahrung mit minox,wie manch anderer,siehe auch HLT,bei manchen wirkts halt nicht,Shiseido geht so weit zu
behaupten,ihre forschung hätte gezeigt das es bei respondern auch nur 2monate positiv wirkt,dann nimmer.
Dazu kann ich nix sagen,da ich pers.nie minox genommen habe.
Nochmal:such dir doch EIN regime,u.zieh das knallhart 1J.
durch,so hab ich erfolg gehabt.
gruß,
Stealth


[Aktualisiert am: Wed, 12 April 2017 08:35] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132640 ist eine Antwort auf Beitrag #132632] :: Sat, 16.08.08 14:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stealth schrieb am Sam, 16 August 2008 13:22


Nochmal:such dir doch EIN regime,u.zieh das knallhart 1J.
durch,so hab ich erfolg gehabt.


Wie ich das mitbekommen habe hat er ja sein regimen immer ziemlich lange durchgezogen (zb. minox) aber ist leider immer bei fin, minox, dut, hängengeblieben und hat nie wirklich mal in betracht gezogen andere wege zu gehen.. naja, auch egal. Ich würde sagen alles was sich um foxi dreht sollte ab sofort in diesem, seinem eigenen thread, gepostet werden: http://www.alopezie.de/fud/index.php/t/12397/

Das hier ist eragon`s thread und sollte das auch bleiben Wink

[Aktualisiert am: Sat, 16 August 2008 14:26]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132674 ist eine Antwort auf Beitrag #132640] :: Sat, 16.08.08 19:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
benutzer81 schrieb am Sam, 16 August 2008 14:26

stealth schrieb am Sam, 16 August 2008 13:22


Nochmal:such dir doch EIN regime,u.zieh das knallhart 1J.
durch,so hab ich erfolg gehabt.


Wie ich das mitbekommen habe hat er ja sein regimen immer ziemlich lange durchgezogen (zb. minox) aber ist leider immer bei fin, minox, dut, hängengeblieben und hat nie wirklich mal in betracht gezogen andere wege zu gehen.. naja, auch egal. Ich würde sagen alles was sich um foxi dreht sollte ab sofort in diesem, seinem eigenen thread, gepostet werden: http://www.alopezie.de/fud/index.php/t/12397/

Das hier ist eragon`s thread und sollte das auch bleiben Wink



blos was für Wege???

mein Fehler scheint ja Dut gewesen zu sein

mit Minox entwickelt sich zwar jetzt jede Menge Flaumzeugs
sieht eigentlich ganz gut aus als ob mit der Zeit wieder alles zuwächst

"Blos"
ich vertrag Minox absolut nicht
Feuerrote geschwollene Birne
egal ob Foam oder Kirkland
trag es eh nur 1x auf
keine Chance seh aus wie gegrillt
heut morgen wieder ausgesehn als ob ich unter der Sonnenbank
eingeschlafen wäre
total rotes Gesicht zieht sich runter bis zum Hals
Gesicht wirkt auch stark angeschwollen glaub nicht mehr
das es nur Wassereinlagerungen sind sondern Allergische Schwellung
war dem ganzen Tag wieder am eincremen
gestern Cetirizin geschluckt weils so schlimm war (Foam)

heute nur Kirkland leicht aufgetupft Finger an die
Öffnung der Flasche und die GHE nur leicht eingetupft
2Std später wieder wie gegrillt!




oder das 5er Kirkland mal 1:1 mit Wodka mischen
hab momentan kein 2er zur Hand um das zu probiern



oder
Fin Topisch hört man ja auch nix mehr scheint auch nicht
wirklich was zu bringen
Fluta -Spiro Neuwuchs man hört auch nix

es bleibt eigentlich nur Fin only und hoffen
das es wieder so gut anschlägt wie bei den anderen Katastrophen zuvor



Foxi

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132690 ist eine Antwort auf Beitrag #132674] :: Sat, 16.08.08 20:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FRAAAAAAAAAAAANZ;PLEASE Evil or Very Mad
1.Das hast Du schon x-mal gepostet,bin grad über
Thread gestolpert von APRIL,wo DU hundertmillionenprozentig
geschworen hast,das zeug(minox)NIE mehr anzufassen!!!!!!!!
Weißt Du noch was die HLT-User zu Dir gesagt haben??
Ich wiederhole es nicht,aus menschlichkeit.
2.Das ist ERAGONS Thread,gut,wir schweifen Alle mal ab,
aber ich möcht den sehn,der zum x-ten Mal deine NW lesen will.
Stealth


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132694 ist eine Antwort auf Beitrag #132690] :: Sat, 16.08.08 21:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stealth schrieb am Sam, 16 August 2008 20:46

FRAAAAAAAAAAAANZ;PLEASE Evil or Very Mad
1.Das hast Du schon x-mal gepostet,bin grad über
Thread gestolpert von APRIL,wo DU hundertmillionenprozentig
geschworen hast,das zeug(minox)NIE mehr anzufassen!!!!!!!!
Weißt Du noch was die HLT-User zu Dir gesagt haben??
Ich wiederhole es nicht,aus menschlichkeit.
2.Das ist ERAGONS Thread,gut,wir schweifen Alle mal ab,
aber ich möcht den sehn,der zum x-ten Mal deine NW lesen will.
Stealth



Gut von meiner Seite aus


ich sag nur das mich mein Derma ständig ermuntert weiter zu machen! ich selber seh wenig Sinn darin
dieser Flaum ist viel, ja
blos ich selber hab das Gefühl das ist der Rest von ehemaligen
Haaren! und es bildet sich nur noch dieser flaum
ich hab nach wie vor ein schlechtes Gefühl mit Minox

die NW's klar aufhören weil ich das nicht durchhalte
das hab ich meinen Derma auch gesagt er meinte 1x auftragen
vieleicht ist es dann besser
Allergietest hat er abgelehnt weil es schwierig ist das rauszufinden naja vieleicht auch zu bequem

Foxi

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132699 ist eine Antwort auf Beitrag #132694] :: Sat, 16.08.08 22:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wegen der Allergie p.n. iich dir
morgen,Franz,hab jetzt keine Zeit.
Guter Ansatz,ABER DAS IST ERAGONS THREAD;
BITTE RESPEKTIER DAS!
Stealth


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132702 ist eine Antwort auf Beitrag #132699] :: Sat, 16.08.08 23:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stealth schrieb am Sam, 16 August 2008 22:42

Wegen der Allergie p.n. iich dir
morgen,Franz,hab jetzt keine Zeit.
Guter Ansatz,ABER DAS IST ERAGONS THREAD;
BITTE RESPEKTIER DAS!
Stealth


ich hätte ja nix reingeschrieben
du hast mich ja "Foxi" ..... angepostet

das mit der Allergie bitte dann per PN

Foxi

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132735 ist eine Antwort auf Beitrag #132702] :: Sun, 17.08.08 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
foxi du sagst fin ist das beste für dich. Dann mach eine HT und benutz danach nur noch fin und fertig ist wenn dich die Haare so fertig machen




------------------------------------------------

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #132755 ist eine Antwort auf Beitrag #132477] :: Sun, 17.08.08 16:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Warum steht dort eigentlich immer Franz?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: eragon - Fin + Minox, Start 05.08.2007 [Beitrag #132757 ist eine Antwort auf Beitrag #132674] :: Sun, 17.08.08 16:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Foxi, hast du es schon mal mit Minox+liposom versucht?




1/4 Prosca 8.07.2007 bis 10.10.2007
danach auf 1mg Finpecia umgestiegen
2mal 1ml Minox 5% am tag seit 5.7.2007

Biotin 5 mg
Kieselerde
Zink+Histidin

Status: Noorwood 1

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #132772 ist eine Antwort auf Beitrag #132755] :: Sun, 17.08.08 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
warscheinlich weil der gute Foxi so heißt Smile




------------------------------------------------

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #132776 ist eine Antwort auf Beitrag #132477] :: Sun, 17.08.08 19:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wenn Foxi Franz heisst und er sich hier anstelle Franz Foxi nennt, warum wird dann aus einem Foxi ein Franz, obwohl ihn alle als Foxi kennen und durch die Nennung seines Realnames Franz sich manch einer fragt, ist Foxi der Franz und Foxi oder Franz auch bereit ist, Franz anstatt Foxi genannt zu werden, weil es ja sicher einen Grund hat, einen Nick zu nehmen?

Wenn man den Originalnamen kennt, wird man nicht gezwungen, diesen anstelle des gewählten Nicknames zu nehmen.

Hat für mich was von "Outing". Thumbs Down Wink



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
FOXI - Thread [Beitrag #135492 ist eine Antwort auf Beitrag #132776] :: Mon, 15.09.08 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich antworte hier mal auf foxis erneute beschwerden aus folgendem thread: http://www.alopezie.de/fud/index.php/t/12751/#msg_num_6

Zitat:

ich hab minox früher schon zweimal durchgezogen
11 und 13Monate meine Haare waren kaputt bis zum geht nicht mehr


Lies dir dein statement gut durch... und nochmal... und nochmal...

Fällt dir was auf? Nein? Ok, nochmal.. und nochmal.. Jetzt?

Ach vergiss es, dir kann eh keiner mehr helfen.

Was mich jedoch rasend macht sind haltlose beschuldigungen anderen usern oder dem forum gegenüber, das sie schuld an deiner situation wären und dich zur anwendung von minox animiert hätten. Natürlich kann man von dir nicht die reife eines 20-jährigen erwarten aber du könntest dir trotzdem mal bewußt werden das DU alleine es bist, der es sich immer wieder schön redet obwohl du schon genug erfolglose anwendungen hinter dir hast.

Desweiteren finde ich es respektlos das du den von mona für dich extra erstellen "foxi-thread" nicht nutzt um dir deinen spam von der seele zu schreiben. Denn wie hier schon gesagt wurde, du bist kein maßstab für nichts und niemanden hier!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #135609 ist eine Antwort auf Beitrag #135492] :: Tue, 16.09.08 11:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
benutzer81 schrieb am Mon, 15 September 2008 14:54

Ich antworte hier mal auf foxis erneute beschwerden aus folgendem thread: http://www.alopezie.de/fud/index.php/t/12751/#msg_num_6

Zitat:

ich hab minox früher schon zweimal durchgezogen
11 und 13Monate meine Haare waren kaputt bis zum geht nicht mehr


Lies dir dein statement gut durch... und nochmal... und nochmal...

Fällt dir was auf? Nein? Ok, nochmal.. und nochmal.. Jetzt?

Ach vergiss es, dir kann eh keiner mehr helfen.

Was mich jedoch rasend macht sind haltlose beschuldigungen anderen usern oder dem forum gegenüber, das sie schuld an deiner situation wären und dich zur anwendung von minox animiert hätten. Natürlich kann man von dir nicht die reife eines 20-jährigen erwarten aber du könntest dir trotzdem mal bewußt werden das DU alleine es bist, der es sich immer wieder schön redet obwohl du schon genug erfolglose anwendungen hinter dir hast.

Desweiteren finde ich es respektlos das du den von mona für dich extra erstellen "foxi-thread" nicht nutzt um dir deinen spam von der seele zu schreiben. Denn wie hier schon gesagt wurde, du bist kein maßstab für nichts und niemanden hier!


1.
du antwortest ja auch auf aktuelle Themen oder?
und nicht auf welche zig lange zurück liegen
das hat mit dem Foxi Thread nichts zu tun das Mona
erstellt hat (wegen nicht nutzen)

2.
ich kann schlecht in meinem Thread antworten
auf Fragen in anderen Threads

3. die reife eines 20Jährigen Paaahh
ich hab in meinem Leben genug geschafft erreicht
was viele 20Jährige bei weitem nicht mehr erreichen
aus zuviel Fun und Spaß
du kannst mir blos die reife in Punkto Haare vorwerfen
möglich das ich da vieles verkehrt gemacht hab
aber es versucht jeder einen Neuen weg zu probiern wenn
dies und jenes nicht mehr klappt und eventuell dadurch noch mehr
ins Desaster abrutscht
aber eins hab ich die Reife keinen zu Beleidigen
oder für blöd hinzustellen den ich gar nicht kenne!


4.
und wenn ihr mich alle für verrückt hält

ich nehm jetzt nur noch Minox
Fin 4-6Wochen Pause je nachdem
diese Hitzeanfälle da stimmt was nicht

meine Testo-Östrogenwerte werd ich die nächsten Tage erhalten

schönen Gruß

Foxi

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #135620 ist eine Antwort auf Beitrag #135609] :: Tue, 16.09.08 12:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Foxiiiiiiiiiiiiii... Liebe Güte... Neutral

Nein, du beleidigst niemanden, das hat dir aber auch nie jemand "angedichtet".
Und klar - man kann nicht auf "Thread X" in "Thread Y" antworten - ist wohl logisch...

O.k. - und NOCH einmal Punkt für Punkt - das muss dir doch irgendwann rüber zu bringen sein!?!


* Antworte gerne anderen Usern, aber EXPLIZIT auf DEREN Fragen/Anliegen

* Lasse dort BITTE deine Selbstdarstellungen weg!

* Schreibe zu dir und DEINEN Problemen/Lösungsansätzen HIER in diesem Thread - meinetwegen seitenweise - es ist deiner!

* Vorschlag: Verwende in anderer User Threads am besten NIEmals das Wort "Ich" - und schon kommen wir der Sache näher


Zitat:


und wenn ihr mich alle für verrückt hält
ich nehm jetzt nur noch Minox
Fin 4-6Wochen Pause je nachdem



Ich bin sicher, DARAUF willst du nicht wirklich Antworten lesen...?!? Surprised


Schönen Dienstag für dich, Mona


[Aktualisiert am: Tue, 16 September 2008 12:45]




Viele Grüße, Mona
_______________

Team Alopezie.de
mona@alopezie.de
05741-9096906

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #135622 ist eine Antwort auf Beitrag #135620] :: Tue, 16.09.08 13:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mona schrieb am Die, 16 September 2008 12:43

Foxiiiiiiiiiiiiii... Liebe Güte... Neutral

Nein, du beleidigst niemanden, das hat dir aber auch nie jemand "angedichtet".
Und klar - man kann nicht auf "Thread X" in "Thread Y" antworten - ist wohl logisch...

O.k. - und NOCH einmal Punkt für Punkt - das muss dir doch irgendwann rüber zu bringen sein!?!


* Antworte gerne anderen Usern, aber EXPLIZIT auf DEREN Fragen/Anliegen

* Lasse dort BITTE deine Selbstdarstellungen weg!

* Schreibe zu dir und DEINEN Problemen/Lösungsansätzen HIER in diesem Thread - meinetwegen seitenweise - es ist deiner!

* Vorschlag: Verwende in anderer User Threads am besten NIEmals das Wort "Ich" - und schon kommen wir der Sache näher


Zitat:


und wenn ihr mich alle für verrückt hält
ich nehm jetzt nur noch Minox
Fin 4-6Wochen Pause je nachdem



Ich bin sicher, DARAUF willst du nicht wirklich Antworten lesen...?!? Surprised


Schönen Dienstag für dich, Mona





alles klar

und ja ich will darauf keine Antworten (Minox)
muß das ja selbst rausfinden und diese Entscheidung kann mir keiner Abnehmen!


zu Beleidigung
ich meinte ja damit ich tu es nicht dann
sollten es auch andere mit mir nicht machen
ich lese hier auch sehr viel Stuß und könnte.....
aber ich klick halt weg
HA schlägt jedem auf's Gemüt

Foxi

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #135623 ist eine Antwort auf Beitrag #135622] :: Tue, 16.09.08 13:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:

zu Beleidigung
ich meinte ja damit ich tu es nicht dann
sollten es auch andere mit mir nicht machen


SOLLTEN... Du kannst nur für dich selber agieren, da hättest du eine Lebensaufgabe, würdest du Andere "erziehen" wollen...

Wenn du grob beleidigt wirst, und wir es noch nicht bemerkt haben:
"Beitragsmeldung" anklicken, oder Link schicken, bitte.

Aber das musst du doch nachvollziehen können: Bei deinen vielen und teils "konfusen/abstrusen" Versuchen, deinen Haarstatus retten zu wollen, gehen nunmal dem Einen, oder Anderen die Pferde durch, wenn sie das immer und überall wieder lesen...

GERADE WEIL du in der Hinsicht hier eine Ausnahme bildest, kannst du das doch ausschließlich hier in deinem Thread immer aktualisieren und wer es lesen mag, kann es im Zusammenhang nachsehen - und ggf. mit dir diskutieren.


Damit wäre doch dir und uns allen SEHR geholfen! Wink







Viele Grüße, Mona
_______________

Team Alopezie.de
mona@alopezie.de
05741-9096906

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #135627 ist eine Antwort auf Beitrag #135609] :: Tue, 16.09.08 13:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Foxi, der spruch mit der reife war, wie du schon richtig erkannt hast, lediglich auf deine haare bezogen!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #135643 ist eine Antwort auf Beitrag #135627] :: Tue, 16.09.08 15:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
benutzer81 schrieb am Die, 16 September 2008 13:37

Foxi, der spruch mit der reife war, wie du schon richtig erkannt hast, lediglich auf deine haare bezogen!

Foxis Haare sind unreif? Shocked


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #135887 ist eine Antwort auf Beitrag #135627] :: Thu, 18.09.08 15:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
benutzer81 schrieb am Die, 16 September 2008 13:37

Foxi, der spruch mit der reife war, wie du schon richtig erkannt hast, lediglich auf deine haare bezogen!



alles klaro
Mona-benutzer81

@all

ist Brennnessel/tee nicht auch ein DHT Senker?
die alten Oma Hausrezepte doch nicht so verkehrt?
(Brennnesselsud)

aus
http://www.hilifeev.com/site/655/
Brennnessel

Der HiLife frotzelte immer mal wieder, dass die Pharmaindustrie wahrscheinlich komplett ausrasten dürfte, wenn sich herausstellt, dass die ordinäre Brennnessel ewige Gesundheit schenkt. Dafür gibt es zwar keine Hinweise, aber in Sachen freies Testosteron kann diese Pflanze Wichtiges bewirken. Es stellte sich nämlich heraus, dass bestimmte Inhaltsstoffe der Brennnessel die Andockstellen für Testosteron an SHBG besetzen. Über diesen Umweg erhöht sich zwangsläufig die Konzentration an freiem Testosteron.

Bemerkenswert ist hierbei eine aus Asien kommende uralte „Therapie“ bei schlaffen Gliedern. Sie empfiehlt nämlich, den Genitalbereich mit Brennnesseln zu traktieren. Sicherlich nicht jedermanns Sache, aber nach dem vorher Gesagten wäre der Sinn zumindest nachvollziehbar.

Eine bekanntere Wirkung der Brennnessel ist der positive Einfluss bei Prostatavergrößerung, einem Männerleiden, dem kein Mann zu entkommen scheint – sofern er alt genug wird. Die Prostatavergrößerung wird auf die Stimulation durch Dehydrotestosteron (DHT) zurückgeführt. DHT ist wiederum ein Metabolit (Zwischenstoff im menschlichen Stoffwechsel) von Testosteron. Dieses Dehydrotestosteron (DHT) bindet sich an bestimmte Rezeptoren der Prostatamembran und provoziert damit das übermäßige Wachstum.

Die Inhaltsstoffe der Brennnessel sind in der Lage, DHT an diesen Rezeptoren zu verdrängen, und verhindern so die Vergrößerung der Prostata



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #135889 ist eine Antwort auf Beitrag #135887] :: Thu, 18.09.08 15:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Foxi schrieb am Don, 18 September 2008 15:29

alles klaro
Mona-benutzer81


Thumbs Up






Viele Grüße, Mona
_______________

Team Alopezie.de
mona@alopezie.de
05741-9096906

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #135900 ist eine Antwort auf Beitrag #135887] :: Thu, 18.09.08 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
na ob das mal so stimmt foxi.. alleine mit Brennesseln? Das würde sicher schon jemand wissen wem dem so wäre.. außerdem wären so Fetisch-Rituale nix für mich.. von wegen Brennesseln an die Eier halten Laughing

du kannst dir ja mal Brennesseln an die Kopfhaut halten vielleicht hilft das ja auch Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #135903 ist eine Antwort auf Beitrag #135900] :: Thu, 18.09.08 17:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ka$h schrieb am Don, 18 September 2008 17:19

na ob das mal so stimmt foxi.. alleine mit Brennesseln? Das würde sicher schon jemand wissen wem dem so wäre.. außerdem wären so Fetisch-Rituale nix für mich.. von wegen Brennesseln an die Eier halten Laughing

du kannst dir ja mal Brennesseln an die Kopfhaut halten vielleicht hilft das ja auch Wink



meinte ja eher Brennnesseltee saufen

viele schwören ja auf Brennesselsud auf die Birne

beim googeln findet man einiges und viel Positives

Suchwort
Brennnessel bei Haarausfall

http://www.klinik-st-georg.de/pdf/hormontherapie-bei-prostat aerkrankungen.pdf

Foxi

[Aktualisiert am: Thu, 18 September 2008 17:30]




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
UPDATE [Beitrag #138398 ist eine Antwort auf Beitrag #132477] :: Tue, 07.10.08 08:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
so ich erlaube mir mal ein update, sodass du es schwarz auf weiss hast.

- 3.10.: jetzt nur noch minox. überall neue haare. hoffentlich kann es wieder gutmachen, was dut alles verbrannt hat.

- 6.10.: nie mehr minox. rot, alles brennt. bis zum arsch, kann nicht mehr sitzen. unzählige haare im waschbecken. seit gestern (5.10.) 0,1mg dut. konnte heute kein haar auszupfen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: UPDATE [Beitrag #138417 ist eine Antwort auf Beitrag #138398] :: Tue, 07.10.08 11:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kaya schrieb am Die, 07 Oktober 2008 08:09

so ich erlaube mir mal ein update, sodass du es schwarz auf weiss hast.

- 3.10.: jetzt nur noch minox. überall neue haare. hoffentlich kann es wieder gutmachen, was dut alles verbrannt hat.

- 6.10.: nie mehr minox. rot, alles brennt. bis zum arsch, kann nicht mehr sitzen. unzählige haare im waschbecken. seit gestern (5.10.) 0,1mg dut. konnte heute kein haar auszupfen.

Laughing Rolling Eyes

es ist zum Verzweifeln mit Foxi.. eigentlich gehört Franz ins Psycho Board und nicht aufs Haarausfall Board


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #138421 ist eine Antwort auf Beitrag #132477] :: Tue, 07.10.08 11:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jetzt hackt doch nicht auf ihm rum. Er wird schon noch die richtige Art und Weise finden wie er vorgeht.
Nicht unterkriegen lassen Foxi.




Jahr 2000: 13 1/2 Jahre Propecia (von 27 bis 40), dann
für immer abgesetzt!
Ab Mitte März 2014 RU in Bifon + PG & Ket. Haare wieder dicht!
Ab August 2019 Dermaroller ( 1mm).

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #138430 ist eine Antwort auf Beitrag #138421] :: Tue, 07.10.08 13:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
das einzige was von Minox profitiert ist mein Frontbüschel
die sind etwas kräftiger geworden
blos auf die könnte ich Batteriesäure schütten ohne das sie
ausfallen!
mir geht es da wie Sandra 2tes Posting im Link
einzelne sehr dick geworden dafür der Rest......
http://www.medical-project-design.de/forums/archive/index.ph p?t-511.html

dahinter ist jetzt alles völlig kahl geworden

die letzte Dut 6Monate zurück
und schmiere seitdem ununterbrochen und Fin Natürlich

der HA über dem gesamten Kopf hört nicht auf und hört nicht auf
die Seiten sind wieder so komisch dünn und abstehend geworden

2006 war bei mir die Haarlinie wieder da
das muß von was gekommen sein
aber nie von Minox weil ich es nicht benutzt hab!
entweder hat Fin allein das bewirkt oder eben meine damalige
Fin-Dut Kombie


so geht es jedenfalls nicht weiter
und vertragen tu ich Minox eh überhaupt nicht

ich kann höchstens mal nur Fin nehmen und abwarten

blos damals als ich Dut anfing ist Front und Oberkopf rasant zugewachsen vieleicht war es nur ein Anfangseffekt
ich weis es nicht

Foxi

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #138431 ist eine Antwort auf Beitrag #138430] :: Tue, 07.10.08 13:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Very Happy




"Vielleicht ist es die Möhre, vielleicht aber auch das viele Wasser oder doch die Birne oder die Kombi daraus.Seit ich diese Kombi esse habe ich keinen Haarausfall meine Haare werden zunehmend dichter. Mein Shampoo ist frei von chemischen Mitteln."(R.W.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #139772 ist eine Antwort auf Beitrag #138431] :: Sat, 18.10.08 07:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Foxi,warum tust du dir das an?
Must doch selber zugeben,das es scheinbar nicht mehr bergauf geht!
Und wenn du solche Probleme damit hast,dann geh doch einfach mal ins Haaresatzforum!

Es wirkt für mich so.als hättest du diesen Kampf verloren,und bist so naiev wie unser damaliges Staatsoberhaupt,der noch an einen Endsieg glaubte,obwohl die Russen schon in der Hauptstadt waren!


Stellung halten Nod




Hinaaaauus,letzte Worte sind für Narren,die noch nicht genug gesagt haben

Marx

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #139802 ist eine Antwort auf Beitrag #132477] :: Sat, 18.10.08 17:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:

Es wirkt für mich so.als hättest du diesen Kampf verloren,


Kann man so sehen, jedoch fängt auch nicht jeder mit einer NW0 oder 1 direkt an, was dagegen zu unternehmen. Die Anfangssituation ist bei den meisten sicherlich NW3 aufwärts.
Vergleichbar mit einem Arztbesuch - man geht erst dann, wenn man wirklich einen Grund hat.
Daher hoffen wir auf ein Mittel, wodurch es jetzt und heute besser wird. Und die nette Kosmetikindustrie bietet gerne an.





Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #139814 ist eine Antwort auf Beitrag #139772] :: Sat, 18.10.08 22:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
[quote title=Schneeball
Es wirkt für mich so.als hättest du diesen Kampf verloren,und bist so naiev wie unser damaliges Staatsoberhaupt,der noch an einen Endsieg glaubte,obwohl die Russen schon in der Hauptstadt waren!
Stellung halten Nod [/quote]

Ähm... ziemlich krassr Vergleich. Aber trotzdem zutreffend Exclamation




1,25mg Fin 08/2007-01/2012 (Pause 11/08-03/09)
O,8-1,25mg Fin weiterhin
Rogaine Foam
Geduld, Optimismus, Konsequenz

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #139903 ist eine Antwort auf Beitrag #139814] :: Mon, 20.10.08 14:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich geb dir nen Tipp:

1. schmeiß dut, minox, fin in den Müll.

2. Rasier dir alles vom Kopf runter

3. Mach 2 wochen urlaub und entspann mal..........

und zuguterletzt vergiss die Haare.

Druck es dir am besten aus und häng es dir übers Bett

oder fang gleich damit an und stell den Urlaubsantrag Very Happy

[Aktualisiert am: Mon, 20 October 2008 14:10]




------------------------------------------------

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #141830 ist eine Antwort auf Beitrag #132477] :: Sat, 15.11.08 07:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kleines Update

Minox entgültig aufgegeben
hab dem Zeugs jetzt noch 3Monate gegeben
kein Neuwuchs Front ist so gut wie weg
auch meine Stirninsel hat sich in den letzten 10Tagen
völlig ausgedünnt und der Rest ist noch gelblicher geworden
auch die Seiten werden mit jedem auftragen dünner und dünner
stehn ab wie elektrisiert und noch gelber geworden
wie Glasfasern
umso mehr ich schmiere umso schlimmer dieser Effekt

nix von dicker und kräftiger zu sehn genau das Gegenteil

2.
Mein Gesicht-Halsbereich ist total voller Wasser
die Gesichtszüge sind kaum mehr zu sehn weil ich so
aufgebläht aussehe
mein Gesicht-Halsbereich immer glühend rot
ständig erhöhter Nasenfluß wenn ich Minox Pausiere
alles wie weggeblasen


3.ich nehm kein Dut nur Fin
4.ich werd auch kein Dut nehmen bleib vorerst bei Fin only
5.ich glaub nicht mehr das Dut die Haare zu stroh gemacht hat
wenn ich nur die letzten 3Tage sehe wie merkwürdig die Haare wurden zum kotzen

6. es hilft kein Gesund beten von Minox es scheint bei mir
einfach komisch zu wirken weis der Geier warum





Foxi

[Aktualisiert am: Sat, 15 November 2008 07:11]




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #141834 ist eine Antwort auf Beitrag #141830] :: Sat, 15.11.08 11:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Foxi schmeiß alle Haarausfallmedikamente in den Müll,nimm maximal ne Minidosis Fin(wenn das bei dir mal gewirkt hat)...Spar dir das Geld für Minox,mach in deinem Alter eine HT im Frontbereich,du würdest dich auch mit einer Haardichte deines Alters entsprechend zufrieden geben...Hark das Thema Haarausfall ab und entspann dich bis zur Rente!

Mein Tipp,wenn ich das immer von dir lese!




"Vielleicht ist es die Möhre, vielleicht aber auch das viele Wasser oder doch die Birne oder die Kombi daraus.Seit ich diese Kombi esse habe ich keinen Haarausfall meine Haare werden zunehmend dichter. Mein Shampoo ist frei von chemischen Mitteln."(R.W.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #141835 ist eine Antwort auf Beitrag #141834] :: Sat, 15.11.08 11:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Treblig schrieb am Sam, 15 November 2008 11:35

Foxi schmeiß alle Haarausfallmedikamente in den Müll,nimm maximal ne Minidosis Fin(wenn das bei dir mal gewirkt hat)...Spar dir das Geld für Minox,mach in deinem Alter eine HT im Frontbereich,du würdest dich auch mit einer Haardichte deines Alters entsprechend zufrieden geben...Hark das Thema Haarausfall ab und entspann dich bis zur Rente!

Mein Tipp,wenn ich das immer von dir lese!


Eine HT ist zwecklos und würde das auch nicht machen

ist eben komisch unter Fin war der HA bei 0
und jetzt ewiges shedding und dünner werden ohne
das ein Halm nachwächst
Minox wirkt Kontraproduktiv ohne Zweifel
an den Seiten kann ich Büschelweise Haare rausziehn
das nervt noch mehr als die verlorene Front

ich bin mir ziemlich sicher das es eine Allergische Reaktion ist
weil mein Gesicht auch ständig brennt wenn ich es auftrage
zieht sich sogar bis zum Hals und Schulterbereich runter
und irgendwie heiß am ganzen Körper
3-4Tage kein Minox und alles weg

wenn es besonders schlimm ist eine Antihistaminika dann wird
es schlagartig besser

ich hoffe Fin wirkt noch so gut wie früher und bessert
den Zustand wieder, kleine Häärchen sind noch genug da

Foxi

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Re: FOXI - Thread [Beitrag #141836 ist eine Antwort auf Beitrag #141835] :: Sat, 15.11.08 12:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Eine HT ist in deinem Alter ganz bestimmt nicht zwecklos!!! Mittlerweile zumindest nicht mehr,es gibt sehr gute Ärzte!

Wenn du wirklich so auf Minox reagierst dann laß es!!! Frag dich mal was du deinem Körper damit antust. Wenn du irgendein anderes Medikament,gegen was auch immer,verschrieben bekommst und reagierst allergisch drauf würdest du es doch auch sofort absetzen! Auch jeder Arzt(egal welche richtung) würde sagen-ABSETZEN!Das sind ja auch warnsymtome vom Körper.

Wenn du schreibst das es nach absetzten von Minox weg ist,dann ist es doch eindeutig!




"Vielleicht ist es die Möhre, vielleicht aber auch das viele Wasser oder doch die Birne oder die Kombi daraus.Seit ich diese Kombi esse habe ich keinen Haarausfall meine Haare werden zunehmend dichter. Mein Shampoo ist frei von chemischen Mitteln."(R.W.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: Hilfe Hilfe!!!
Nächstes Thema: MINOX - FIN - KET - HOMÖO
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Nov 15 21:16:02 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02724 Sekunden
Letzte 10 Themen





Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Partner Hairforlife FUE EUROPE