Startseite » Haarausfall bei Frauen » Off-topic » Potenzmittel sinnvoll?
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Potenzmittel sinnvoll? [Beitrag #49928] :: Mon, 01.09.14 11:12 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo Leute, ich muss euch was gestehen. In der letzten Zeit habe ich große Erektionsstörungen und das macht mich völlig platt. Ich habe gedacht, dass es eine vorübergehende Sache ist, doch jetzt habe ich Angst, dass es sehr lange dauern wird. Das passt mir nicht und ich möchte es bekämpfen. Demnach habe ich mir gedacht, irgendwelches Potenzmittel zu benutzen. Ist das sinnvoll? Wird das etwas bewirken? Würde gern persönliche Erfahrungen hören. Gruß


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Potenzmittel sinnvoll? [Beitrag #49936 ist eine Antwort auf Beitrag #49928] :: Tue, 02.09.14 00:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Du musst dich nicht darüber ärgern oder denken, dass du nicht ein Mann bist, denn diese Probleme hat fast jeder Mann. Erektionsstörungen sind sehr verbreitet und damit kämpfen viele Männer. Viele von ihnen wollen aber darüber nicht sprechen, weil sie sich davon schämen. Aber man soll sich deswegen nicht schämen, sondern man muss es bekämpfen. So wie du es willst. Ich kann dir ein Rat geben. Du kannst hier ***Edit*** Viagra oder Levitra bestellen. Das sind Medikamente, die für dieses Problem super geeignet sind, weil sie sich als sehr wirksam gezeigt haben. Ich habe mit den beiden Medikamenten Erfahrung und beide sind empfehlenswert. Du schickst einfach deine Angaben und du bekommst schnell eine Diagnose. Mach dir also keine Sorgen darüber, denn das ist ein lösbares Problem. Gruß



[Aktualisiert am: Tue, 09 September 2014 15:10] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Potenzmittel sinnvoll? [Beitrag #52610 ist eine Antwort auf Beitrag #49928] :: Wed, 09.09.15 10:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich rate dir dringenst davon ab chemische PD-5-Hemmer zu nehmen, die Nebenwirkungen sin einfach zu heftig!
Pflanzlich und super wirksam ist Greenbeam!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Potenzmittel sinnvoll? [Beitrag #54250 ist eine Antwort auf Beitrag #49928] :: Mon, 14.11.16 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo! Bei dieser Situation empfehle ich Ihnen eine Online-Apotheke mit den besten rezeptfreien Potenzmitteln. Die Lieferung ist schnell und dauert nur 2 bis 3 Tage. ***Edit***


[Aktualisiert am: Tue, 15 November 2016 17:30] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Potenzmittel sinnvoll? [Beitrag #54396 ist eine Antwort auf Beitrag #49928] :: Mon, 13.02.17 02:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Einfach mal vom Arzt untersuchen lassen und gucken ob es ein Problem gibt, wenn nicht, ist es mit Sicherheit nur Stress oder die Psyche. Mach dir nicht zu viele Gedanken, wird schon wieder.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Potenzmittel sinnvoll? [Beitrag #54462 ist eine Antwort auf Beitrag #49928] :: Mon, 24.04.17 10:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallöchen,
wenn man Potenzsprobleme hat, dann sollte man das immer erstmal abklären warum man darunter leidet.
Das kann viele Ursachen haben.
Sollte man dann auf Potenzmittel zurückgreifen solle man auch das ggf mit seinem Arzt absprechen. Nicht jedes Mittel ist gleich.

Gruße


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Potenzmittel sinnvoll? [Beitrag #56184 ist eine Antwort auf Beitrag #49928] :: Thu, 26.11.20 09:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gegen Erektionsstörungen empfehle ich Viagra 30-40 min vor dem Sex einzunehmen. Viagra https://gesundheitsapo.com/viagra hält genau das, was es verspricht. Einziger negativer Punkt ist der Preis.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Verkauf von Volluma Haarspray / Farbhaarspray
Nächstes Thema: "Fremde" Photos
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen






Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos