alopezie.de

haarausfall und haartransplantation

Mann und Frau mit Haarausfall

Haarausfall

Das komplexe Geschehen vom Haarausfall bleibt auch heute noch rätselhaft. Anlagebedingter Haarausfall, Alopecia Areata und diffuse Alopezie (bei Frauen) sind am häufigsten.

Arzneimittel gegen Haarausfall

Mittel gegen Haarausfall

Von den vielen Mitteln gegen Haarverlust sind bedeutsam nur Propecia (Finasterid), antiandrogene Hormone bei Frauen, Regaine (Minoxidil) sowie Pantostin/Ell-Cranell

Haartransplantation

Haartransplantation

Mit einer Haarverpflanzung können die Folgen von Haarausfall schnell korrigiert werden. Techniken wie die FUE haben große Fortschritte gebracht. Eine gute Planung der Eigenhaartransplantation im Hinblick auf den anhaltenden Haarverlust ist entscheidend.




Workshop Malaga FUE EUROPE 2018Der 7. Workshop von FUE EUROPE findet vom 26. bis 28. April 2018 im sonnigen Malaga / Spanien statt. Er richtet sich an alle professionelle Partner, neben Ärzten sind auch Assistenten und Berater zugelassen um den Kenntnisstand zur FUE auf möglichst breiter Basis zu verbessern. 

Top-Chirurgen und viele neue Gesichter präsentieren die neuesten Studien und Ergebnisse, um die tägliche Arbeit der Haarchirurgen zu verbessern. Neben der Theorie bietet ein klinischer Workshop mit renommierten Experten die Möglichkeit, das breite Spektrum der beruflichen Praxis in FUE kennenzulernen und zu diskutieren.

Mehr als 25 Experten aus aller Welt werden für Präsentation, Diskussion und praktische Übungen anwesend sein. 

Die Kongress-Website bietet bereits jetzt viele Informationen über den Kongress, obwohl noch intensiv an den Themen und Präsentation gearbeitet wird.

Nur noch bis zum 20.1.2018 gibt es als EARLY BIRD eine Reduzierung der sowieso schon günstigen Teilnahmegebühr um 100 EUR.

Mit der Mitgliedschaft bei FUE EUROPE ist u.a. eine weitere starke Ermäßigung auf die ohnehin schon sehr günstige Kongressgebühr enthalten. Anmeldung hier

Es gibt also keinen Grund, dieses Highlight des Jahres 2018 zu verpassen!

Und vielleicht doch noch ein spezieller Hinweis an die deutschen Ärzte und Berater: Wir würden uns freuen, wenn die auch deutsche Experten dorthin den Weg finden würden. Es ist leider bedrückend, wie wenige deutsche deutsche Teilnehmer man auf internationalen Kongressen findet, selbst wenn diese wie in Prag fast direkt vor der Haustür stattfinden.