alopezie.de

haarausfall und haartransplantation

Haarausfall

Mann und Frau mit Haarausfall Das komplexe Geschehen vom Haarausfall bleibt auch heute noch rätselhaft. Anlagebedingter Haarausfall, Alopecia Areata und diffuse Alopezie (bei Frauen) sind am häufigsten.

Mittel gegen Haarausfall

 

Arzneimittel gegen Haarausfall Von den vielen Mitteln gegen Haarverlust sind bedeutsam nur Propecia (Finasterid), antiandrogene Hormone bei Frauen, Regaine (Minoxidil) sowie Pantostin/Ell-Cranell

Haartransplantation

Haartransplantation Mit einer Haarverpflanzung können die Folgen von Haarausfall schnell korrigiert werden. Techniken wie die FUE haben große Fortschritte gebracht. Eine gute Planung der Eigenhaartransplantation im Hinblick auf den anhaltenden Haarverlust ist entscheidend.




Wir möchten bei diesen Produkten gegen Haarausfall auf die Website des Herstellers verweisen. siehe Adressverzeichnisunter Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH. DUCRAY ANASTIM Vital Haartinktur Tinktur kostet ca 27-30 EUR für 12X5 ml (Stand 12/06)

Arcon-Tisane gegen Haarausfall

Wichtiger Hinweis: Die folgenden Informationen zu Bioscalin scheinen nicht mehr aktuell zu sein.

Die Marke Capris enthält verschiedene Produkte gegen Haarausfall

Chronostim scheint nicht mehr im Vertrieb der Firma ducray zu sein (Stand 8/11)!

Cimi (Cimicifuga) gegen Haarausfall