Video zum Thema Schuppen - seborrhoisches Ekzem

Seborrhoisches Ekzem oder auch Dermatitis (das 'entzündete Haut' bedeutet) ist eine häufige Ursache für schuppige, rote Flecken und juckende Kopfhaut. Sie sieht ähnlich wie Schuppen aus, aber die Schuppen, die durch Ekzeme und seborrhoische Dermatitis entstehen, sind größer und die Kopfhaut ist oft entzündet. Es kann auch das Gesicht, die Augenbrauen, den Bart und den zentralen Brustbereich betreffen. Auch Fältchen zwischen Nase und Lippen, Nasenrücken und Ohren können betroffen sein

Ursachen

Diese Art von Hautreizung tritt oft an Stellen auf, die viele große Öldrüsen haben. Die Entzündung entsteht als Reaktion auf einen "Hefepilz" auf der Kopfhaut und auf Haarprodukte, die das von den Öldrüsen ausgeschiedene Öl abbauen.

Welche Faktoren verschlimmern die seborrhoische Dermatitis?

Körperlicher oder emotionaler Stress sind bekannte Auslöser. Genetische Faktoren - auch enge Familienmitglieder leiden unter dieser Erkrankung. Diese Erkrankung ist im Winter tendenziell stärker ausgeprägt.

Eine neues Video klärt auf: https://youtu.be/lzqVTqoz0fI